Qrealm.com


Wandern: Nationalparks Tipps

Yosemite Wanderwege sind weltberühmt

Yosemite Wanderwegen sind nur einige der bekanntesten und beliebtesten Wanderwege der Welt, und das bedeutet, Sie werden wahrscheinlich auf Unternehmen Yosemite Wanderwege, wenn Sie besuchen, zumindest die beliebtesten und zugänglichen Loipen im Tal, wie Bridalveil Falls , Yosemite Falls und Mirror Lake.

Backcountry Wanderungen im Yosemite ist eine ganz andere Geschichte. Viele der Wege sind anstrengend und führen direkt in die Hauptkette der Sierra Nevada Mountains. Sie können stundenlang ohne etwas zu sehen, aber Tierwelt auf einige dieser Pfade wandern und Yosemite Puristen schwöre, das ist wirklich der beste Weg, um alle Yosemite Wanderwege zu bieten haben, zu erleben.

Was auch immer Sie sich entscheiden, Trails in Yosemite wandern, sollten Sie einige der Wanderwege in Tuolumne Wiesen, Gletscher-Punkt, und die Wawona Partien zählen. Hier finden Sie einige Sehenswürdigkeiten in der sehr verschieden von den Tal Sehenswürdigkeiten zu sehen, und Sie werden ein größeres Bild der Erhabenheit des Parks zu erhalten. Vergessen Sie nicht, dass Glacier Point und Tioga Pass Straßen sind geschlossen, bis Frühjahr schmilzt die meisten der Winter Ansammlung von Schnee.

Olympic Nationalpark Wandern

Olympic Nationalpark Wanderwege sind so vielfältig wie der Olympic Peninsula sie einnehmen. Sie können zu den felsigen Gezeiten-Pools, Altwachstum Tannen- und Pinienwälder, der Gipfel der Gipfel, und alles dazwischen zu nehmen.

Olympic Nationalpark Wanderwege sind für die meisten des Jahres zu erreichen, aber Sie sollten immer für regen vorbereitet, wenn Sie in der olympischen wandern werden, so tragen regen Getriebe, und das Essen, auch wenn Sie nur planen, auf dem Weg ein paar Stunden.

Wenn Sie über Nacht Rucksack planen, finden Sie eine Wilderness Permit, erhältlich im Park oder an der Wilderness Information Center in Port Angeles benötigen. Außerdem benötigen Sie, um Ihre Lebensmittel sicher weg von Ihrem Camp in bärensicheren Behältern aufbewahren; gibt es Bären im Park.

Sie können auch wandern die zerklüftete Küste für einige atemberaubende Ausblicke auf das Meer, Klippen und Landzunge, und viele dieser Wege sind nicht so anstrengend wie die in den höheren Lagen.

Olympic Nationalpark Wanderwege sind leicht von Seattle und Tacoma zugänglich, und ein paar Wanderwege, auch Haustiere erlaubt sind, um die Familie auf ihren Wanderungen teilzunehmen.

Glacier National Park Wandern, Camping, und Sicherheit

Von Jennifer G

Glacier Nationalpark Wanderwegen können Sie an die Spitze der Welt und zurück. Mit über 700 Meilen von herrlichen Wanderwegen ist Glacier wirklich ein Paradies für Wanderer. Sie können den Wasserfällen, Seen, Gletscher Ausblicke, spielt und Tunnel wandern. Gletscher bietet Wegen auf allen Ebenen der Wanderer beherbergen, von behindertengerechte Wanderwege ausgebaut Nacht Rucksackreisen. Es ist eine gute Idee, einen Blick auf einen Reiseführer über Glacier Nationalpark, um eine bessere Vorstellung von der Schwierigkeit, bestimmte Routen zu bekommen, während der Planung Ihrer Reise. Immer kommen vorbereitet mit genügend Wasser und Nahrung für die gesamte Reise.

Obwohl Glacier National Park ist wunderschön, es kann auch gefährlich sein. Hier sind einige Dinge zu achten gilt Ihre Reise angenehm und sicher zu halten.

• Wetter. Aufgrund der extremen Höhe, kann Glacier Wetter schnell ändern, und Schnee deckt viele der Wege auch nach der Park füllt sich mit Besuchern in den Frühling. Denken Sie immer daran nie ohne die richtige Ausrüstung und Bekleidung für jedes Wetter zu wandern. Erkundigen Sie sich bei einer der zahlreichen Besucherzentren in den Park, um den Status der Spuren zu sehen, wenn Sie ankommen. Trail Schließungen und Warnungen sind auch auf der Website (http://www.nps.gov/glac/planyourvisit/conditions.htm) des Parks.
• Bears. Viele Bären, in Glacier Nationalpark zu Hause; machen viel Lärm beim Wandern, wie es trägt dazu ermutigt, abseits der Piste zu bewegen. Trail Running wird abgeraten, da man einen Bären überraschen. Überprüfen Sie die nächstgelegenen Visitor Center nach Aktualisierungen auf dem Trails Bären wurden frequentieren.
• Berglöwen. Diese Raubkatzen bewohnen den Park. Lärm machen, wenn Sie wandern, um die Löwen abschrecken. Wenn Sie in eine Löwen tun, werden nicht ausgeführt. Langsam wieder weg, ohne Blickkontakt, und versuchen Sie, machen Sie es sich so groß wie möglich angezeigt. Besucherzentren auch halten Updates auf Katze-Sichtungen rund um den Park.
• Snowfields. Wenn Sie ein Schneefeld begegnen, seien Sie vorsichtig, sie tief tödlichen verstecken, Gletscherspalten. Sie nicht über ein Schneefeld schieben. Es wird empfohlen, dass nur erfahrene Wanderer mit dem Wissen der Selbst Verhaftung Technik und den richtigen Werkzeugen wandern in Gebieten mit Schneefeldern. Parkwächter überwachen den Schnee auf den Wegen täglich. Fragen Sie Ihren Besucherzentrum für den aktuellen Status an.

Glacier bietet auch viele Möglichkeiten für Camping in und vor den Toren des Parks. Zurück Land Camping ist eine wunderbare Erfahrung in der Wildnis, erfordert aber bestimmte Zubereitungen.
• Reservierungen. Sie müssen, um den Morgen zu reservieren ein Hinterland Campingplatz, bevor Sie an der Parkbüro campen möchten. Zurück Land Campingplätze unter der hohen Nachfrage und der Anzahl der Wohnwagen pro Nacht zu begrenzen, um etwa vier (je nach Campingplatz). Achten Sie darauf, kommen extra früh, um sicherzustellen, dass Sie die Stelle, die Sie wollen.
• Bears. Wie Wandern, Camping im Bärenland bietet eine ganze Reihe von Gefahren. Achten Sie darauf, mit reichlich dicke Plastiktüten und mindestens 20 Meter Seil kommen bereit, halten Sie Ihren Campingplatz zu sichern von Bär Intrusionen.
• Auto Camping. Glacier National Park bietet viele Möglichkeiten für Camping um den Umfang der Parkgrenzen. Diese Campingplätze sind nur Buchung und muss im voraus zu reservieren werden. Ein Ort kostet ca. $ 30 pro Nacht und bietet Duschen und Badezimmer. Rufen Sie den Park Büro oder besuchen Sie die Webseite des Parks für weitere Informationen und Reservierungen vornehmen. Wenn Sie geschehen, das auf einer klaren Nacht zu bleiben, könnten Sie das Glück haben, in einem Stern zu beobachten Sitzung mit einem Astronomen teilnehmen!
• Unterkunft. Wenn Sie ein Bett und nicht ein Sack schlafen bevorzugen, dann sollten Sie überlegen, Aufenthalt in einem der geschichtsträchtigsten Hotels Glacier oder Motor Lodges.

Ob Sie einen Tagesausflug zu wandern oder bleiben über Nacht planen, wird Ihre Erfahrung im Glacier Nationalpark garantiert, die Sie nie vergessen werden!

Acadia National Park Wandern

Am Rand des Maines zerklüftete Küste gelegen, ist Acadia ein robustes, wild, und wunderschönen Park. Acadia National Park Wandern ist eine der besten in New England, mit breiten Wagen Wanderwege für gemütliche Spaziergänge, zum Klettern und Bergwanderwegen, die Ausdauer und mehr als nur ein wenig Mut erfordern!

Eine Sache zu erinnern, wenn Sie in Acadia Wanderung ist der Hut vor Klippen zu sein. Sie können unter dir zusammenbrechen, wenn man zu nahe an den Rand gehen, also zurück zu bringen und genießen Sie den Blick aus sicherer Entfernung. Das Wetter in Acadia kann auch veränderbar sein, so dass immer sicherstellen, dass Sie kleiden sich in Schichten, bevor Sie Acadia Nationalpark wandern.

Einige der beliebtesten Wanderungen im Park gehören die Bar Harbor Shore Path, die sich entlang der zerklüfteten Küste schlängelt und den Cadillac Summit Rundweg, die Sie auf den Gipfel des Cadillac Mountain für Blick auf die Bucht stattfinden wird. Tidepool Wegen werden die Kinder interessiert zu halten, auch! Acadia National Park Wandern bietet für jeden etwas - jung und alt.

Shenandoah Nationalpark Wanderwege

Shenandoah Nationalpark Wanderwege einen Abschnitt des berühmten Appalachian Trail, die von Georgia nach Maine erstreckt. Andere Shenandoah Nationalpark Wanderwege sind weniger anstrengend als die Appalachian ist und Limberlost Trail ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Shenandoah Nationalpark Wanderwege alle tragen "Flammen", um zur Ermittlung ihrer Verwendung. Diese Flammen sind auf Bäumen entlang der Wanderwege gemalt, so Wanderer sollten ihre Bezeichnungen zu lernen.

  • Weiß bedeutet, dass Sie auf dem Appalachian Trail sind.
  • Gelb bedeutet, der Weg ist offen für Wanderer und Reiter.
  • Blau bedeutet, der Weg ist nur für Wanderer geöffnet.
  • Unblazed bedeutet, die Wege sind Wanderwege für Wanderer nur
  • Rot-Orange bedeutet, dass Sie die Parkgrenze erreicht haben.

Durch das Verständnis der lodert, können Sie die Spur, die richtige für Ihre Bedürfnisse ist zu wählen, und teilen sich die Strecke mit anderen Wanderern oder Pferde, wenn Sie sich entscheiden.

Es gibt viele Selbst-geführte Naturlehrpfade in dem Park, nur achten Sie auf Zecken und Giftschlangen auf einigen Shenandoah Nationalpark Wanderwegen!

Rocky Mountain Nationalpark Wanderwege

Wenn Sie ein echter wollen "Rocky Mountain High", dann nehmen Sie eine Wanderung auf Rocky Mountain Nationalpark Wanderwege! Mit über 350 Meilen von Wanderwegen, sind Sie sicher mehr Sie möchten, erkunden zu finden, nur nicht vergessen, es wird wahrscheinlich zumindest einige Schnee auf hohen Laufloipen sind in weiten Teilen der Sommer.

Der Park setzt sich die Wanderwege in drei Kategorien - See, Wasserfall, und Summit. Sie können Wanderungen von Schwierigkeiten in diesen Kategorien zu finden. Einige der beliebtesten Rocky Mountain Nationalpark Wanderwege sind der Bear Lake Loop, Adams Falls, Deer Mountain und Ouzel Falls.

Denken Sie daran, die Erhebungen im Park sind hoch, und nur mehr zu bekommen, die Herz-oder Atemprobleme bei manchen Menschen zu betonen kann. Es gibt einige rollstuhlgerechte Wanderwege im Park, als auch.

Grand Canyon Wanderwege

Grand Canyon Wanderwegen können Sie einige der ältesten bekannten vorgelagerten Felsen auf dem Planeten führen, und sie können auch tödlich sein. Grand Canyon Wanderwege führen, in den meisten Fällen, in die Tiefe der Schlucht, und das Innere des Canyons kann 120 Grad oder mehr in der Sommerzeit zu erreichen.

Wenn Sie in die Schlucht im Sommer wandern, lesen Sie mehr Wasser zu tragen, als Sie denken Sie brauchen. Park Experten empfehlen trinken mindestens einen Liter Wasser pro Stunde, so stellen Sie sicher, dass Sie genug zu nehmen. Nehmen Sie Lebensmittel mit, denn das Essen hilft, Ihre Energie auf der Spur, besonders bei heißem Wetter. Während der heißesten Stunden des Tages wandern Sie nicht - früh am Morgen oder nach 04.00 Uhr wandern. Hitzschlag kann sich auf Sie schleichen, und es kann dich töten, so stellen Sie sicher, dass Sie sich über die Gefahren der Sommerwandern, bevor Sie sich auf Grand Canyon Wanderwege gesetzt.

Arches National Park Wanderwege

Arches National Park Wanderwege reichen von kurzen Spaziergängen zu langen Rucksack Abenteuer. Dieser Park ist nicht so stark wie einige der anderen Wüsten-Südwesten Parks besucht, und so können Sie es ein wenig mehr Spaß finden. Die Landschaft ist atemberaubend, so sicher sein, eine Kamera mit Wanderausrüstung zu bringen.

Einige der beliebtesten Wanderwege sind einfach geht auch für die jüngsten Mitglieder der Familie, und die meisten führen zu herrlichen Aussichtspunkten, was Arches ist bekannt für - zarte Bögen über den Spuren ausgeglichen. Die Wege zur Balanced Rock, Delicate Arch, und Double Arches sind kurze, relativ leichte Wanderungen. Natürlich gibt es mehr anstrengende Wanderwege im Park, als auch.

Einige beliebte länger Arches National Park Wanderwege sind die Devils Garden Trail, die fünf Stunden oder länger dauern kann, aber Sie werden acht erstaunlichen Bögen auf dem Weg zu sehen. Arches National Park Wanderwege führen an einigen der einzigartigen Blick in den Park-System, wenn Sie also Utah zu besuchen, diesen Park nicht entgehen lassen!

Yellowstone National Park Wandern

Yellowstone National Park Wandern ist historisch, weil Sie in erster Nationalpark Amerikas Wandern sind, beiseite für die Öffentlichkeit im Jahr 1872 eingestellt! Du bist auch genießt eine der vielfältigsten Nationalparks, mit heißen Quellen und andere thermische Eigenschaften, Hochland Bergspitzen, und alles dazwischen.

Eine wichtige Sache zu erinnern, wenn Sie im Yellowstone Wandern sind, bleiben Sie auf der Holzstege zu jeder Zeit! Die heißen Quellen und andere Funktionen können kochend heiß sein, und Besucher sind schwere Verbrennungen oder sogar getötet, wenn sie diese Ratschläge nicht befolgen.

Denken Sie auch der Park sehr weitläufig, und Sie müssen möglicherweise mehrere Meilen zwischen Geysirbecken und Wandern Standorten zu fahren, so planen Sie Ihren Tag entsprechend. Wenn Sie im Hinterland sind, bleiben auf den Yellowstone National Park Wanderwege, nicht abweichen von den markierten Wanderwegen, bleiben Sie weg von thermischen Eigenschaften und machen Lärm auf den Wanderwegen gibt es Bären in Yellowstone. In einigen Campingplätzen, müssen Sie "tragen Beweis" Ihr Essen als auch, Sie Informationen hierzu erhalten Sie, wenn Sie den Park betreten.