Qrealm.com


Die Ernährung von Eiersalat

Eiersalat ist eine proteinreiche Alternative zu den traditionellen Salat und Tomaten Salate. Die wichtigsten Zutaten sind Eier, Mayonnaise, Senf, Zwiebeln und Sellerie. Es ist nicht ungewöhnlich, dass andere Lebensmittel und Gewürze Eiersalat hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Dieser Salat ist gesund, wenn mit weniger Mayonnaise und Mast Zutaten hergestellt. Hier ist ein guter Einblick in die Ernährung von Eiersalat, Sie auf Ihre Ernährung zu helfen.

Gewürze

Mayonnaise hat einen schlechten Ruf, reich an Kalorien und Fett. Obwohl die Mehrheit der Laden gekauft Mayo enthält diese Dinge gibt es neuere Versionen auf dem Markt, die besser für Sie sind. Verwenden Sie eine kalorienarme oder fettarme Mayonnaise bei der Vorbereitung Ihrer Salat.

Mustard fügt tang zu jeder Eiersalat. Weitere Geschmack, ersetzen regelmäßige Senf mit Dijon. Auch Gurken und Tomaten mehr Zutaten zu integrieren.

Kaloriengehalt

Eine Tasse Eiersalat können bis zu 200 Kalorien. Die Beteiligung der gekochten Eiern ist 80 Kalorien pro Ei. Zwei Eier pro Person gilt als eine Portion. Regular Mayonnaise hat zwischen 50 und 100 Kalorien pro Teelöffel. Sellerie hat kein Fett. Eine Tasse gewürfelte Zwiebel hat 64 Kalorien. Ein Teelöffel Senf hat 3 Kalorien.

Fettgehalt

Der Fettgehalt in Eiersalat ist vor allem in der Eizelle und Mayo gefunden. Es gibt etwa 6 g Fett pro Ei und 12g Fett pro Esslöffel. in Mayonnaise. Diese Fette sind in Eiern und Mayonnaise gefunden: einfach ungesättigte, mehrfach ungesättigten und gesättigten. Einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette sind die guten Fette. Studien, die von der American Heart Association abgeschlossen legt nahe, dass diese Fette können den Cholesterinspiegel senken helfen. Gesättigte Fette sind gefährlich für Ihre Gesundheit. Verzehr von Lebensmitteln, die reich an diesem Fett kann zu Herzerkrankungen und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Zwiebel und Sellerie null bis sehr geringe Spuren von Fett.

Ausgezeichnete Quelle für Protein

Eiersalat ist reich an Eiweiß. Es ist auch eine gute Ergänzung für jeden High-Protein-Diät und eignet sich hervorragend für die Entwicklung von Muskelkraft. Ohne Protein in Ihrer Ernährung kann der Körper nicht halten mageren Muskelgewebe. Eier haben wichtige Aminosäuren benötigt, um diese Dinge zu tun.

Vitamine und Mineralstoffe

Es gibt eine ganze Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen in Eiersalat. Ei und Zwiebeln tragen den Großteil der Nährstoffe einschließlich:

  • Vitamin A
  • Vitamin B1
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Biotin
  • Kalzium
  • Cholin
  • Kupfer
  • Chrom
  • Jod
  • Eisen
  • Mangan
  • Phosphor
  • Schwefel

Nutzen für die Gesundheit

Eiersalat hat eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteile, die hohe Cholesterinwerte in der Mayonnaise überwiegen. Der Schwefel in Eigelb Arbeit, um Haare und Nägel stark. Zwiebeln zu verhindern Fette im Blut und senkt den Blutdruck. Sellerie ist ein perfektes Essen zum Abnehmen. Es muss nicht Fett oder Kohlenhydrate.

Gesundheitliche Bedenken mit Cholesterin

Neben Eiweiß Eier sind reich an Cholesterin. Das Cholesterin ist vor allem im Eigelb, so versuchen, mehr Eiweiß zu verwenden, wenn dies ein Problem. Es wird empfohlen, drei Eiweiß für ein Eigelb ersetzen. Allerdings ist es das Eigelb, die Eiersalat gibt seinen bekannten Eigenschaften.

Andere Verwendungen

Eiersalat wird verwendet, um Sandwiches, Salate Top andere macht und als komplette Mahlzeit. Eiersalat können zahlreiche Vorteile für Ihre Diät-Plan hinzufügen, wenn in einer gesunden Art und Weise zubereitet.