Qrealm.com


Wie Entfernen von Öl riecht aus dem Keller

Gefragt: Wie kann ich eine Ölgeruch im Keller? Das Untergeschoss verfügt über ein anhaltender Geruch von Heizöl. Was ist der effektivste Weg zur Verringerung / Beseitigung von Geruchs?

Viele Häuser speichern ihre Heizöltanks im Keller. Itâ € ™ sa günstige Lage, kann aber gefährlich sein, wenn sie Öl auslaufen zu beginnen. Die Tatsache, dass es Öldämpfe bedeutet, dass es wahrscheinlich ein Ölleck oder verschüttet irgendwo im Keller. Es wird empfohlen, den Tank von einem Fachmann überprüft, um sicherzustellen, dass keine Undichtigkeiten oder Beschädigung zu haben. Dann werden Sie in der Lage, die anhaltenden Geruch mit einem der unten angegebenen Menüpunkte zu entfernen.

Sie benötigen:

  • Geruchsabsorber
    • Kaffeesatz
    • Aktivkohle (von Zoohandlungen)
    • Essig
  • Schüsseln

Schritte zum Entfernen Sie das Öl Geruch:

  1. Füllen Sie einige Schalen mit frischen Kaffeesatz (keine solche, die bereits in der Kaffeemaschine verwendet wurden).
  2. Stellen Sie die Schalen um den Bereich, wo der Geruch Verweilen.
  3. Für stärkere Gerüche, stellen zusätzliche Schalen.
  4. Lassen Sie sie dargelegt Nacht oder bis zu ein paar Tagen.
  5. Der Kaffeesatz wird den Geruch aus der Luft aufnehmen.
  6. Wenn Sie fertig sind, entsorgen Sie das Produkt dementsprechend.

Weitere Tipps und Ratschläge

  • Es sind Zusätze, die in den Öltank hinzugefügt werden, zu beseitigen oder zu minimieren Gerüche werden. Kontaktieren Sie das Unternehmen, das Ihre Öl oder Dienstleistungen den Tank für zusätzliche Informationen liefert.
  • Es ist ein kommerzielles Produkt namens Geruch töten. Kontaktieren Sie Ihren Ölgesellschaft nach der Verfügbarkeit.
  • Bewahren Sie alle offenen Flammen aus dem Bereich, bis Sie sicher, dass es keine Lecks oder Verschüttungen sind.