Qrealm.com


Birmakatzen

Birmakatzen


Birmakatzen sind wunderschön gezeichnet Katzen mit sanften, spielerischen Persönlichkeiten.

Ursprung der Birmakatzen

Es wird allgemein angenommen, dass die Birman Ursprung in Burma. Es war eine besondere Rasse, die als heilig genug, um Gefährten zu den Kittah Priester wurde.

Obwohl Informationen über den tatsächlichen Ursprung der Birman Katze ist schwer zu finden, ist es bekannt, dass ein Paar von Katzen wurden aus Burma nach Frankreich in den frühen 1900er Jahren ausgeliefert. Damals waren Fahrten lang; es mehrere Monate dauern könnte, um den Ozean zu überqueren. Der Kater überlebte nicht die Reise, aber das Weibchen nicht nur überlebt, sondern tatsächlich gebar einen Wurf von gesunden Birma Kätzchen in Frankreich.

Obwohl die Französisch Katze Registry erkannt Birman Katzen als Rasse im Jahr 1925, sie weitgehend im Zweiten Weltkrieg starben. Bis zum Ende des Krieges wurden nur zwei bekannten Birma am Leben in ganz Europa verlassen. Dies bedeutete, dass die Züchter müssen ein Programm von Auskreuzungen, um diese schöne Rasse wiederherzustellen etablieren.

Auskreuzung ist der Prozess der Zucht eine andere Rasse auf die gewünschte Rasse der Katze. Sobald eine andere Rasse ist mit dem Gen-Pool eingeführt, verlangen die meisten Katzen Registern fünf volle Generationen gezüchtet, bevor sie eine Rasse akkreditieren werden. Aufgrund dieser Anforderung Birma nicht als Rasse wieder, bis Mitte der 1960er Jahre anerkannt.

Die ersten Birmakatzen kamen in den Vereinigten Staaten im Jahr 1959.

Die Birma Rassestandard

Die Birman Katze ist ein großes Tier mit einem stämmig gebaut. Das Haar ist lang und seidig, und es ist nicht leicht verheddern. Das Fell ist immer eine helle Farbe, und sollte einen goldenen Guss, es zu haben. Die Gesicht, Beine und Schwanz (genannt die Punkte) sind ähnlich wie ein Siamese. Die Punkte können Sie eine der folgenden Farben verwendet werden:

  • Siegel zeigen
  • Blauer Punkt
  • Schokoladen-Punkt
  • Lilac Punkt

Die Birma hat ein starkes, intelligentes Gesicht mit runden blauen Augen. Die Füße sollten weiße Socken zu haben, und jeder sollte symmetrisch sein.

Die Birma hat eine sanfte Persönlichkeit. Es scheint seine Stichwörter von seinem Besitzer zu nehmen und ist verspielt, wenn es Zeit für Spiel, aber es ist ruhig, wenn der Eigentümer besetzt ist oder beschäftigt. Diese Katzen sind soziale Tiere und nicht gut tun, als das einzige Haustier in einem Hause, vor allem, wenn das Haus während des Tages leer. Wenn Sie erwägen, ein Birman sind, dann sollten Sie auf immer ein anderes Tier als Begleiter zu planen, wenn Sie nicht ein Haustier zu tun alles fertig haben. Ein weiterer Birman ist groß, aber die Annahme einer Katze aus dem Tierheim tun wird. Selbst ein Hund ist in der Regel gut mit der Birma.

Der Unterschied zwischen einer Birman und ein Burmese

Die Burmesen ist eine mittelgroße Katze. Während sein Körper ist muskulös, es muss nicht das untersetzte Look, ein Birman Katze hat. Die Wangenknochen der Burmesen sind konisch und endet in einem stumpfen Keil direkt an der Nase. Ganz offensichtlich sind die Augen des birmanischen gelb, und das Fell ist kurz.

Namens Birma Kätzchen

Es gibt ein Französisch Tradition, die alle Birma Kätzchen in einem bestimmten Jahr geboren werden Namen, die alle mit dem gleichen Buchstaben beginnen müssen. Nach dieser Tradition sollten die Namen aller Birma Kätzchen "mit einem" H "im Jahr 2010. Kein Buchstabe des Alphabets wird übersprungen, beginnen, so dass die Buchstaben werden alle 26 Jahre wiederholt.

Diese Tradition wird in vielen Zwingern auf der ganzen Welt verfolgt. Selbstverständlich können Sie Ihr Kätzchen einen beliebigen Namen geben.

Die Suche nach einer Züchter

Da es sich um eine ungewöhnliche Rasse, müssen Sie möglicherweise ein wenig weiter zu suchen als Ihre Heimatstadt, um einen Züchter zu finden. Einer der schnellsten Wege, um einen seriösen Züchter zu finden ist, mit der Heiligen Birma zu überprüfen. Die Seite bietet einen Züchter Referral-Programm, das Sie in die richtige Richtung weisen kann.

Nicht der einzige dieser Website Liste Züchter, es hilft auch Platz älteren Birmakatzen, die möglicherweise ein neues Zuhause zu finden.



Wenn Birmakatzen sind das Haustier Ihrer Träume, müssen Sie ein wenig Geduld. Vielleicht haben Sie sogar ein bisschen mehr Geld, als Sie es für einige der anderen, häufiger Rassen zu zahlen. Allerdings wird die Wartezeit und die Kosten wert sein, wenn Sie diese Rasse lieben ,.


In Verbindung stehende Artikel