Qrealm.com


Zermatt

Zermatt
Zermatt

Zermatt, im südlichen Teil der Schweiz, liegt am Fusse des Matterhorns, um Generationen von Disneyland Park Gönner bekannt. Die ruhige Bergstadt rund 5500 ständige Einwohner explodiert im Winter für Skifahrer und Wintersportler laufen auf die Stadt, durch seine Berg Charme, ausgezeichnete Skipisten und malerischen Umgebung angezogen.

Geschichte

Zermatt, für den deutschen Zur Matte oder auf der Wiese mit dem Namen war ein Schlaf landwirtschaftliche Stadt bis Mitte der 1900er Jahre. Potenzial der Region für den Alpinsport war zuerst "entdeckt" von britischen Bergsteiger Edward Whymper, der die erste erfolgreiche Expedition an die Spitze des Matterhorns geführt.

Wintersport in Zermatt

Sunnegga, Gornegrat, Klein Matterhorn und Schwarzsee - Zermatt wird von vier, verschiedenen Skigebieten umgeben. Darüber hinaus gibt es den Anschluss Aufzüge zu den italienischen Skigebieten Cervinia und Valtourneche. Zermatt bietet den Besuchern schneebedeckte Spitze, 365 Tage im Jahr. Das Resort umfasst 132 Pisten, 76 Prozent davon sind Zwischen, 28 Prozent fortgeschritten, und 28 Prozent Anfänger. Zur Ausstattung gehören mehr als 70 Eisenbahnen, Sesselbahnen und Skilifte, so gibt es selten einen Warte.

Zusätzlich zu den Pisten, Zermatt verfügt über 9 Kilometer Langlaufloipen, einer natürlichen und einer künstlichen Eislaufbahn und eine Eisstockbahn. Einer der beliebtesten nicht-Downhill Attraktionen ist Gravity Park, auf dem Matterhorn glacier entfernt. Diese Attraktion bietet eine Halfpipe, Jumps, Kicker und für Snowboarder.

Das Resort Inneneinrichtungen gehören ein Indoor-Kletterwand, ein großes Fitnesscenter, Tennisplätze und eine Kegelbahn.

In der Sommer-

Zermatt ist genauso schön im Sommer wie im Winter. Das Matterhorn überragt der Bergstadt, in starkem Kontrast zu den hellen blauen Himmel. Sommer Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Wandern, Klettern (innen und außen) und Ausflüge in die Schweizer Landschaft.

Zermatt
In der Sommer-

Sehenswürdigkeiten

Neben dem ausgezeichneten Skigebiet, bietet Zermatt Besucher eine Reihe von kulturellen Attraktionen. Unter ihnen sind:

  • Alpine Museum - im Herzen von Zermatt, beherbergt dieses interaktive Museum das Seil in der ersten erfolgreichen Matterhorn besteigen sowie eine Nachbildung des 19. Jahrhunderts Zermatt.
  • Das Matterhorn - Mehr als nur eine Piste, ist das Matterhorn ein Symbol für die Schweiz. Neben Skifahren den dramatischen Höhepunkt, können die Besucher eine Seilbahn auf Punkte in der Nähe der Spitze zu nehmen, und, natürlich, versuchen ihr Glück Klettern "des Horns" im Sommer.
  • Die Zermatt Music Festival - das Zermatt Festival, drei Wochen statt jedes Jahr im September können die Besucher Künstler und Musiker treffen und beherbergt eine Vielzahl von Konzerten und Musikveranstaltungen. Das Festival 2006 waren Aufführungen von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker.

Besuch Zermatt

Zermatt ist etwa drei Autofahrt von den Flughäfen Genf, Basel, Zürich und Mailand. Der Ferienort hat auch einen eigenen Hubschrauberlandeplatz und ist etwa eine halbe Stunde von Mailand mit dem Hubschrauber. Alternativ kann man mit dem Zug zu den großen Städten in ganz Europa statt. Die Bahnfahrt beträgt etwa vier Stunden von Geneva.Once in Zermatt, die Fortbewegung ist ganz einfach. Das Resort ist eine autofreie Zone und bietet Pferdekutschen und Elektrobusse. Darüber hinaus können die Besucher Fahrräder und Motorräder mieten. Natürlich sind die meisten Sehenswürdigkeiten nur einen kurzen Spaziergang von Ihrem Hotel.

Zermatt bietet alle Arten von Unterkünften - 116 Hotels in allen - ebenso wie charmante Bed & Breakfast Gasthäuser, Zimmervermieter. Der Kurort verfügt über mehr als 100 Restaurants, darunter 38 Berg Restaurants.

Zermatt ist ein familienfreundlicher Ort. Kinder bis neun Jahre alt fahren gratis Ski und diese bis zu sechzehn Ski zum halben Preis.

  • Zermatt Webcams