Qrealm.com


Essen Pizza der richtige Weg

Pizza: der italienische Meisterwerk der Nahrung. Der Geruch aus dem Ofen, die klebrigen Käse, die unglaublichen Soßen, die zusätzliche Toppings und die knackigen Sound, wie Sie beißen in die dreieckigen Mund voll Güte. Wir sehnen sich danach, die wir essen, und wir lieben es. Aber das ist nicht immer der Pizza gesündeste Wahl - oder doch nicht?!? Viele denken, dass Pizza kann eine ungesunde Wahl sein, aber es ist wirklich, was Sie auf die Pizza, die es gesund oder ungesund Wahl macht setzen. Also, wie können wir immer noch diese köstliche Mahlzeit und immer noch ein gutes Gefühl über unsere Essgewohnheiten? Es gibt einen Weg, und zeigen Ihnen den Weg, um die Pizza essen Recht.

Hier sind einige einfache Schritte zu beachten:

1. Einfach auf den Käse bitte! Dies ist wahrscheinlich die meisten ungesunden Artikel finden wir auf Pizza, so vermeiden Sie es zu übertreiben. Überraschenderweise Käse auf Pizza kann gut für Sie in Maßen. Versuchen Sie, das Festhalten an einer einzigen Schicht, wenn Sie ein Käseliebhaber sind, und verhindern, dass Käse in jeder möglichen Position Ihres Pizzakeile gestopft. Eine Studie der Zeitschrift Obesity Research durchgeführt hat gezeigt, dass Frauen und Männer, die sich auf Kalorien zu schneiden, aber hinzugefügt Milch Auswahl reich an Kalzium, um ihre Ernährung verloren 70% mehr Gewicht über einen Zeitraum von 24 Monaten, als die, die eine Diät gemacht.

2. Wählen Sie Ihre Toppings mit Bedacht! Pepperoni gelinde gesundes Fleisch Richt können Sie sich auf Ihre Pizza zu bekommen, so zu vermeiden, wenn möglich. Auch den Austausch Ihrer Peperoni mit Speck ist eine gesündere Wahl. Eine weitere gute Alternative zu Peperoni Peperoni Puten ist. Die besten Belag zu wählen sind Gemüse, so dass selbst wenn Sie Lust auf Fleisch sind, bestellen Sie eine vegetarische Pizza und fügen Sie Ihre Lieblings-Fleisch Richtfest. Dies ist eine viel gesündere Lösung.

3. Thin Vollkornkrusten! Dünnere Krusten haben weniger Kalorien, und Vollkornkrusten sind reich an Ballaststoffen. Die Faser wird Sie schneller füllen und verhindern, dass Sie essen eine ganze Pizza für sich. Fiber hält auch Ihr Verdauungssystem gesund und kann das Risiko von Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes und Schlaganfall.

4. Eine Menge Sauce! Stapel auf die Sauce so viel, wie Sie möchten! Auch extra bestellen für Tauchen! Die gesündeste Teil der regulären Pizza ist die Tomatensauce so halten Laden auf! Tomatensauce ist eine gute Quelle für Vitamin C, und kann helfen, das Risiko von Prostatakrebs bei Männern zu verringern.

5. Bestellen Sie eine Seite mit Pizza. Bestellen einer Seite Salat mit Pizza wird Sie zwingen, Ihr Gemüse zu essen und satt machen, bevor Sie in köstlichen gooeyness frönen. Ein Salat mit so vielen Farben und Gemüse zusammen mit einem mageren Dressing wird dafür sorgen, Ihre Mahlzeit beendet ist.

6. Machen Sie Ihre eigene Pizza? Wenn Sie machen eine Pizza zu Hause sind, versuchen, vorausschauend zu planen und bereiten den Teig einen Tag vor. Dann, am nächsten Tag auf einem Schutzblech setzen und kurbeln diesen Ofen! Der Backofen wird nie so heiß wie ein Ofen Pizzeria, so Ankurbeln es bis zum Maximum geben Ihnen die dünnsten knusprigste Kruste auf die Pizza. Verwenden Sie auch einen Pizzastein auf Ihre Pizza in zu backen. Es ist der beste Weg, damit die Wärme in den Teig zu bekommen.

7. Genießen Sie Ihren gesunden Pizza !!!!!!!!!