Qrealm.com


Gehalt für Innenarchitekt

Gehalt für Innenarchitekt


Das Gehalt für einen Innenarchitekten können, abhängig von der Erfahrung und Ausbildung des Kandidaten und den Arbeitsmarkt in einem bestimmten Bereich variieren.

Bestimmen Gehalt für Interior Designer

Innenarchitekten Gehälter werden oft auf der Grundlage nicht nur ihre Ausbildung und Erfahrung, sondern auch auf ihre Spezialisierung bestimmt. Während einige Innenarchitekten arbeiten in erster Linie mit Wohn Designs, andere beschäftigen sich mehr mit dem kommerziellen Aspekt des Feldes. Innenarchitekten, die in Verbindung arbeiten mit großen Architektur- oder Ingenieurbüros können oft Befehl viel höhere Gehälter, nur weil der spezialisierten Arbeit, die erforderlich ist. Die Zertifizierung kann in spezialisierten Bereichen wie Küche und Bad-Design gewonnen werden. Die Mitgliedschaft wird dringend empfohlen, aber auch, in einem verwandten Fachorganisation wie der American Society of Interior Designers.

Das US Bureau of Labor Statistics bietet die folgenden Informationen über Innenarchitekten Gehälter. "Median jährlichen Gewinns bei Lohn- und Gehaltsinnenarchitekten waren $ 42.260 im Mai 2006. Die mittleren 50 Prozent zwischen 31.830 $ und 57.230 $ verdient Die untersten 10 Prozent verdienten weniger als $ 24.270 und die höchsten 10 Prozent verdienten mehr als $ 78.760. "

Architektonisches Ingenieurbüros, Architekten, Fachplanungsleistungen, Möbelhäuser und Baumaterial und Versorgungshändler: Die größte Zahl der Arbeitgeber von Innenarchitekten wurden wie folgt zusammen. Die ungefähre Aufschlüsselung der Durchschnittsgehalt, basierend auf jahrelanger Erfahrung ist wie folgt:

  • 0 und 2 Jahren: $ 29,000 - 41,000
  • 2 bis 4 Jahre: $ 35,000 - 47,000
  • 4 bis 6 Jahre: $ 39,000 - 55,000
  • 6-8 Jahre: $ 46,000 - 68,000
  • Ab 8 Jahren: $ 53,000 - 81,000

Bildung und Zertifizierung

Innenarchitekten in der Regel vollenden ein vierjähriges Studium an einer anerkannten Schule. Nach Bildung, muss ein Innenarchitekt Berufserfahrung vor sitzen für eine Prüfung durch den Nationalen Rat für Interior Design Qualification (NCIDQ) verabreicht zu erhalten. Viele Staaten verlangen, dass ein Innenarchitekt hält ein solches Zertifikat zu üben. Lizenzierte Designer können Mitglieder der American Society of Interior Designers (ASID), einem angesehenen professionellen Organisation. Verantwortung Designers 'erstrecken sich über Farb- und Stoffauswahl und Grenze auf innenarchitektonische Gestaltung, die oft erforderlich Computer redaktionelle Fähigkeiten sowie ein grundlegendes Verständnis der Tragwerksplanung und Raumordnung.

Interior Designer Versus Decorator

Manchmal werden die Begriffe "Innenarchitekt" und "Innenarchitekt" austauschbar verwendet. Jedoch gibt es tatsächlich signifikante Unterschiede zwischen den beiden. In den meisten Fällen gerade über jedermann, talentiert in die Dekoration können freiberufliche Tätigkeit als Innenarchitekt tun, wenn er oder sie den Aufbau einer Kundenbasis ist. Raumausstatter oft gewinnen Arbeit durch Empfehlungen von anderen. Sie dürfen nicht über einen Abschluss und in der Tat kann keine formale Ausbildung. Siehe Durchschnittslohn für Innendekorateure mehr über Entschädigung für diese Art von Arbeit zu lernen.

Hinauf auf dem Gebiet

Wenngleich Bildung ist sicherlich wichtig, können Erfahrungen enorme Vorteile in Bezug auf die Höhe des Gehalts und der Arbeit, die verfügbar ist zu erhalten. Obwohl die meisten Innenarchitekten beginnen ihre Karriere in einem etablierten Unternehmen, viele schließlich wagen sich auf eigene Faust. Um dies zu tun, allerdings müssen sie über ein umfangreiches Portfolio zu schaffen und bauen ihre eigene Kundschaft. Der durchschnittliche Lohn für unabhängige Innenarchitekten ist rund $ 50.000, obwohl einige Innenarchitekten Gehälter tatsächlich in den sechsstelligen Bereich erreichen.

Das Ergebnis kann manchmal zu erhöhen mit dem Zusatz von einer nationalen Lizenz durch den Nationalen Rat für Interior Design Qualifikationen, auch als NCIDQ bezeichnet. Einige Staaten machen diese Zertifizierung zwingend erforderlich, andere behandeln es als optional.

Occupational Outlook

Schließlich ist die Aufgabe Aussichten für Innenarchitekten prognostiziert, dass die Nachfrage für diesen Beruf wird weiter wachsen, aber so wird der Wettbewerb. Der Zustand der Wirtschaft kann einen direkten Einfluss auf die Fähigkeit, Positionen in diesem Beruf sowie zu finden haben.