Qrealm.com


Die Ernährung von Brokkolisprossen

Wissenschaftler entdecken bemerkenswerte Beweise dafür, dass der Verzehr von Brokkoli Sprossen können helfen behandeln und Verhütung von Krankheiten. Die gesundheitlichen Vorteile gehen weit über die übliche Auswahl an Vitaminen und Mineralstoffen in jeder grünen Gemüse gefunden.

Eine Unze Brokkoli Sprossen werden 4% der empfohlenen Tageswert von Ballaststoffen, 15% der empfohlenen Menge an Vitamin C, und 2% der empfohlenen Zufuhr von Kalzium. Dennoch medizinisches Schlagzeilen über diese Sprossen haben mehr mit ihrer bemerkenswerten Auswirkungen auf die Verhütung von Krankheiten als diese bescheidenen Prozent tun. Brokkolisprossen, die jungen Brokkolipflanzen, die mehr wie regelmäßige Sprossen aussehen als Brokkoli sind, sind besonders interessant für Forscher, die auf Lebensmittel konzentriert werden, die helfen können, Krebs zu verhindern.

Anti-Krebs-Verbindung

Seit über 20 Jahren haben die Ärzte sorgfältig menschliche Ernährung untersucht, da sie nach Hinweisen auf welche Art von Ernährung kann helfen, Krebs zu verhindern suchen. Die Ergebnisse legen nahe, dass Obst und Gemüse sind nützlich bei der Prävention von Krebs. In den letzten Jahren Studien an der Johns Hopkins und anderen Hochschulen allen zeigen, dass Brokkolisprossen kann nur, was die Natur zu bestellen zur Abwehr von Krebs.

Eine chemische Verbindung in der Rosenkohl, Sulforaphan kann Behandlung oder Prävention von verschiedenen Krebsarten, wie Prostata- und Brustkrebs. Dies ist eine Verbindung, die das Wachstum von malignen Tumoren zu stoppen kann. Whole Broccoli suforaphane auch, aber nicht in so großen Betrag wie die Sprossen. Ein Hochschulstudium festgestellt, dass die Sprossen haben 10 bis 20 Mal mehr Sulforaphan als Ganzes Brokkoli.

Magen-und Atemhilfe

Eine Studie aus Japan sagt, dass Brokkolisprossen zeigen Hinweise auf den Schutz vor einer zügellosen Magenverstimmung, die zu Geschwüren führen kann. Die Autoren der Studie gehen sogar noch weiter darauf hin, dass der Verzehr von Brokkoli Sprossen kann Magenkrebs zu verhindern. Diese Sprossen können auch verjagen Atemwegserkrankungen wie Asthma. Wenn Sie Brokkolisprossen essen, nimmt Ihr Körper auf ein höheres Maß an antioxidativen Enzymen. Diese Enzyme, Ihre Atemwege frei von Gewebeschäden.

Broccoli Versus Brokkolisprossen?

Lebensmittel Wissenschaftler nicht so weit gehen, zu raten, von Brokkoli auf Brokkolisprossen wegen all dieser therapeutischen Wunder zu wechseln. Brokkolisprossen werden als gesunde Ergänzungen zu Ihrer Ernährung zu sehen, zusammen mit ganzen Brokkoli, die ein umfassendes Spektrum an Vitaminen, Mineralien und Faser.

Brokkolisprossen haben einen Vorteil, aber im Geschmack und Aussehen. Während Sie vielleicht keine Probleme genießen ganzen Brokkoli als Teil Ihrer Ernährung haben, können Sie einige jüngere Kinder, die wieder weg, wenn aufgefordert, ihre Brokkoli essen, wissen. Im Gegensatz dazu werden die Brokkolisprossen wie Alfalfa-Sprossen und knackig geformt - Kinder können die Sprossen Spaß zu essen zu finden.

Erhaltung Nährstoffe

Brokkoli Sprossen können roh gegessen werden, gebraten oder gedünstet. Sie sehen dekorativ in Salaten oder auf der Oberseite des Sandwichfüllungen wie Huhn oder Ei Salat gestapelt. Ein Strich von einer kalorienarmen Mayonnaise oder eine leichte Essig Dressing Ihrer Wahl macht sie wirklich köstlich. Sie werden den Nährstoffgehalt Dampf Ihre Kohl nicht zu verlieren. Sie werden am besten erhalten die Nährstoffe, aber, wenn Sie die Sprossen nicht kochen für lange. Wenn Sie die Sprossen in einer Rühren braten, kochen die Sprossen über eine sehr niedrige Hitze und lassen Sie sie nicht für mehr als ein paar Minuten kochen lassen.