Qrealm.com


Erfolg als Romance Verfasser: Was bringt die Industrie wollen?

Erfolg als Romance Verfasser: Was bringt die Industrie wollen?

Angehende Schriftsteller und wäre Schriftsteller oft fragen sich, wie Erfolg als Romantik Schriftsteller zu finden: Was bedeutet die Branche suchen? Es ist einfach, einen Harlekin oder Silhouette Roman zu lesen und erkennen, dass die meisten von ihnen werden im Anschluss an eine Grundformel geschrieben, aber sie werden von Fans mit einem unersättlichen Appetit auf Romantik verschlungen. Ist das Formel genau das, was die Industrie wünscht?

Die Antwort darauf ist vielleicht.

Was bringt die Industrie wollen: Wie man Erfolg als Romance Verfasser finden?

Liebesromane trotz rollte die Augen und einer rotzig Medien, sind die beliebteste Art der Fiktion in der amerikanischen Verlagswesen. Schon lange vor der Harry Potter-Franchise wiederbelebt Kinder-Bücher, mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar jährlich Romantik Fiktion erzeugt. Diese Zahl macht mehr als die Hälfte aller Taschen Fiction-Bücher in den Vereinigten Staaten verkauft. Das ist ein riesiger Markt!

Eine Formel zur Romantik

Herausgeber Kriterium für Harlequin und Silhouette deutlich machen, sie für die Bücher, die jede einzelne Serie Motiv entsprechen suchen. Allerdings wollen sie nicht genau die gleiche Geschichte erzählt über und über. Die Geschichten haben ihre Wurzeln in Junge trifft Mädchen, Konflikt auftritt, Junge oder Mädchen fällt zunächst die anderen Kämpfe mit externen oder internen Kräfte, bis sie ihre Liebe erkennen und leben glücklich bis ans Ende - aber jede Geschichte muss auf seine Weise einzigartig. An seinem Herzen ist Romantik Fiktion das Märchen, Hindernisse zu überwinden, um das Glück mit einem Partner zu finden.

Romantik Fiction

Doch mit einem derart hohen Nachfrage nach Romantik Belletristik, Verleger und Chefredakteure auf dem Gebiet wissen, dass es nicht nur die Formel, die Leser wenden sich in Scharen zu kaufen. Verlage für Autoren, die frische nimmt alten Ideen, die mehrdimensionale Charaktere schaffen suchen. Schauen Sie sich Nora Roberts zum Beispiel die unbestrittene Königin der Romantik Genre.

Roberts hat über 150 Romane unter dem Namen Nora Roberts und JD Robb produziert. Sie wurde in der Romantik Writer Hall of Fame für ihren Bestseller-Fiction und Konsistenz schriftlich bunten Charakteren, die jedem gefallen aufgenommen. Roberts begann ihre Karriere als Schriftsteller im Jahre 1979 und während es kann schwierig sein, in diesen Tagen glauben, waren ihre ersten paar Manuskripte abgelehnt. Er nahm sich Zeit, um eine neue Stimme, die Verlage bei Harlequin lesen wollte zu entwickeln.

Emuliert Lieblingsautoren

Dennoch wollen wissen, wie man Erfolg als Romantik Schriftsteller zu finden: Was bedeutet die Branche suchen? Inspiriert von Autoren wie Nora Roberts, Kay Hooper, Iris Johansen und Julie Garwood, alle Romantik Autoren, die den Sprung von der Romantik bis Fiction Bestseller gemacht werden. Versuchen Sie nicht, sie genau zu emulieren, aber. Sie sind jeweils einzigartig für die Arten von Zeichen, die sie schreiben, und die Stimmen sie auf diese Zeichen zu geben. Während sie immer noch die gleichen grundlegenden Formel, sind ihre Stile anders, ihre Stimmen sind unterschiedlich und so sind die Geschichten, die sie erzählen appellieren. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre eigene Stimme zu finden.

Erzählen die Geschichte möchten Sie Lesen

Bei einer Fiktion Schreibwerkstatt in Reston, Virginia in der ersten Hälfte der 2000er Jahre, Gast [[Mystery Writer Awards | riet Geheimnis] Schriftstellerin Donna Andrews die "wäre" Romanautoren, die sie sollten die Geschichte, die sie lesen wollen erzählen. Verlage für Material, das frisch ist suchen, ist, dass verkäuflich, und das wird ihnen Geld zu verdienen. Sie wollen Autoren, die attraktiv sind und gute Geschichtenerzähler.

Die meisten Romantik Schriftsteller sind Fans des Genres und haben Hunderte von Romantik Bücher selbst zu lesen. Das Buch zu schreiben, die Sie lesen möchten, und die Einführung der Zeichen, die Sie zu lesen wollen, ist der beste Weg, die Stimme, die Verlage und Leser gleichermaßen locken finden.

Auf lange Sicht, geben Sie nicht auf. Nur wenige Autoren erhalten einen Vertrag bei ihrem ersten Roman. Nora Roberts ist jetzt erfolgreich, aber im Jahr 1979 war sie wie jeder andere wäre Romancier, auf der Suche nach ihrer Stimme und dem Haken, dass ein Verleger würde beißen. Zeit, Ausdauer und Schreiben der Geschichten, die Sie lesen möchten, sind die besten Möglichkeiten, um die Nachfrage der Industrie zu beantworten.