Qrealm.com


Colostrum: Die Magen-Tipps

Achten Sie auf eine gesunde Magen-

Es ist wichtig, den Magen gesund zu halten. Es wird nicht nur die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung eines Magenbeschwerden zu verringern, wird es auch Sie sich besser fühlen. Magenschmerzen, wie Verdauungsstörungen und Magengeschwüren kann schrecklich, damit zu leben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um einen gesunden Magen und Verdauungssystem aufrechtzuerhalten. Vermeiden Übermaß an Alkohol, rauche nicht, Ihren Koffeinkonsum einschränken, viel Wasser trinken, essen kleinere Mahlzeiten öfter den ganzen Tag, und nehmen Verdauungshilfe Ergänzungen, wie acidophilus, Probiotika und Kolostrum.

Der Magen

Der Magen ist das wichtigste Organ des Verdauung im menschlichen Körper und ist zwischen der Speiseröhre und den Dünndarm entfernt. Lebensmittel wird durch die Verwendung von Magensaft und Säuren aufgeschlossen. Während einige Nährstoffe im Magen absorbiert wird, wird der Großteil dieser Arbeit durch den Dünndarm erfolgt. Häufige Magenbeschwerden gehören Geschwüre, Gastritis und Magenkrebs.

Schutz vor Magengeschwüren

Es wird angenommen, dass die meisten von Magengeschwüren durch das Bakterium Helicobacter pylori verursacht werden. Die Forschung hat gezeigt, dass Rinder-Kolostrum verbietet dieses Bakterium von Befestigung an der Schleimhaut des Magens, wodurch der Magen aus Entwicklungsgeschwüren schützen. Dies ist vor allem auf das hohe Niveau der Immunglobuline im Kolostrum gefunden, die Hilfe bei der Stärkung des Immunsystems und schützt den Körper vor Viren und Bakterien-Infektionen. Vielversprechende Forschung hat gezeigt, dass Colostrum kann eine natürliche, passive Mittel zum Schutz des Körpers vor Krankheitserregern.

Magenschmerzen Aufgrund Schmerzmittel

Studien belegen, dass langfristige Verwendung bestimmter über den Ladentisch und verschreibungspflichtige Schmerzmittel können die Magenschleimhaut und Gewebe schädigen gezeigt. Neue Forschungsergebnisse auf Rinder-Kolostrum ist vielversprechend und zeigt, dass die Mehrheit der Patienten, die den Zuschlag haben weniger Schmerzen und erhöht Heilung ihrer Magenschleimhaut und Gewebe. Studien zeigen auch, dass Kolostrum kann helfen, schützen den Magen vor künftigen Schäden als auch.

Behandlung von Magengeschwüren

Magengeschwüre sind ein kleines Loch in der Magenwand und werden von der Magen-Säure Erosion der Schutzbelag verursacht. Familiengeschichte von Geschwüren, Rauchen, Über trinken, falsche Ernährung und Stress sind alle beitragenden Faktoren. Einige Geschwüren infolge einer Infektion durch Helicobacter pylori Bakterien. Behandlung ist zweifach, da die Bakterien muss getötet werden und die Menge der Säure hergestellt reduziert werden muss. Dieses Bakterium ist nicht leicht zu töten. Eine freundliche Bakterien, die normalerweise im Darm gefunden wird, ergänzt die Verwendung von Antibiotika in der Fahrt Ihren Körper von den schädlichen Bakterien. Probiotika und Kolostrum Ergänzungsmittel untersucht und gezeigt, dass die Abtötung von h sein. plyori Bakterien, die eine Ursache für Magengeschwüre sein kann.

Magen-Störung: Gastritis

Gastritis ist eine Entzündung des Magen und kann durch eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich Infektion, Entzündung, Autoimmunerkrankung oder eine Rückströmung von Galle in den Magen entstehen. Häufige Symptome sind Verdauungsstörungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit und / oder Erbrechen von Blut. Gastritis kann durch Begrenzung der Verwendung von Alkohol, nicht rauchen, und die Vermeidung von Reizstoffen wie Aspirin und andere Schmerzmittel verhindert werden. Sie können Unterstützung Magen Gesundheit zu helfen, indem sie eine Kolostrum Ergänzung.