Qrealm.com


Strabismus

Definition

Strabismus ist ein Zustand, in dem die Augen nicht in die gleiche Richtung auszurichten. Es wird auch als Schielen oder Schielen.

Beschreibung

Mit normalem Sehvermögen, beide Augen auf der gleichen Stelle und senden Sie das Gehirn die gleiche Botschaft. Binokulares Fixierung (beide Augen, die direkt auf das gleiche Objekt) ist notwendig, um dreidimensional zu sehen und in die Tiefenwahrnehmung zu unterstützen. Wenn ein Auge versetzt, erhält das Gehirn von zwei verschiedenen Bildern. Kleine Kinder lernen, verzerrten Nachrichten von einer falsch ausgerichteten Auge zu ignorieren, aber Erwachsene mit Strabismus entwickeln oft Doppelsehen (Diplopie). Augen eines Babys sollten gerade sein und parallel durch drei oder vier Monate alt. Ein Kind, das nach dem Alter von acht oder neun Jahren Strabismus entwickelt wird gesagt, dass im Erwachsenenalter Strabismus haben.

Schielen ist die häufigste Form von Strabismus. Es tritt auf, wenn die Augen nach innen wenden. Infantile esotropia entwickelt sich Kinder unter dem Alter von sechs Monaten. Akkommodierend Esotropie entwickelt sich Kinder unter drei Jahren, die ihre Augen zu überqueren, wenn die sich auf Objekte in der Nähe Alter. Dies tritt normalerweise bei Kindern, die mäßig sind sehr weitsichtig (Weitsichtigkeit). Angeborene Schielen ist eine sehr seltene Form von Strabismus, die mit bestimmten Geburtsfehler auftritt.

Eine weitere häufige Form von Strabismus ist Exotropie, manchmal auch Zander, wo die Augen werden nach außen. Sie darf nur bemerkbar, wenn ein Kind sieht in die Ferne, Tagträumen, oder müde oder krank. Andere Strabismus Bedingungen umfassen Hypertrophie, wo die Augen nach oben drehen und Hypotropie, wo die Augen nach unten drehen.

Strabismus, in einigen Fällen der Augen wiederum erfolgt immer in der gleichen Auges; Manchmal werden jedoch die wiederum alterniert von einem Auge auf das andere. Die meisten Kinder mit Strabismus haben comitant Schielen, was bedeutet, dass, egal wo sie suchen, der Grad der Abweichung ändert sich nicht. In incomitant Strabismus, der Betrag der Fehlausrichtung abhängt, wohin die Augen sind spitz.

Falsche Strabismus (pseudostrabismus) tritt auf, wenn ein Kind scheint eine einge Auge haben; jedoch kann diese Erscheinung tatsächlich auf andere Faktoren zurückzuführen sein:

  • zusätzliche Haut, die den inneren Augenwinkel abdeckt
  • eine breite, flache Nase
  • Augen ungewöhnlich nahe zusammen gesetzt oder weit auseinander

Falsche Strabismus normalerweise verschwindet das Gesicht des Kindes wächst. Ein Augenarzt (Augenarzt) benötigt, um festzustellen, ob das Auge wiederum gilt Strabismus oder pseudostrabismus.

Demographie

Strabismus wirkt sich 5 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten oder mehr als 12 Millionen Menschen, die meisten von ihnen Kinder. Infantile esotropia betrifft etwa 1 Prozent des vollen Begriff, gesunde Babys und einem höheren Anteil von Frühgeborenen oder mit anderen Gesichtsdefekten geboren. Angeborene esotropia ist selten, aber nicht bei einer höheren Rate bei Frühgeborenen auftritt. Strabismus tritt gleichermaßen bei Jungen und Mädchen und zeigt keine Veränderung der Rasse oder der ethnischen Verteilung. Die meisten Strabismus entwickelt sich in kleinen Kindern, obwohl einige Krankheiten können dazu führen, dass bei Erwachsenen zu entwickeln.

Strabismus Ursachen und Symptome

Strabismus kann häufig durch einen Fehler in dem Teil des Gehirns, die Augenbewegung steuert verursacht werden. Es wird weniger häufig durch einen Defekt in den Muskeln, die Augenbewegungen zu steuern verursacht. Es ist besonders häufig bei Kindern, die die folgende sind:

  • Hirntumoren
  • Zerebralparese
  • Down-Syndrom
  • Hydrocephalus
  • andere Erkrankungen, die das Gehirn beeinflussen

Krankheiten, die teilweise oder vollständige Erblindung führen kann Schielen verursachen. So können extreme Weitsichtigkeit, Katarakte, Augenverletzung, oder mit viel bessere Sehkraft auf einem Auge als die andere.

Das offensichtlichste Symptom von Strabismus ist ein Auge, die nicht immer gerade. Die Abweichung kann von Tag zu Tag oder während des Tages variieren. Menschen, die haben oft Schielen Schielen bei hellem Sonnenlicht oder legen den Kopf, die Augen zu konzentrieren.

Bei den Arzt zu rufen

Eltern sollten ihren Arzt rufen, wenn sie merken, Augen ihres Kindes falsch ausgerichtet angezeigt werden, auch wenn das Kind noch sehr jung ist. Ein Baby, deren Augen nicht von dem Alter von vier Monaten richtete untersucht werden, um auszuschließen, schweren Krankheit. Strabismus ist keine Bedingung, die ein Kind ohne medizinische Intervention hinauswachsen. Kinderärzte können die Eltern einen Augenarzt (Augenarzt) Mann Bewertung der Vision von sehr jungen Kindern beziehen.

Diagnose

Augen eines jeden Babys sollten bis zum Alter von neun Monaten untersucht werden. Ein Kinderarzt, Hausarzt, Augenarzt, Augenarzt oder lizenziert, um diagnostische Drogen verwendet Tropfen, die die Pupillen erweitern und vorübergehend lähmen Augenmuskeln konzentrieren, um visuelle Status und die Augengesundheit zu bewerten. Eine frühzeitige Diagnose ist wichtig. Einige Augen Windungen aus einem Tumor führen. Unbehandelte Strabismus kann Vision beschädigen und möglicherweise in lazy eye (Amblyopie) führen.

Behandlung

Erhaltung oder Wiederherstellung und die Verbesserung der Vision Erscheinung kann einen oder mehrere der folgenden umfassen:

  • Brillen im Schwerpunkt unterstützen und gerade das Auge (n)
  • Patchen zu Säuglingen und Kleinkindern zu zwingen, nutzen und richten Sie den schwächeren Auges
  • Augentropfen oder Salben als Ersatz für das Patchen oder Gläser oder Gläser zu machen effektiver
  • Operationen zu straffen, zu entspannen, zu verschieben Augenmuskeln
  • Medikamente in einer überaktiven Augenmuskel injiziert, damit die gegenüberliegende Muskel, um das Auge zu begradigen
  • Vision Training (auch Augenübungen genannt)

Prognose

Frühe konsistente Behandlung verbessert in der Regel Sehen und Aussehen. Die am meisten zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt werden, wenn der Zustand so früh wie möglich und vor dem Alter von sieben korrigiert.

Vorbeugung

Strabismus kann nicht verhindert werden, aber es kann mit der frühen Intervention korrigiert werden.

Elterliche Sorge

Die Eltern sind oft besorgt, dass Auge wiederum ist ein Hinweis auf andere Sehstörungen. Manchmal tut Strabismus begleiten andere Fehlsichtigkeiten, so dass eine vollständige Augenuntersuchung durch einen Kinderaugenarzt ist ratsam. Verzögerung erhöht nur die Schwierigkeiten bei der Korrektur von Schielen, so dass die Eltern sollten nicht warten, um zu sehen, wenn ihr Kind entwächst den Zustand.

Schlüsselbegriffe

  • Amblyopie-verminderter Sehschärfe, in der Regel in einem Auge, in Abwesenheit eines Struktur Abnormalität in dem Auge.
  • Ophthalmologen-Ein Arzt, der in der Anatomie und Physiologie der Augen und bei der Diagnose und Behandlung von Augenerkrankungen und Erkrankungen spezialisiert.

Ressourcen

Bücher

Plager, David, et al Strabismus Chirurgie:.. Basic und Advanced Strategies Oxford: Oxford University Press, 2004.

Organisationen

American Academy of Ophthalmology. PO Box 7424, 655 Beach Street, San Francisco, CA 94120-7424. Website: http://www.aao.org.

American Academy of Optometry 6110 Vorstands Boulevard, Suite 506, Rockville, MD 20852. Website:. Http://www.aaopt.org.

American Academy of Pediatric Ophthalmology und Strabismus (AAPOS) PO Box 193832 San Francisco, CA 94119. Website:. Http://www.aapos.org/.

Webseiten

Cooper, Jeffrey. "Alles über Strabismus." Optometrist Network, 2001. Online verfügbar unter http://www.strabismus.org (abgerufen 31. Oktober 2004).

Gerontis, Corina C "Exotropie, kongenitale". Online verfügbar unter http://www.emedicine.com/oph/topic330.htm (abgerufen 31. Oktober 2004).

Ocampo, Vincente V. und C. Stephen Foster. "Exotropie, Infantile." Online verfügbar unter http://www.emedicine.com/oph/topic328.htm (abgerufen 31. Oktober 2004).

Stidham, D. Brian und Chris Noyes. "Exotropie, Akkommodative." Online verfügbar unter http://www.emedicine.com/oph/topic330.htm (abgerufen 31. Oktober 2004).