Qrealm.com


Günstige Raumteiler

Günstige Raumteiler


Mit vielen Familien beginnen, ihr Leben zu verkleinern und die Auswahl kleiner Häuser und Ferienwohnungen nach Residenzen, die Dekoration mit billigen Wandteiler ist eine einfache Lösung zum Drehen ein Zimmer in zwei oder mehr Wohnraum.

Günstige Wandteiler

Der Kauf eines Wandteiler leicht laufen Sie von mehreren hundert bis mehreren tausend Dollar. Wenn Sie daran denken, Raumteiler, ist einer der ersten Schritte zu tun, was alle großen Designer haben - wiederverwenden! Manchmal alles, was Sie tun müssen, ist, einen Schritt zurück, Blick auf den Platz, den Sie für die Arbeit mit, und schauen, was Sie bereits haben, dass könnte eine große Wandteiler zu machen!

Denken Sie daran - eine große Faustregel bei der Renovierung auf die billige Tour ist die erste Shop Ihren eigenen vier Wänden. Danach, vergessen Sie nicht, einen Termin, um Ihre enge Freunde und Kellern und Dachböden Familienmitglieder Shop zu machen. Wir alle haben mehr Sachen dann wir verwenden können, und viele von uns glücklich, sie zu verschenken oder zu verkaufen, etwas zu einem reduzierten Preis, jemanden wir aus Sorge zu helfen.

Divide and Conquer

Um zu beginnen, um den Raum zu überdenken, müssen Sie überdenken, wie Sie leben. Nehmen Sie einen Tag, um Unordnung, Erinnerungsstücke und dekorative Gegenstände aus dem Raum zu entfernen. Nehmen Sie die Messungen der Raum insgesamt, unter Hinweis darauf, dass Fenster und Türen beginnen und enden. Messen Sie die Höhe des Raumes und beachten Sie, wo die Steckdosen und keine dauerhafte elektrische Leuchten hängen.

Zeichnen Sie eine Skizze des Raumes auf einem Stück Papier erwähnens alle oben. Mach dir keine Sorgen, wenn es nicht, Skala zu präzisieren und jedes Stück Papier von der Rückseite eines Umschlags zu einer braunen Papiertüte tun wird.

Das nächste, was Sie tun sollten, ist Blick auf die Möbel im Zimmer gelassen. Viele von uns haben große, übergroßen Stühlen und sectionals gekauft. Wir lieben sie, weil sie große und weitläufige sind. Doch in den neuen Räumen wir versuchen, zu erstellen, ist die Frage zu stellen ist - werden sie auch uns dienen. Manchmal ist die Antwort ja ist und die Möbel zu bleiben. Vielleicht bei einer Schnitt und zog sie auseinander, um zwei verschiedene Sitzbereiche für die neuen Räume zu bilden ist eine Option. Wenn die Antwort ist eine ehrliche, nein, - dann werden diese Teile müssen zu einem anderen Teil des Hauses entfernt werden, in Lager genommen wird oder verkauft werden.

Welchen Raum werden Sie Erstellen - Erstellen einer Raumteiler Teil der Ausstattung

Eine nette Sache über Ihre eigenen preiswerten Raumteiler ist, dass man es als funktionale und dekorative wie Sie wollen. Sie werden nicht von einem vorgegebenen Muster oder Rahmen begrenzt. Einige gute Ideen für preiswerte Raumteiler Zimmer für Zimmer sind wie folgt:

Office Space for Two

Verwenden Sie hohe fünf oder mehr Regal Bücher als Raumteiler, indem Sie sie Rücken an Rücken. Decken Sie die Seiten mit Kunstleder und befestigen Sie mit dekorativen Reißzwecken, Heftklammern oder auch Leim. Legen Sie einen Schreibtisch, Lampe, Stuhl und Teppich von der gegenüberliegenden Wand und Sie haben einen großen attraktiven Raumteiler haben.

Sie können auch zwei Schreibtischen nehmen (Denken Sie daran, Ihr Zimmer im Studentenwohnheim Tag?), Und schalten Sie sie Rücken an Rücken. Werfen Sie einen trockenen Schwamm Brett und befestigen Sie es an der Rückseite ein Schreibtisch als Wand dienen. Sie können sogar schmücken die andere Seite mit Korkplatten, so machen sie zu einem nützlichen Raumteiler für beide Parteien.

Wohnzimmer und Essbereich

Nehmen Sie ein Stichwort aus Museen. Finden Sie einen übergroßen Kunstwerk. Suspend es mit der entsprechenden Größe Draht von der Decke und verankern es auf den Boden. Fügen Sie einige Länge Beleuchtung für mehr Drama. Sie sofort eine atemberaubende Wandteiler und einen großen Gesprächsstoff. Sie können auch eine Couch Gesicht in eine Richtung und sichern Sie es mit einer attraktiven Sideboard oder Anrichte. Ein paar große dekorative Vasen und Kerzen schaffen die Illusion von zwei getrennten Räumen zu schaffen.

Leseecke und Schlafzimmer

Deaktivieren Sie eine Ecke des Schlafzimmers. Legen Sie einen bequemen Stuhl und Ottomane, oder Liege. Teilen Sie den Bereich vor mit großen Topfpflanzen. Wenn Sie nicht über einen grünen Daumen haben, eine Reise zu einem Kunsthandwerksgeschäft und du groß Seidenblumen und künstliche Bäume und Sträucher eine eigene grüne erstellen von allem finden, entfernt, Raum. Fügen Sie eine kleine Leselampe hinter dem Stuhl und einem kleinen Klapptisch, Ihre Bücher zu halten und Ihnen einen attraktiven Platz, die Ihre stillen Gesellschafters nicht stören wird.

Spielzimmer

Eine innovative Idee ist, weich, groß, Schaum oder Papierblöcke zu nehmen. Kleben sie zusammen und dann Velcro sie auf den Boden und Wand. Dieser Raumteiler kann leicht zu bewegen, um ein anderes Zimmer Konfiguration zu bilden.

Teppiche und sogar Turnmatten können auch verwendet werden, um den Raum in separate Räume zum Nutzen und Vergnügen Ihrer Kinder zu teilen.

Vorhang auf

Günstige Raumteiler

Eine der preiswertesten Möglichkeiten, um einen Raum zu teilen ist, um Vorhänge zu verwenden. Sie können Vorhänge verwenden Sie bereits haben oder machen diejenigen aus Leinen, Bettwäsche, und Vorhang Liner. Bei so vielen preiswerten Stangen in verschiedenen Formen und Größen, können Sie sich in wenig oder gar keine Zeit setzen einen künstlerischen und praktischen Teiler.

Eine innovative Trick ist, ein gebogener Duschstange verwenden und hängen Sie es an einer Ecke des Raumes. Fügen Sie einige Café-Ringe und eine hübsche Vorhang und Sie sofort einen Schrank oder Ankleidezimmer erstellen.

Verwenden Plissee in Stücke von Sperrholz 'um 4' Ausgangspunkt für einen billigen und schönen Raumteiler geheftet und auf einem Holz 2 mit dem Boden verbunden.

Für eine andere Idee, was ein Raumteiler mit PVC-Rohr und Material ist nicht schwer. Auch vergessen Sie nicht, Krankenhaus und Bürobedarf Auktionen sowie Flohmärkte für utilitaristische oder dekorative Wandschirme zu durchkämmen. Mit ein wenig Phantasie und indem Sie Ihre Zeit, können Sie Ihren Wohnraum multipliziert mit einfachen Division - einfache Raumaufteilung ist das!