Qrealm.com


Wie man einen Toast schreiben

Wie man einen Toast schreiben

Der Moment ist gekommen. Alle Augen sind auf Sie, wie Sie steigen und heben Sie Ihr Glas. Das Publikum ist etwas Grundlegendes, oder vielleicht lustig, oder vielleicht beides erwarten. Sie sind mit dem Geben die gefürchtete Toast belastet. Wie kann man das geschafft, ohne ausgepfiffen, bemitleidet oder lachten über (für den falschen Gründen)? Hier sind ein paar Vorschläge zum Verfassen einer guten Toast.

  1. Kennen Sie Ihre Zielgruppe. Dies ist ein wichtiges Element im Auge, egal was du schreibst halten. Aber, wenn Ihre Zielgruppe ist richtig, es vor Ihnen, Live, ist es sogar noch wichtiger als sonst. Wer sind Sie rösten? Was ist das Publikum oder "der Raum" aus? Ist das eine formelle Einstellung oder ein Casual man? Sind die Menschen versammelten Freunde von Ihnen oder einfach Geschäftspartner? Sicher ist, Sprache oder Inhalt tabu? Zum Beispiel, wenn Sie Toasten eine Gruppe von Ministern sind, werden Sie nicht wollen, die gleiche Sprache verwenden, wie Sie einen Stand-up Comedian für ihren Humor bekannt blaue rösten würde. Zu wissen, was Ihr Publikum erwartet, mag, mag es nicht, und hören will, hilft Ihnen eine gute Toast zu schreiben.
  2. Denken Sie daran: ". Toast:" Es gibt kein "ich" in Chancen sind, wenn Sie aufgefordert worden, um den Toast zu tun, Sie sind nicht Gegenstand wird geröstet. Egal, ob Sie applaudieren eine neue Paar, den Erfolg einer Unternehmung, eine Familie Meilenstein, oder sogar einen Urlaub, stellen Sie sicher, dass der Toast nicht zu "alles über dich." Zum Beispiel, wenn Sie Inhaber eines neuen Unternehmens sind, nicht bekommen, da oben und darüber reden, wie sehr Sie persönlich gearbeitet - Toast der Teamleistung. Wenn Sie auf einer Hochzeit bist der beste Mann, dann natürlich machen Sie sie persönlich; reden darüber, wie und warum Sie die Braut und Bräutigam lieben. Aber nicht erscheinen sie in Steve Buscemi Rede von "The Wedding Singer", bei dem der Charakter geht weiter und weiter über seine lebenslange Probleme und Drogen-Reha-Pensum, nur am Rande Erwähnung der Bräutigam. Selbstverständlich ist, dass Toast soll eine Übertreibung sein, aber Sie wahrscheinlich gehört, ein paar Toasts, die nahe gekommen sind. Als allgemeine Regel gilt, verwenden Sie nicht "Ich" und "mich", so oft Sie die Namen der Menschen, die Sie Toasten sind zu verwenden. "Wir" ist auch ein großes Wort zu integrieren.
  3. Halten Sie sich kurz. Unabhängig von der Gelegenheit ist nie langatmig eine gute Idee. Der Versuch, eine ganze Beziehung oder große Erfahrung in einem Toast zu kapseln ist keine gute Idee. Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Emotionen und Elemente des Tages. Was sind die Dinge, die Sie am meisten zum Ausdruck bringen? Achten Sie darauf, sie auszudrücken. Und überlegen, ob Sie wirklich brauchen längere Anekdoten, um diese Punkte zu machen. Nachdem Sie Ihre Toast zu schreiben, liest es laut um zu sehen, wie lange es dauert. Wenn Sie denken, dass es zu lange dauert, haben Sie wahrscheinlich recht. Und die Leute hören Sie Ihre Toast wird wahrscheinlich denken, es ist sogar noch länger.
  4. Denken Sie daran: ein Toast soll laut gelesen werden (oder aus dem Speicher gesprochen) Manchmal sind die Dinge, die auf dem Papier gut klingen nicht immer leicht von der Zunge.. Ein weiterer Grund, um Ihren Toast laut vorzulesen, ist zu sehen, wenn Sie schriftliche Dinge, die zu sehr wie Zungenbrecher sind haben, Nachlauf Gedanken oder einfach nur zu wortreich zu arbeiten. Sie können eine tolle Stimmung aufgeschrieben haben, aber dass es nicht so gut klingen, wenn es laut zu lesen.

Eine große Toast machen kann ein Ereignis unvergesslich für alle Menschen da draußen, die es hören. Um Ihre Toast zu denen daran erinnert, es dauert nur ein wenig Rücksicht, bevor Sie Schritt zum Mikrofon zu machen.

Kurztipps:

  • Vermeiden Sie Fauxpas zu wissen, was Ihr Publikum erwartet und zu akzeptieren.
  • Ihre Toast kann eine persönliche Reflexion, aber machen es nicht "alles über dich."