Qrealm.com


Wie Holz Fensterläden Stellen

Wie Holz Fensterläden Stellen

Machen Fensterläden aus Holz für Ihr Haus am besten den Profis überlassen. Sie wissen, was sie tun und sie den Job einfach und fachgerecht tun können. Das einzige Problem ist, dass manchmal würde man einen Arm und ein Bein kosten. Ihre eigenen Fensterläden aus Holz könnte sparen Sie ein Bündel der Kosten und ist ganz einfach, wenn Sie die nachfolgenden Anweisungen befolgen.

Hier sind die Materialien, die Sie benötigen:

  • Gehrung oder Kreissäge
  • Deck Schrauben
  • Holzleim
  • Bohrmaschine und Bohrer
  • Senkkopf (für Montage)
  • Ein Maß Primer
  • Finish
  • Ein Rohr aus Füllstoff
  • Tischkreissäge

Bevor wir beginnen, es gibt ein paar Sicherheitsvorkehrungen. Beim Arbeiten mit der Säge schützen Sie Ihre Augen. Dicke Handschuhe tragen beim Umgang mit dem Holz, so dass Sie Ihre Finger von Splittern zu schützen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Tischkreissäge und die Bohrer so konnte man die Finger zu verlieren oder schwer verletzen sich selbst, wenn Sie die Werkzeuge mißhandeln.

  • Schritt 1: Messen Sie Ihre Türen und Fenster. Sie müssen exakte Messungen der Portale für Ihre Rollläden zu bekommen.
  • Schritt 2: Gehen Sie zu einem Baumarkt und kaufen das Holz Sie verwenden, um Ihre Rollläden zu machen. Verwenden Sie billige Nut-Feder-Tanne.
  • Schritt 3: Mit einer Tischkreissäge, abrasieren die Nut / Feder-Tanne aus den Außenseiten der Bretter. Achten Sie darauf, nicht zu viel rasieren weg, da es nicht tun, sie zu dünn zu werden.
  • Schritt 4: Nehmen Sie die Höhe und Breite Messungen, die Sie in Schritt 1 nahm und fügen Sie 8 Zoll um zehn Zentimeter überlappt für Ihre Verschlusskanten.
  • Schritt 5: Jetzt wirst du sein, Bohren der Löcher, die die Fensterläden zu montieren wird. Nehmen Sie Ihre Bohrmaschine und bohren Sie die Löcher entlang Ihrer Sperrholzplatten. Messen Sie 2 ½ Zoll von der Sperrholzkante, um die Löcher zu bohren. Maßnahme 12-Zoll-Lücken zwischen jedem Loch Sie in der Sperrholz bohren.
  • Schritt 6: Steh auf Ihre Sperrholz Verschluss und positionieren Sie es auf das Fenster, sie werden schließlich zu decken. Markieren Sie die Positionen auf die Löcher zu sehen, wo Sie sie brauchen, zu befestigen. Diese werden Ihre Anker sein.
  • Schritt 7: Bevor Sie Ihre Sperrholz zu verankern, um die Fensterläden, ist dies die Zeit, um die Primer und die Ziel anzuwenden. Dadurch schützen Sie das Sperrholz gegen die Elemente und machen sie länger dauern.
  • Schritt 8: Nachdem man die Grundierung und Finish, um zu trocknen, verriegeln Sie das Sperrholz an den Ankern Sie mit Schritt 6 ermittelt.

Du bist gut zu gehen! Dies ist die einfache Brett und Latte Art der Herstellung von Holzfensterläden. Das fertige Aussehen Ihrer Fensterläden sieht sehr professionell und doch sehr einfach und minimalistisch. Die Jalousie und Routing-Stil ist auch eine Option, ist aber zu arbeitsintensiv und zeitaufwendig. Aber je nachdem, welcher Stil Sie sich entscheiden, Ihre eigenen Fensterläden sparen Sie Geld, und Sie werden eine neue Fertigkeit in der Herstellung zu lernen. Auch gibt es eine große Quelle des Stolzes in alles, was Sie mit Ihrem eigenen zwei Händen gemacht.