Qrealm.com


Wie man eine Wolke in einer Flasche Stellen

Blick in den Himmel können Sie Wolken in verschiedenen Formen und Größen zu sehen. Diese ätherischen Formen sind oft schwer zu verstehen. Bringen Sie das Geheimnis auf die Erde, indem Sie eigene Cloud in einer Flasche. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Wolken zu Hause zu schaffen.

  1. Spülen Sie die Flasche mit Leitungswasser. Entleeren Sie die Flasche alle Soda und spülen Sie ihn mit warmem Wasser. Verwenden Sie keine Seife, weil es mit der Wolkenbildung beeinflussen.
  2. Gießen Sie warmes Wasser in die Flasche. Gießen Sie zwei Verschlusskappen von Wasser in die Flasche zu bringen Sie die Kappe.
  3. Schütteln Sie die Flasche. Wie Sie schütteln die Flasche Tröpfchen sollte an den Seiten festhalten. Gießen Sie das überschüssige Wasser.
  4. Zünden Sie ein Streichholz an und legen Sie es in die Flasche. Schütteln Sie die Flasche. Wie Sie die Flasche schütteln wird das Spiel dann rauchen löschen. Der Rauch und Asche, die durch das Spiel erstellt wird, die benötigt wird, um Ihre Cloud erstellen Staubpartikel.
  5. Setzen Sie die Kappe. Achten Sie darauf, die Flasche dicht schließen, weil Sie werden mit Druck experimentieren.
  6. Schütteln Sie die Flasche. Schütteln Sie die Flasche sollte die Wassertropfen von der Seite der Flasche lösen und Sie sollten kleine Wasserpfützen auf dem Boden der Flasche zu sehen.
  7. Neues Druckänderungen. Sobald die Flasche wird verschlossen, drücken und loslassen Kunststoff, eine Schwankung des Luftdrucks innerhalb der Flasche zu schaffen. Achten Sie darauf, in der Mitte der Flasche mehrmals, um die Druckänderungen zu erstellen so hart wie möglich zu pressen. Dies wird auch eine geringfügige Temperaturänderung, die einen Teil des Wassers zu beginnen Verdampfen in einen Dampf verursacht.
  8. Schauen Sie sich die Wolken. Nun, da Sie Änderungen im Druck erstellt haben, sollten Sie beginnen, um zu sehen, eine Wolke bilden in der Flasche. Wenn der Dampf ist blass kann es schwierig sein, festzustellen, ob sich die Flasche in einem gut beleuchteten Raum also, wenn Sie nicht sehen, alles auf einen Dimmer-Bereich bewegen, und wiederholen Sie Schritt sieben den Druck zu erhöhen. Schauen Sie sich die erstaunliche Wetter Sie erstellt haben.

Clouds müssen drei Schlüsselbestandteile zu bilden - Staubpartikel, Wasser und Druckänderungen. Mit dieser Kombination in Ihre Kunststoff-Flasche, können Sie eine Vielzahl von Wolkenformationen zu erstellen. Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Mengen Wasser oder Druck, um verschiedene Arten von Wolken zu schaffen. Sie können sogar die Verwendung von größeren Staubpartikel aus dem Wohnzimmer, anstatt die, die durch das Spiel. Versuchen Sie einfach, Spaß zu haben und kreativ zu sein, so dass Sie Wolken in einer Flasche zu erstellen, wann immer Sie wollen.

Benötigte Werkzeuge:

  • Klar PET-Getränkeflasche mit Verschluss
  • Warmes Wasser
  • Streichhölzer