Qrealm.com


Die Bedeutung von Adenosintriphosphat

Bei der Beschreibung der Grundlage für die menschliche Energie, ist Ground Zero Adenosintriphosphat oder ATP. Diese Enzymmolekül gilt als die reine Energie Motor des Lebens, wie wir es kennen. Es speichert das, was wir auf praktisch allen Ebenen im Cytoplasma und Kernplasma jeder einzelnen Zelle funktionieren müssen. Seine Fähigkeit, negativ geladenen Atome in ein hohes Maß an Energie umzuwandeln, ist atemberaubend. ATP wird zwei Mal auf den zehnten Grad in unserem Körper jeden Tag produziert. Einige sagen, ATP verbraucht ein Äquivalent einer Person Körpergewicht täglich. Es ist mit Abstand der Rockstar der internen mikroskopischen Gemeinschaft.

Menschen Batterie

ATP wirkt viel wie eine Batterie. Es speichert Energie in den Zellen und gibt sie bei Bedarf neu. Durch mehrere chemische Reaktionen diese Version ist schnell wieder hergestellt, wie wir die Macht herauf ATP-Moleküle mit der Nahrung und Sauerstoff zum Atmen. Dieser Prozess wandelt Glukose wieder aufgeladen, gespeicherte Energie. Gespeicherte ATP ist hoch innerhalb der Zellen in unserem Körper konzentriert, vor allem die Muskeln, wo sie arbeitet als Hauptfunktion für körperliche Aktivität.

Stoffwechsel

Je höher Ihr Stoffwechsel, desto mehr Energie werden Sie produzieren und desto mehr Fett verbrennen Sie. ATP ist während seiner Transformationsstufen integral im Stoffwechsel-Funktion. Es wird geschätzt, dass etwa 50 Prozent des durch chemische Produkt aus der aufgenommenen Nahrung trägt zur Erzeugung und Aufrechterhaltung von ATP. Deshalb, wenn es um den Stoffwechsel und Gewicht zu verlieren kommt, desto besser ist die Nahrung, die wir essen, desto stärker wird unsere ATP ausgegeben wird und unsere optimale Gewichtskonzentration beibehalten wird.

Kohlenhydrate

Es stellt sich heraus, dass eine der Hauptquellen für die ATP-Produktion ist eine Diät, die reich an Kohlenhydraten ist. Kohlenhydrate werden in Glukose, die in den Muskeln als Glykogen gespeichert gebrochen. Bei Bedarf wird es über glycolis in die ATP-Produktion umgewandelt. Deshalb ist Marathonläufer speisen oft im großen Pasta-Essen am Abend vor einem Rennen. Am Morgen gibt es genügend gespeicherte Glykogen mit Energieproduktion beitragen, die Durchlauf zu behandeln.

Fett

Fett ist eine weitere Energiequelle für ATP und wird oft beim Sport genannt. Das Problem ist, dass es gute Fette und schlechte Fette. Gute Fett, wie Nüsse, Avocados und Fisch, leicht abgebaut und viel leichter verfügbar für den Einsatz als komplexe Fette, wie Französisch frites, Butter und Milchprodukte. Gute Fett wird es dem Körper mehr getan mit weniger Müdigkeit zu bekommen. Darüber hinaus, wenn das Gehirn Glukose zur Energiegewinnung wird Fettverwertung in den Muskeln Kraft gesetzt. Daher Arbeit mit Gewichten im Fitnessstudio kann potenziell zu optimieren Fett Energie, was zu einem geformten, getönten Look.

Sauerstoff

Eine wichtige Quelle für ATP Funktionsweise, neben unserem Nahrungsaufnahme, Sauerstoff. Tiefes Atmen in wenn die Nase ein und durch den Mund wird Feuer ATP Produktion und Energiefreisetzung. Zu viele Menschen sind seicht Verschnaufpausen und nicht einmal wissen. Sie schlucken Luft beim Sprechen und Essen, im Wesentlichen hungern die Zellen ausreichend Sauerstoff und voll funktions ATP, die zu Ermüdung beitragen, und überraschend, potenzielle Gewichtszunahme.