Diät-Control-Mechanismus im Gehirn entdeckt


Wissenschaftler des California Institute of Technology haben Gehirnzonen für die Wahl zwischen leckeren und gesunden Lebensmitteln verantwortlich erkannt. In der Studie, gesunde Lebensmittel-Enthusiasten, die zusätzlich auf kalorienarme Ernährung stecken sie ausgewählt.

Diät-Control-Mechanismus im Gehirn entdeckt

Die Menschen in dem Experiment wurde gezeigt, 50 Bilder von verschiedenen Lebensmitteln, von Chips und Schokolade auf Blumenkohl, und bat um jede Lebensmittels so lecker und gesund anzuzeigen. Dann schlug die Wissenschaftler die Freiwilligen, die keine Lebensmittel, die sie für Snack sah holen. Der Prozess der Wahl wurde von Magnetresonanztomographie gesteuert.

Es zeigte sich, dass diejenigen, die gesunde Lebensmittel wählen hatte einen Gehirnzone aktiviert (dorsolateralen präfrontalen Kortex), während diejenigen, die für schmackhaftes Essen ging von einem anderen (ventromedialen präfrontalen Kortex) angetrieben. Wissenschaftler glauben, dass es möglich sein würde, um gesunde Essenmuster durch Stimulation bestimmter Hirnbereiche zu entwickeln.


Related Articles