Qrealm.com


Smoothie Smarts

Nichts ist so erfrischend und lecker in den warmen Sommermonaten als frisch gemischten Smoothie. Smoothies sind nicht nur schmackhaft und einfach zu machen, sie aber auch sehr nahrhaft sein können. Sie sind auch tragbar, so dass sie eine perfekte Grab-and-Go-Option Frühstück. Allerdings sind nicht alle gleich geschaffen Smoothies - einige sind besser für Sie als others.How um gesunde Smoothies machen:
Wie bei jedem Essen wird die healthfulness von einem Smoothie alle davon abhängen, welche grundlegenden Zutaten, die Sie mit zu beginnen. Starthilfe Ihre erlebnisreichen Tag mit einer Kombination von Obst, Eiweiß und gesunde Fette.

  • Für mageres Eiweiß und Kalzium, verwenden Sie fettfreie Joghurt (regelmäßig oder griechischen funktionieren wird), Magermilch, Nicht-Molkereimilch (wie Sojamilch oder Mandelmilch), Tofu oder fettfreien Hüttenkäse.
  • Für Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, werfen in einem kräftigen Handvoll frische oder gefrorene Früchte. Sogar einige mild-gewürzte Gemüse kann ohne negative Änderung der Geschmack hinzugefügt werden. Gemeinsame Smoothie Gemüse sind Spinat, gekocht Süßkartoffeln oder Kürbis, Avocado, Gurken oder Karotten.
  • Aus irgendeinem gesundes Fett, fügen Sie in einem Esslöffel Leinsamen Boden oder Ihre Lieblings-Nuss-Butter.
  • Weitere nahrhafte Add-Ins könnten 100% Fruchtsaft, Hafer, Samen, Gewürze (Zimt und Muskat gut funktionieren), ungesüßte Kakaopulver oder Proteinpulver.

Smoothie Smarts

Banana-BeereSmoothie (Für 2 Personen)
Zutaten:
1 Tasse gefrorene Beeren
1 mittelgroße Banane
1 Tasse Klarfettfreie Joghurt
¼ Avocado

Anfahrt:
Alle Zutaten in einen Mixer bis glatt. Ergibt 2 Portionen. Pro Portion: 196 Kalorien, 8 Gramm Eiweiß, 5 Gramm Fett, 33 g Kohlenhydrate, 5 Gramm Ballaststoffe.

Informationen zum Kauf gesunde Smoothies
Die alte lateinische Phrase "Gewährleistungsausschluss" (was soviel wie "lassen Sie den Käufer Vorsicht") sollte auf Smoothie Käufe angewandt werden. Viele Smoothies in Geschäften verkauft, Drive-thru Restaurants oder Smoothie Bars versprechen eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Aber denken Sie daran - wenn es zu gut klingt um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. Zusätzlich haben Smoothies, was allgemein als "Gesundheits Halo" über sie bezeichnet, was bedeutet, die Verbraucher automatisch wahrnehmen als gesund, unabhängig von ihrer tatsächlichen Nährstoffgehalt. Einige Smoothies weg von zu Hause erworben werden mehr Kalorien als einen Cheeseburger zu haben! Ihre beste Wette ist zu suchen, die Nährwertangaben, bevor Sie bestellen. Sie können die Website des Unternehmens zu besuchen, um für die Ernährung Statistiken suchen, oder fragen, ob sie eine Broschüre, die die Nährwerte aufgelistet haben. Einige Fast-Food-Restaurants und Smoothie Haltestellen sind berüchtigt für die Bereitstellung von so genannten "Frucht-Smoothies", die nach oben von 500 Kalorien oder mehr enthalten, vor allem aus zugesetztem Zucker und enthalten keine echten fruit.Avoid Smoothies mit kalorienreiche, nährstoffarme gemacht Zutaten wie zuckerhaltigen Sirup, höhere fettarme Milchprodukte (Vollmilch, 2% Milch, Vollfettjoghurt, Eis) und künstliche Zusatzstoffe. Denken Sie auch daran zu halten Teil entsprechenden Größen - ist es möglich, zu viele Kalorien, wenn Ihr Smoothie ist riesengroß, auch wenn diese Kalorien aus gesunden Zutaten kommen.

Smoothie Smarts
The Bottom Line
Smoothies kann auf jeden Fall eine würzige, nahrhaft, komfortable Ergänzung zu Ihrem bereits gesunde Ernährung sein. Egal, ob Sie zu Hause zu schüren Ihre eigenen Smoothies, oder Sie es vorziehen, schnell greifen in diesem Sommer Grundnahrungsmittel in einem Fast-Food-Restaurant oder Smoothie Anschlag ist, lesen Sie gesunden Zutaten und Praxis Teil Kontrolle zu wählen.