Qrealm.com


Kinder Zimmer: Kinder Lagerung Tipps

Nicht verpassen auf der Tür

Durable Leinen over-the-Tür Kleiderbügel sind mit mehreren Taschen, in den Sie kleine bis mittelgroße Objekte speichern können - von der Kleidung, Spielsachen, je nach Ihren Bedürfnissen. Diese Speicher Stücke zu schaffen Speicherung auf den Rückseiten der Türen, so dass in einem Raum mit auch nur einem einzigen Schrank, Sie 3 neue Speicherzentren zu schaffen könnten -. Eine auf der Rückseite der Eingangstür und eine auf der Innenseite und einem an der Außenseite die Schranktür. Wie ist das für das Multiplizieren Sie Ihre Storage-Optionen ?!

Faltbare Aufbewahrungs

Es gibt eine Reihe von Lagergütern, die zusammenfallen, wenn sie nicht in Gebrauch ist. Sie sind oft Leinwand, Kunststoff oder Mesh, und in vielen Größen. Artikel wie diese können gut wie Wäschekörbe, und kann Dinge wie Schuhe und Sportgeräte zu speichern. Sie können auch verwenden, um Spielzeug zu speichern, vor allem Spielzeug, die Sie von Ort zu bringen, um Ort, da diese leichten Lagerbehälter sind sehr portabel.

Warum Lagerung ist entscheidend

Von Spielsachen, Bücher, Kleidung, um Erinnerungsstücke, Sie und Ihre Kinder haben viele Dinge, die Stau benötigen, und das meiste davon lebt in Ihrer Kinder Zimmer. Nachdem ein Haus für diese Dinge sehr wichtig: mit Orten, die Dinge gelegt wird es leichter für Sie und Ihr Kind, den Raum sauber zu halten zu machen, und ein ordentliches Zimmer ist sowohl ein Safe und ein Raum förderlich für angenehmen Schlaf und Spiel.

Darüber hinaus, die Dinge weg bewahrt sie ... Spielzeuge, die aus dem Boden sind weniger darauf tritt, darüber stolpert oder auf andere Weise gebrochen, und Kleidung, die gefaltet und in Schubladen oder hingen Kleiderschränke müssen weniger oft gereinigt werden, und weniger Verschleiß - und wird leichter zu finden.

Zu wissen, all diese Vorteile der Organisation und Lagerung macht es nicht einfacher zu erreichen, aber es sollte Ihnen und Ihrem Kind etwas Motivation, um die Speicherung in Räume der Kinder, die sie ein Spaß, sicheren und angenehmen Ort zu sein, machen erstellen zu geben.

Kinder Schränke

Es scheint wie eine solche Schande, einen Schrank öffnen und ein einzelnes Regal und einen einzigen Pol für Drachen-ups. Kinderkleidung ist nicht so lange: denken über die Installation von zwei Ebenen der Pole, um Ihre Hängestauraum zu verdoppeln, und erwägen, Regale bis höher, um Elemente, die Sie nicht verwenden, dass oft zu speichern. Over-Tür Lagerung und Haken können vertikale Speicheroptionen auf der Innenseite einer Schranktür, und zusammenklappbare Lagerboxen und Taschen zu erstellen sind gute Möglichkeiten für die Aufbewahrung Schuhe und Spielzeug auf dem Boden statt.

Bücherregale Kinder

Sicher, Bücherregale perfekt für Bücher - aber sie sind gut für so vieles mehr! Durchsetzen andere Gegenstände mit Bücher nicht nur verleiht Ihrem Regal einen Sinn für visuelle Interesse, schafft sie zugänglich Häuser für Elemente, die Kinder wollen zu leicht zu bekommen.

Eine weitere gute Möglichkeit, um Bücherregal Immobilien nutzen zu Lagerboxen für kleinere Gegenstände zu verwenden, wie Figuren. Auf diese Weise können Sie all die kleinen Dinge in eine Schublade gesteckt, und setzen Sie die Box auf der Ablage - alles bleibt sauber und ordentlich und aus dem Boden!

Möbel, die Geschäfte

Betten, Bänke und Würfel sind Beispiele für Möbel, die Multi-Task kann als Speicher Stücke. Plattform Betten mit integrierten Schubladen eignen sich hervorragend für die Speicherung von Kleidung und Spielzeug, und wodurch die Notwendigkeit für ein Boxspring oder bedskirt. Speicherbänke können als Spielzeug-Boxen und einem Sitz handeln, wie Speicherwürfel, die ideal für den Bücher, Decken und Spielsachen sind in.

Mit Vertikale Raum

Die meisten Menschen nehmen nicht am besten Vorteil der vertikalen Raum bot ihnen von Mauern. Denn Kinder sind kurz, wir denken, dass alles muss in ihrer Reichweite sein. Während viele Dinge tun müssen, leicht zugänglich, um Kinder zu sein, es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Platz an der Wand für beide speichern Dinge verwenden, und zeigt sie am besten zur Geltung.

Erwägen Sie, eine Plexiglas oder Holz-Einlegeboden etwa 18 Zentimeter unter der Decke, an einer Wand oder sogar um den Umfang des Raumes - das ist ein großartiger Ort, um ein Stofftier Sammlung oder andere Gegenstände, die Ihr Kind behalten will setzen, aber wird nicht wiedergegeben Mit allem, was oft. Es ist auch ein guter Ort für zerbrechliche dekorative Stücke.

Betrachten Sie hängen Sportgeräte, wie Hockeyschläger, an Haken an der Wand. Dies wird kostenlos Stellfläche und können funktionelle Elemente dekorative machen. Es ist auch leicht, sie nehmen ab, wenn Ihr Kind, sie zu nutzen möchte.

Wandregal und Zeitungsständer sind gute Möglichkeiten für ein Zimmer kurz auf dem Boden Platz, da sie es Ihnen ermöglichen, die Flexibilität eines Bücherregal ohne seine Präsenz haben - so stellen Sie sicher, dass Sie sie in Wandbolzen installieren und Sie genug Klammern verwenden, um sie robust.

Unter dem Bett: Lagerung und keine Monster

Wenn es keine Monster versteckt unter Ihrem Kind Bett, was ist? Wenn es in dem alles wird geschoben, wenn es braucht, um zu verbergen, ist es kein Wunder Ihre Kleinen Angst vor, was unter sich! Unter-dem-Bett-Raum optimal zu nutzen, um die Elemente, die flach gelagert werden können gespeichert werden, und dass Sie nur selten.

Suchen Sie nach flachen Kunststoff-Behälter, und nutzen sie, um zusätzliche Betten, Kunstwerk, und Nachsaison Kleidung zu speichern. Wenn Sie Behälter mit Rollen finden kann, werden Sie in der Lage, diese Elemente aus und wieder unter dem Bett mit sehr wenig Aufwand gleiten.