Qrealm.com


Wie vermeide Verwöhn ein Hund

Haustierbesitzer haben großen Versuchungen, ihre Hunde zu verwöhnen. Hunde sind treu, liebevolle Begleiter und menschlichen Herren oft diese Liebe und Loyalität falsch verstanden als Notwendigkeit zu verderben das macht das Leben ihres geliebten Haustiere nicht verbessern. Oft sind die Grund Besitzer vermeiden verderben einen Hund ist, dass sie über ein gebildeter doga € ™ s Bedürfnisse, Verhaltensweisen und die Folgen zu verderben werden.

Gründung Dominanz

Eigentümer müssen einen dominieren Beziehung mit einem Hund zu erstellen. Die Alpha-Beziehung ist der Schlüssel zu einer doga € ™ s Verständnis der Packung Beziehung. Einige Besitzer finden es schwer, feste Richtlinien und Angst mittleren oder grausamer, um den Hund erscheinen zu etablieren. Der Hund erwartet und benötigt eine klare Führung. Hunde versuchen dominant zu werden, wenn Eigentümer nicht die Alpha-Dominanz in der Heimat zu etablieren. Hunde und Besitzer können eine liebevolle, fürsorgliche Beziehung haben. Allerdings müssen Hunde erkennen, dass, wenn der Eigentümer gibt einen Auftrag es ist nie ein Vorschlag. Hunde, die verstehen, dass die Eigentümer der dominierende Mitglied der Beziehung sind weniger wahrscheinlich zu verwöhnen.

Ernährungsfragen

Tierhalter oft nicht verstehen, wie verderben einen Hund mit Nahrung hat schlimme Folgen für den Hund und den Besitzer. Richtige Ernährung macht den Hund gesund und glücklicher. Oft Menschen fühlen sich schuldig, und geben Sie der Versuchung für die menschliche Nahrung, um ihre Hunde, die nicht für ihre Bedürfnisse und Ernährung geeignet sind, zu ernähren. Hunde lernen schnell, dass bestimmte Verhaltensweisen wird die menschliche Lebensmittelspenden zu generieren. Wir sollten nicht überrascht sein, dass Hunde sich effizient Betteln und ärgerlich Freunde und Familie, dieses Interesse zu erfüllen. Hunde, die unterrichtet werden, dass es klare Grenzen in Bezug auf Essen und die Belohnung der Leckereien sind besser benommen und weisen weniger verdorben Verhaltensweisen in Bezug auf Essen.

Die Ausbildung

Hunde, die die Regeln zu verstehen sind glücklicher Hunde und ein glücklicheres Leben zu Hause für alle. Spoiled Hunde machen das Leben stressig. Ein Vorteil des Hundetrainings ist Verhaltensänderung der Eigentümer. Besitzer lernen, wie ihre Aktionen zu erstellen Verhaltensweisen in ihren Hunden die sie nicht mögen oder wollen, um fortzufahren. Guter Hundetrainer lehren Hundebesitzer zu erkennen und ändern Sie die Verhaltensweisen, die ihren Hund zu ermutigen, sich schlecht benehmen. Zum Beispiel, während Besitzer kann nicht sagen, sie können nicht wirklich die Regel durchzusetzen konsequent. Dies führt einen Hund zu glauben, die Gefahr an der Aktion beteiligt ist es wert, wenn die Vollstreckung wird nicht garantiert. Lernen einheitliche kann schwierig sein zu sein, aber es lohnt die Belohnungen, wenn der Hund gut erzogen und nach den Regeln, anstatt wie ein verdorbener Hund handeln, ist, dass man peinlich für Freunde und Familie zu sehen.

Vermeiden verderben einen Hund kann eine Herausforderung sein. Besitzer wollen, um die Liebe und Freundlichkeit der ihren Hund mit Freundlichkeit und Großzügigkeit im Gegenzug reagieren. Es gibt positive Möglichkeiten, um Hunde, die ihre Verbindung zu ihren Besitzern und Familien ohne ein verdorbener Hund erhöhen reagieren. Allerdings Besitzer verwechseln oft das, was Hunde müssen mit dem, was sie davon ausgehen, wird damit der Hund besser fühlen. Leider sind diese Entscheidungen oft zu Krankheiten und Verhaltensstörungen führen. Vermeiden Sie verderben einen Hund, durch Festhalten an gesunde Ernährung und konsistentes Verhalten Erwartungen für einen wundervollen Hund-Beziehung zu machen.