Qrealm.com


Welche Zuckerersatz ist am besten für Backen?

Eine Zeit lang wurde Süßstoff allgemein als Zuckerersatz verwendet, da man glaubte, dass es Kalorien zu reduzieren und zu kontrollieren Diabetes. Allerdings haben die meisten künstlichen Süßstoffen, die verfügbar sind für ihre gesundheitsschädlichen Auswirkungen kritisiert worden, und es gibt einige, die Glanz und Geschmack verlieren, wenn sie zum Backen verwendet.

Die meisten natürlichen Zuckeraustauschstoffe nicht die gleichen gesundheitlichen Risiken wie künstliche Zuckeraustauschstoffe besitzen, und sie werden als die gesündeste Ersatz für Zucker. Einige der häufig verwendeten natürlichen Zuckeraustauschstoffe, die zum Backen verwendet werden, umfassen Stevia, Sorbit und Xylit. Unter diesen ist die eine, die als die sicherste ist Xylit.

Über Xylitol

Xylitol wird aus den Fasern von Obst und Gemüse abgeleitet, und es wird üblicherweise in Nahrungsmitteln, wie Hafer, Spelzen, Beeren und Pilzen gefunden. Es hat einen süßen Geschmack wie Zucker, aber als ein Zuckeralkohol. Initial Verbrauch kann Blähungen oder Durchfall verursachen, aber sobald sich der Körper an die Auswirkungen der Xylit verwendet, wird es irgendwelche gesundheitlichen Probleme nicht auftreten.

Sicherheit und Gesundheit Vorteile von Xylitol

  1. Keine Nebenwirkungen: Xylitol hat keine negativen Auswirkungen, wenn es in begrenzter Stück übernommen. Die zulässige Menge beträgt 430 Gramm pro Tag.
  2. Stoppt Zahnhöhlungen: Es wurde gefunden, daß Xylit ist wirksam bei der Kontrolle Hohlräume. Es sollte jedoch nicht in Hefe basierenden Nahrungsmitteln verwendet, da es von Mikroorganismen zu töten.
  3. Steuert Diabetes: Xylitol enthält mindestens 40 Prozent weniger Kalorien als Haushaltszucker. Es gibt nur 9,6 Kalorien in 5 Gramm Xylit, die es zu einem sicheren Zuckeraustauschstoff für alle, die an Diabetes und Hyperglykämie leiden macht.
  4. Leckereien Osteoporose: Xylitol ist auch bekannt, dass bei der Behandlung von Osteoporose, da es die Knochendichte zu verbessern.
  5. Verhindert Ohrentzündung: Xylitol können bakterielle Infektion durch die Verhinderung des Wachstums von Bakterien in Nasenhöhlen und des Ohres zu steuern.
  6. Hilft schwangeren Frauen: Xylitol hat die Fähigkeit, Streptococcus mutans Bakterien bei schwangeren Frauen zu kämpfen, und dies reduziert die Chancen von Karies in den ersten zwei Jahren des Lebens eines Neugeborenen.

Backen mit Xylitol

Xylitol wird üblicherweise von gesundheitsbewussten Menschen als Backzutat verwendet werden, weil es ist der perfekte Ersatz für regelmäßige Zucker, ohne die schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit. Es hat die gleiche Süßkraft wie Zucker, was bedeutet, dass Sie die gleiche Menge an Xylit als Zucker Verwendung beim Backen. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass Xylit nimmt Feuchtigkeit in sehr hohen Mengen, so gebackenen Lebensmitteln kann trockene deswegen werden. Daher sollten Sie mehr Wasser verwenden, um Feuchtigkeit zu erhöhen.

Vorsichtsmaßnahmen

Xylit natürlichen Süßstoff, keine bekannten negativen Auswirkungen auf die Gesundheit hat, aber wenn es in hoher Menge aufgenommen wird, kann sie gesundheitliche Probleme wie gastrointestinale Infektion. Als solche sollten Sie Vorsicht walten lassen, um sicherzustellen, dass Sie eine sichere Menge für Ihre Backen verwenden. Eine andere Sache, die Sie wissen sollten ist, dass Xylit kann sich nachteilig auf die Gesundheit von Tieren, so dass Sie nicht lassen Sie Ihr Haustier verbrauchen jede gebackene Speisen, die es enthält.