Qrealm.com


Wie schreibt man einen No-Sew Tutu Stellen

Wie schreibt man einen No-Sew Tutu Stellen

Von Ballett zu verkleiden, gibt es mehrere Gründe, warum Mädchen und Frauen eine Tutu möchten. Seit Tüll kann schwierig sein, richtig zu nähen ist, kann ein No-sew Version von unschätzbarem Wert sein, vor allem, wenn Sie mehrere zu machen. Kinder können auch in der Lage, ihre eigenen zu machen, mit oder ohne ein wenig Hilfe sein. Versuchen Sie, diese no-sew Tutu Design, so viele, wie Sie benötigen.

Tätigen eines No-Sew Tutu

Diese Tutu können in verschiedenen Größen und Längen hergestellt werden. Sie können auch mehrere Farben oder alternative zwei Farben zu kombinieren, um eine persönliche Design zu erstellen.

Materialien

  • Tüll
  • Elastische Schnur
  • Schere

Anleitung

  1. Wickeln Sie das elastische Schnur um die Taille des Trägers, und schneiden Sie es zu 2-Zoll länger als notwendig, den ganzen Weg um zu gehen.
  2. Stellen Sie zwei Küchenstühle Rücken an Rücken, und dann binden die elastische auf der Oberseite jeder Stuhl. Gleiten die Stühle voneinander weg, bis der elastisch gespannt ist.
  3. Legen Sie Ihre Tüll auf einer ebenen Fläche und falten Sie es über die Hälfte.
  4. Cut Streifen ca. 2 cm breit und doppelt so lange wie Sie wollen das fertige Tutu zu sein. Zum Beispiel, wenn Sie wollen das fertige Tutu zu 12 Zentimeter lang, schneiden Sie die Streifen, um 24 cm in der Länge.
  5. Nehmen Sie einen Streifen von Tüll und falten Sie es in der Hälfte der Länge. Halten Sie die Klappe an der Oberseite des Streifens so dass es eine Schleife in der Hand bildet.
  6. Legen Sie die Schleife auf der Oberseite des elastischen an einem Ende und halten Sie sie mit einer Hand.
  7. Nehmen Sie die losen Enden der Tüll mit der freien Hand, und ziehen Sie sie wieder hinter dem elastisch und durch die Hintertür der Schleife. Die Länge Tüll sollte nun hängen vor dem elastisch. Ziehen Sie die Enden fest, so dass die Schleife bildet einen Knoten auf der elastischen und hält den Tüll in Kraft.
  8. Weiter Looping und binden den Tüll auf den elastischen, bis die gesamte Länge des elastischen bedeckt ist. Achten Sie darauf, jeden neuen Streifen direkt auf der vorherigen schieben, wie Sie es Knoten, so dass die Tutu ist voll und flauschig.
  9. Lösen Sie die Enden der elastischen von den Stühlen, und binden sie sicher zusammen, um einen Kreis zu bilden. Achten Sie darauf, es zu binden, so dass die fertige Kreis ist etwas kleiner als die Taille des Trägers; dies wird dazu beitragen, das Tutu bleiben sicher, wenn getragen. Snip Sie überschüssiges elastisches Nähe der Knoten, wenn gewünscht, aber nicht so nah, dass Snip der Knoten wird wahrscheinlich aufgegangen.
  10. Plustern das Tüll, und schieben Sie sie leicht über den Knoten und alle losen Enden, um sie zu verstecken.

Download Instructions for Durchführung einer No-Sew Tutu

Wie schreibt man einen No-Sew Tutu Stellen

Herunterladen No-Sew Tutu Anleitung

Variationen und Designs

Durch die Kombination von verschiedenen Farben und Längen von Tüll, können Sie viele verschiedene Arten von Tutus erstellen. Erwägen Sie die Verwendung einer dieser Varianten zu beginnen:

  • Alternative zwei Farben aus Tüll entlang der elastisch. Zum Beispiel Krawatte auf einem Streifen von Farbe A und verknüpfen auf einem Streifen von Farbe B. Wiederholen, bis die elastischen vollständig bedeckt.
  • Stellen Sie Farbe "Blöcke", indem Sie eine einzige Farbe für etwa sechs Streifen, und dann zu einer anderen Farbe zu wechseln.
  • Wechseln die Längen Tüll, der sich jeder andere Streifen mehr um eine Bohemien-Effekt.
  • Binden Sie einen zweiten, kürzeren Schicht aus Tüll Streifen auf der Oberseite der Erste, der eine multidimensionale Tutu erstellen.
  • Binden Sie zu langes Satinband mit dem elastischen in den Tüll vermischt werden, um eine gewisse Tiefe bis zum fertigen Entwurf hinzuzufügen.

Erstellen Sie einige Tutu Fun

Diese Methode der Tutu Herstellung ist so einfach und schnell, dass Sie in der Lage, ein paar Ballettröckchen in weniger als einer Stunde zu machen. Machen Sie sie für Kindergeburtstage, Kostüm Parteien oder jederzeit überhaupt, und ein paar Ballettröckchen Spaß.