Qrealm.com


Wie Sie Ihr eigenes Chimney Bauen

Wie Sie Ihr eigenes Chimney Bauen


Beim Lernen, wie Sie Ihre eigenen Kamin zu bauen, werden Sie Ihre Kenntnisse größter Verbündeter sein. Kamine sind eine wunderbare Ergänzung für jedes Heim. Sie liefern Wärme, eine angenehme Atmosphäre und sind oft ein sehr kostengünstiges Instrument zur Heizung im Winter. Sie sind nicht ohne deren Unterhalt, aber. Im Laufe der Jahre können die Elemente ihren Tribut auf Ihrem Dach zu nehmen, und anschließend den Schornstein. Hier sind die Codes, Materialien und grundlegenden Schritte für entweder den Wiederaufbau oder Bau eines neuen Schornstein von Grund auf neu.

Überprüfen Sie die Codes

Bevor Sie etwas tun, sollten Sie eine detaillierte Zeichnung Ihre Pläne und Messungen haben und überprüfen Sie den Code für Schornsteine ​​in Ihrer Nähe, um sicherzustellen, Ihre Pläne sind legal. Im Allgemeinen:

  • Der Schornstein muss mindestens vier Zentimeter Raum um die Rauchöffnung.
  • Außenwand Kamine sind in der Regel nur erlaubt, vorbei an der Hauswand ein Zoll zu verlängern. Anmerkung: außen liegenden Schornsteine ​​nicht Entwurf (Flow) sowie, wenn sie vollständig im Inneren aufgebaut sind.
  • Jede Holzverkleidung verwendet werden, um den Kamin zu decken, müssen mindestens zwei Zentimeter entfernt von der Ziegel zu halten.
  • Die meisten Codes erfordern den Schornstein, mindestens einen Meter über das Dach zu erfüllen. Wenn es andere Bereiche des Daches über dem Abschnitt der Kamin befindet, wird der Schornstein müssen mindestens zwei Meter höher als die in anderen Bereichen eingebaut werden. Hinweis: Je höher der Schornstein, desto besser wird es zu entwerfen.
  • Beachten Sie einige Codes der Farbe Ihrer Kamin beschränken sogar.

Sammeln Sie die Materialien

Du wirst doch nicht zu weit mit dem Bau Ihres Kamins ohne die notwendigen Materialien zu bekommen. Diese können Sie in den meisten Baumärkten zu finden. Während Sie dort sind, sollten Sie den Verkäufer zu fragen, ob sie irgendwelche Tipps, wie Sie Ihre eigenen Kamin zu bauen. Viele von ihnen haben eine besondere Ausbildung und / oder persönliche Erfahrung, die von unschätzbarem Wert, um Ihr Projekt erweisen hatte. Hier sind die Grundlagen:

  • Regelmäßige Ziegel (das ist, was auf der Außenseite zeigen)
  • Schamottesteine ​​(entwickelt, um die extremen Temperaturen des Feuerraums zu widerstehen)
  • Brick Zange
  • Mörtel
  • Portland-Zement-Gemisch (optional)
  • Sand
  • Dämpfer
  • Rauchabzug
  • Schornsteinkopf Blinken
  • Schornsteinkopf (regen Abdeckung)
  • Isolierung (optional)
  • Stufe (2 und 4 Fuß-Standard)
  • Bevel Platz
  • Brick Hammer
  • Stürmer
  • Kelle
  • Brick Meißel
  • Hammer
  • Dachnägel
  • 8-inch vorgebogen verzinktem Schritt blinkt
  • Blechschere
  • Flexible Dicht
  • Entsprechende Leiter oder einem Gerüst

Schritte auf, wie Sie Ihre eigene Kamin bauen

  1. Bereiten Sie den Mörtel. Sie werden wissen, dass Sie das richtige Verhältnis von Wasser zu Mörtel, wenn die Mischung hält sich an die Kelle, wenn statt den Kopf gestellt haben, aber rutscht, wenn sie gegen die Seite des Mischeimer schlug.
  2. Konstruieren Sie den Feuerraum aus Schamotte.
  3. Konstruieren Sie die Feuerstelle, die rund um den Feuerraum gebaut werden, und kann eine beliebige Auswahl der Ziegel fertig haben, keine Ortskennzahl Einschränkungen Sperre.
  4. Verwenden Sie viel Mörtel zwischen den Ziegeln, packt es eng zwischen den Reihen mit einem Backstein-Hammer.
  5. Montieren Sie den Dämpfer in den Kamin, direkt über dem Herd und Feuer Backstein. Füllen Sie keine Leerzeichen um den Dämpfer mit Mörtel.
  6. Sobald die Klappe verschlossen ist, kann der obere Teil des Kamins in der gleichen Weise wie der Ofen ausgebildet sein.
  7. Wenn Sie den oberen Teil des Kamins, wo es auf das Dach verbindet erreichen, legte sich eine Plane, um Dachschindeln vor Beschädigungen zu schützen. Weitere strukturelle Stabilität können Verstärkungsstellen an allen vier Ecken des Kamins aufgestellt werden. Isolierung kann auch zwischen der Backstein und Rauch verwendet werden zur Verbesserung der Ausarbeitung.
  8. Bauen Sie sich ein geeigneter Größe Rauchkammer, die Rauch beherbergen. Den richtigen Sitz der Rauch in die Kammer und stellen Sie sicher, es ist sicher. (Optional:. Wickeln Sie in 1/8-Zoll-Keramikfaser, zu isolieren und zu ermöglichen Schornstein zu erweitern und zu widerrufen)
  9. Nachdem die Rauch richtig in die Rauchkammer sitzt, weiterhin Ziegel gelten, achten Sie darauf, es als senkrecht zur Dachlinie wie möglich zu halten. Mit einer Wasserwaage, um Sie.
  10. Wenn Sie in der Nähe der vollen Länge der Schornstein, konstruieren eine schräge Krone, um die Elemente zu verhindern, die ihren Weg nach innen. Sie können auch ein Sieb / Funkenfänger, um Nagetiere zu halten heraus, auch wenn eine Kappe wird die gleiche Funktion erfüllen. Portlandzement wird oft anstelle von Mörtel auf dem Kronenbereich des Kamins eingesetzt, da sie die Elemente besser zu widerstehen.
  11. Decken Sie die Oberseite des Ziegels mit Schornstein blinkt. Dies ist sehr wichtig, da hier die meisten Wasserschäden und Kamin Verschlechterung tritt zuerst.
  12. Füllen Sie die Seiten des Rauch mit dem restlichen Mörtel und schob es in die Spalten mit einer Kelle (oder Äquivalent-Tool), bis nur noch etwa zwei Zentimeter des Rauch sichtbar sind.
  13. In Schritt blinkt, wenn der Schornstein entspricht dem Dach. Dadurch wird Wasser aus seinen Weg in Ihr Haus zu halten. Um das Blinken richtig beugen, müssen Sie die genaue Neigung des Daches zu identifizieren. Tragen Sie Handschuhe beim Biegen, wie das Blech wird scharf sein.
  14. Befestigen Sie den Schornstein zum Rauch, um zu entmutigen fördern Tiere und die Elemente (regen, Schnee, etc.) vom Betreten des Schornsteins.
  15. Bewerben blink entlang der Kante des Kamins, so dass mehrere Zentimeter flach auf dem Dach liegen. Nageln Sie die obere Bereich des Blinken an den Schornstein. Nicht nageln die blink direkt auf dem Dach.
  16. Lappen blinkt mit Schindeln, so dass es nicht sichtbar sein, wenn der Auftrag abgeschlossen ist.
  17. Mit einem hohen Wärme, wasserdichte Silikon abdichten, Dichtung unter Schindeln und um alle sichtbaren Teile zu blinken. Achten Sie darauf, sicherzustellen, dass alles aus den Elementen abgedichtet. Es dauert nur eine kleine Menge von Wasser in den Bindern zugespielt, um ein Dach beschädigen oder die Wirksamkeit der Dachboden Isolierung zu minimieren.
  • Geschrieben von: Eric Leech