Qrealm.com


Schnarchen Mundstück

Schnarchen Mundstück


Haben Sie ein Schnarchen Mundstück benötigen? Möchten Sie von einem profitieren? Wie effektiv ist ein Sprachrohr für chronische Schnarchen Fällen?

Schnarchen Mundstück

Schnarchen kann eine chronische Erkrankung, ein Ergebnis einer Erkältung oder ein Symptom für eine Schlafstörung ist. Zu verstehen, wie Behandlungen Arbeit kann Patienten, die von Schnarchen, die Behandlung, die für sie richtig ist zu finden leiden, zu helfen.

Interview mit Dr. Gary Richardson, Senior Research Scientist

Dr. Gary Richardson, Senior Research Scientist und Stabsarzt an den Henry Ford Schlafstörungen und Research Center, setzte sich mit LoveToKnow Schlaf, unsere Fragen zu Schnarchen, Mundstücke und immer eine gute Nachtruhe zu beantworten.

Wie kann Schnarchen Mundstücke helfen, das Schnarchen zu reduzieren?

Schnarchen entsteht, wenn die Muskeln entlang der oberen Atemwege (die Zunge und andere Muskeln beim Schlucken verwendet) während des Schlafes entspannen. Wenn diese Muskeln entspannen, verengt die Atemwege, so dass es schwieriger zu inhalieren. Die weichen Gewebe entlang den Atemweg schwingen in Reaktion auf die höhere Unterdrücke von Inhalation Herstellung Schnarchens. Feste anatomischen (Skelett) Merkmale und Fettleibigkeit tragen zur Verengung der Atemwege. Eine kalte oder allergische Reaktion kann auch in Verengung der Atemwege und Schnarchen führen.

Verschiedene zahnärztlichen Vorrichtungen begrenzen oder zu beseitigen Schnarchen durch die Erweiterung der Atemwege Passage. Die Geräte sind in der Regel Kiefervorschubeinrichtungen (MADs), die den Unterkiefer (Unterkiefer) foward zu ziehen, so dass mehr Raum in der Rückseite der Kehle für die Luftzirkulation.

Ist ein Design Schlaf Mundstück erfolgreicher als andere?

Die Angemessenheit des Mundstückvorrichtung hängt von dem Patienten und der spezifischen Ursache des Schnarchens. Niemand Gerät hat sich gezeigt, den anderen überlegen in die allgemeine Anwendung zu sein. Idealerweise würde die Auswahl des Mundstücks durch einen Zahnarzt oder Kieferchirurg mit Erfahrung im Management von Schnarchen und die ist mit allen Geräteoptionen vertraut gemacht werden.

Wie schwer ist es, den Körper zu trainieren, um das Mundstück in Position zu halten während des Schlafes?

Die meisten Patienten tolerieren Dentalgeräte recht gut. In mehreren Studien der Einhaltung sind etwa 70 Prozent der Patienten mit einem Dentalgerät vorgesehen noch mit ihm nach einem Jahr.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen mit einem Schnarchen Mundstück?

Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen von Dentalprodukten gehören Kieferschmerzen, Zahnempfindlichkeit, übermäßiger Speichelfluss oder Mundtrockenheit. Die Probleme, die am ehesten zu Ein sofortiges Absetzen der Dentalgeräte sind persistent zeitlich-Kiefergelenk (TMJ) Schmerzen und Fehlstellungen (eine Änderung in der Position der Zähne).

Sollten die Menschen einen Arzt konsultieren, bevor sie in einem Schnarchen Mundstück zu investieren?

Patienten sollten ihren Hausarzt zu sehen, um zu beurteilen, ob ihre Schnarchen mit obstruktiver Schlafapnoe assoziiert. Diese Einschätzung könnte ein Schlaf-Studie, um die Atmung während des Schlafes messen und die Schwere einer zugrunde liegende Problem beinhalten. Die Schwere des Schnarchens ist kein verlässlicher Indikator für die Anwesenheit oder Abwesenheit von Schlafapnoe. Stattdessen Tagessymptomatik, vor allem Schläfrigkeit, Gewicht und andere potenzielle Manifestationen von Schlafapnoe wie Blutdruck muss in die Bewertung einbezogen werden.

Wenn eine Person leidet unter obstruktiver Schlafapnoe, können sie ein Mundstück mit oder anstelle von CPAP verwenden?

Die obstruktive Schlafapnoe (OSA) unterscheidet sich von Schnarchen im Ausmaß der Obstruktion der Atemwege. Wenn die Atemwege verengt genug während des Schlafes auf ausreichende Luftzirkulation zu vermeiden, sind die Folgen deutlich größer als für die allein das Schnarchen. Patienten mit OSA Erfahrung größere Schlafstörungen, höhere Tagesmüdigkeit und Wertminderungen sowie deutlich größere Folgen für die Gesundheit (zB Herz-Kreislauf) als diejenigen mit allein Schnarchen.

Aktuelle Richtlinien der American Academy of Sleep Medicine fest, dass die CPAP-Therapie bleibt die Therapie der Wahl bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA), sondern dass mündlichen Geräte wie Mundstücke können bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Schlafapnoe, die nicht oder kann verwendet werden, wird CPAP nicht vertragen. In schweren Apnoe sollte Chirurgie als Zweitlinientherapie nach CPAP eher als ein Sprachrohr zu berücksichtigen. Bei allen Patienten mit Schlafapnoe, unabhängig von der Behandlung ist es wichtig, dass regelmäßige Neubewertungen durchgeführt, um gegen das Fortschreiten der Grunderkrankung zu schützen werden.

Es sind keine nützlichen Daten über die Verwendung von Mundstücken in Verbindung mit CPAP bei Patienten mit OSA.

Wer sollte nicht mit einem Schnarchen Mundstück?

Es gibt keine absoluten contradindications zu einer richtig ausgewählt und Einbaudentalgerät außer benutzen, wie oben erwähnt, schwerer Schlafapnoe sollte mit CPAP oder Operation statt einer Dentalgerät als First-Line-Therapie behandelt werden.

Welche weiteren Tipps können Ihnen Personen zu helfen, Probleme mit Schnarchen zu überwinden?

Zusätzlich zu den genannten Faktoren, gibt es andere Probleme, die oberen Atemwege Verengung beitragen, Schnarchen und Schlafapnoe können. Zum Beispiel Alkohol, auch kleine Mengen zu sich genommen nahe dem Schlafengehen, wird Entspannung der Muskeln der oberen Atemwege zu verbessern und verursachen oder verschlimmern das Schnarchen. Andere Sedativa kann dies auch tun; Medikamente zur Behandlung von Schlaf zu ermöglichen, auch die über den Ladentisch, können erheblich verschlechtern Schnarchen. Umgekehrt, Gewichtsverlust, selbst in bescheidenen Mengen, eine nachhaltige positive Wirkung haben.

Erfahren Sie mehr über Schnarchen Behandlungen

Schnarchen hält die Menschen wach und Schnarchen Behandlungen versuchen, Menschen, die schnarchen und ihre Partner eine gute Nachtruhe zu helfen.