Qrealm.com


Autoteile: Lichtmaschinen-Tipps

Teile eines Generator und wie sie arbeiten

Es ist gut zu wissen, was macht einen Wechselstromgenerator, so können Sie für die Automobil Sprache Ihrer Teile professionellen verwendet werden, hergestellt werden.

Das Gehäuse des Wechselstromgenerators ist in der Regel aus Aluminium hergestellt. Das Gehäuse ist mit Schraubenlöchern gebildet, so kann der Generator an dem Fahrzeug angebracht werden. Die Innenteile sind aus einem Eisenkern genannt strator vorgenommen. Dieser Kern wird von Tausenden von Kupferdrähten, die durch eine Rotorspinn in diesen Kupferleitungen elektrifiziert sind umgeben. Dies erzeugt ein Magnetfeld und Wechselstrom. Da Fahrzeuge benötigen ein DC-Strom, es muss ein Teil, der Wechselstrom in Gleichstrom umwandelt. Das Teil wird als eine Diodenpackung und ermöglicht es dem Strom in einer Richtung fließen. Von dort wird der Strom auf einen Spannungsregler, der, wie viel Spannung an die Batterie geschickt regelt gesendet. Dies ist, wo die Macht kommt aus den immer unsere Batterie geladen.

Denken Sie daran, kann der Spannungsregler nicht und zu viel Spannung auf Ihrer Batterie wird der Akku nicht, auch. Die richtige Menge an Spannung für eine Batterie ist etwa 13,5 Volt bis 14,5 Volt, überschreitet diese Spannung oder verringern diese Menge an Spannung Wechselstromausfall führen und die Batterie wird scheitern.

Ersetzen eines Lichtmaschine

Von Cheryl B

Der Generator ist ein Teil des Ladesystems an einem Fahrzeug. In vielen Fällen ist es einfach genug, um zu entfernen und ersetzen Sie den Generator, aber bei einigen Fahrzeugen, können Sie nicht in der Lage, die Schrauben, ohne andere Teile zugreifen. Wenn Sie dies tun müssen, ist, lesen Sie die Anweisungen, um die Teile, die in der Art, sind zu entfernen. Label-Leitungen und Schläuchen, damit Sie wissen, wo sie zu setzen, wenn Sie alles zusammen.

Auch, bevor Sie beginnen, suchen Sie die Bandplan. Wenn Ihr Fahrzeug Banddiagramm Aufkleber wird von der Motorhaube oder Kühlerabdeckung fehlt, Skizze des Riemens Routing, bevor Sie abnehmen, vor allem, wenn Ihr Fahrzeug verwendet ein Keilrippenriemen, die sich um alle Riemenscheiben geführt ist.

Bevor Sie Ihre Hände in den Motorraum, entfernen Sie das Pluskabel. Es ist immer eine gute Idee, um die Drähte, die an der Rückseite der Lichtmaschine zu taggen. Wenn Sie die Kabel an der falschen Stelle zu befestigen, können Sie die Lichtmaschine und den Laden zu braten und Hersteller werden diesen Fehler im Rahmen der Gewährleistung nicht zu decken.

Entfernen Sie die Serpentinenriemen oder Keilriemen. Wenn Ihr Fahrzeug mit Keilriemen, entfernen Sie nur die Gurte erforderlich. Normalerweise Keilriemen verwenden Sie einen Schieberegler, um die richtige Spannung auf den Riemen gelegt. Lösen Sie einfach den Schieberegler Schraube, drücken Sie die Lichtmaschine in Richtung der Mitte des Motors, und heben Sie den Riemen von der Riemenscheibe. Sie brauchen nicht, um das Band von den anderen Scheiben zu entfernen.

Wenn Ihr Fahrzeug mit einem Keilrippenriemen, drehen Sie den Riemenspanner in Richtung der Mitte des Motors. Dies wird genügend Spielraum bieten, so dass Sie den Riemen von der Riemenscheibe entfernen. Sie können den Gurt auf den Rest der Rollen lassen, wenn Sie nicht haben, um eine der anderen Accessoires zu entfernen.

Ziehen Sie den Lichtmaschinenkabelbaum-Anschluss. Die Mutter hält das Stromkabel an der Lichtmaschine entfernen. Stellen Sie den Draht zur Seite, dann die Mutter wieder auf dem Gestüt für jetzt - nur damit Sie nicht verlieren. Entfernen Sie die Lichtmaschine und legen Sie sie beiseite. Werfen Sie es nicht weg - die meisten Orte berechnet Ihnen eine Kernladung, die Sie wieder, wenn Sie es in den Laden zu bringen.

Installieren Sie die neue Lichtmaschine. Installieren Sie die Gurte. Befestigen Sie die Kabel der Lichtmaschine - Tipps für Mutter für das Gestüt von der alten Lichtmaschine. Installieren Sie alle anderen Teile, die Sie gehabt haben können, zu entfernen, um die Lichtmaschine Ersatz abzuschließen. Installieren Sie die Gurte. Ziehen Sie die Gurte. Wenn Sie Keilriemen haben, ziehen Sie die Gurte, bis Sie den Gürtel um 90 Grad drehen. Wenn die Riemen nicht festziehen, machen Sie sich auf die richtigen Rollen haben. Wenn sie immer noch nicht festziehen, müssen die Riemen ersetzt werden, weil sie gestreckt.

Wenn Sie einen Keilrippenriemen haben, installieren Sie es um alle Rollen außer der Spannvorrichtung. Drehen Sie den Spanner in Richtung der Mitte des Motors und schieben Sie den Gurt über die Spannvorrichtung. Achten Sie darauf, die Markierungen an der Spann sind im richtigen Bereich. Wenn sie nicht sind, ersetzen Sie den Keilrippenriemen - es so weit, dass der Spanner nicht festziehen gestreckt.

Setzen Sie den Batteriepluskabel. Starten Sie das Fahrzeug und mit einem Voltmeter, lesen Sie die Lichtmaschine die Batterie aufladen. Die Batterie muss mindestens 12 Volt haben, bevor Sie das Fahrzeug zu starten, oder es wird aussehen wie die Lichtmaschine wird nicht geladen. Darüber hinaus können Sie die Lichtmaschine beschädigt werden, wenn Sie versuchen, eine komplett leere Batterie, indem Sie das Fahrzeug nicht aufgeladen. Verwenden Sie ein Ladegerät, um den Akku zu laden. Wenn alles klar, sollte die Lichtaußer zwischen 13,5 und 14,5 Volt, wenn das Fahrzeug läuft.

Lichtmaschine Reparatur und Upgrades

Nicht viele Menschen einen Job wie die Reparatur eines Generators anzugehen, aber einige finden es sehr kostengünstig zu tun.

Für diejenigen, die eher eine Lichtmaschine ersetzen würde, hier sind ein paar Tipps, die Ihre Meinung ändern können. Betrachten Sie die Kosten für einen Ersatz oder eine aktualisierte Lichtmaschine.

Für eine 2000 Chevy Silverado, kann ein Ersatz bis zu $ ​​250 sein. Bei einem Upgrade doppelt so hoch. Für die Reparatur der gleichen Lichtmaschine je nach Kit Sie kaufen möchten, sind die Kosten zwischen $ 30 und $ 70. Bei einem Upgrade, fügen Sie überall von $ 5 bis $ 70, je nach Ausbau, Fahrzeug und seine Verwendung.

Achten Sie auf die Fähigkeiten Ihres Fahrzeugs, bevor Sie eine Lichtmaschine wieder aufzubauen. Wissen Sie Ihr Fahrzeug Verwendungszweck und nicht über Bord mit einer Neuerstellung zu gehen. Überschreiten Sie nicht oder verringern die Menge von Spannung oder Amps, die von der Lichtmaschine des Herstellers beschrieben ist.

Lichtmaschine Testing Mythen

Es gibt viele, viele Vorschläge, wenn es um das Testen eines Wechselstromgenerators für den entsprechenden Spannung oder Stromstärke kommt.

Magnet Tests: Angeblich, wenn die Rückseite des Wechselstromgeneratorgehäuses magnetisiert ist, oder wenn der Wechselstromgenerator nach hinten gehen, dann ist die Lichtmaschine wird schlecht.

Die Lichtmaschine kann sich Fix: Wenn ein Autoteil konnte sich beheben, gäbe es nie einen Grund für einen Mechaniker sein.

Viele Mythen im Umlauf zu Auto-Teile und wie sie behoben oder getestet werden können, aber in Wirklichkeit Auto-Teile schlecht gehen, Fehlfunktionen oder scheitern. Fast jede Autoteilspeicher und die meisten Händler testen Lichtmaschinen, Anlasser oder anderen Autoteilen und wird in der Regel testen Sie kostenlos. Diese Versuche werden durch computerisierte Maschinen, die wirksamer ist als jede andere Methode erfolgt sind. Es handelt sich um eine sehr genaue Prüfungen und sollte, wann immer möglich eingesetzt werden.

Das Gehäuse für eine Lichtmaschine Holt

So können Sie eine Lichtmaschine benötigen, und Sie Geld sparen müssen? Sie können eine Lichtmaschine umgebaut zu bekommen und etwas Geld zu sparen, ohne dabei die Zuverlässigkeit. Ein Bosch Lichtmaschine, zum Beispiel, hat ein exellent warantee und ist mit allen der wichtigsten Komponenten aufgebaut.

Auf diese Weise erhalten Sie eine große Autoteil ohne Beschuss aus eine Tonne Teig. Wenn Sie mit einem umgebauten Lichtmaschine gehen, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem guten Markennamen gehen. Super-Low-Cost Autoteile sind nicht die Antwort - der Schlüssel ist, um einen guten Kauf. Darüber hinaus können Sie diese wieder aufgebaut Generatoren von namhaften Autoteile-Anbieter zu bekommen, so dass Sie einen Weg aus, wenn es nicht (was es nicht!).

Brauche ich ein elektrisches System-Upgrade?

Wie alle Aspekte Ihres Autos kann Ihr elektrisches System exponentiell aufgerüstet werden. Vielleicht haben Sie eine Arbeit für LKW vor Ort Schweißen, Generatoren usw., oder Sie haben eine verrückte Sound-System, weitere Verstärker benötigt - Sie müssen Ihre Lichtmaschine zu aktualisieren.

Also, eine regelmäßige Autolichtmaschine zwischen 60 bis 90 Ampere, während eine Hochleistungslichtmaschine wird über 200 A für nach Markt Zubehör unterstützt. Wählen Sie mit Bedacht - beurteilen, was Sie wirklich brauchen (in Bezug auf Leistung) und dann umschaut. Ein Wechselstrom Upgrade Tipp: Obwohl Sie vielleicht denken, die Lichtmaschine ist das einzige, was Sie brauchen, zu denken, wenn Sie Ihr System zu kümmern, müssen Sie auch Ihre Verkabelung zu aktualisieren, damit sie den Saft zu halten.

Was ist ein Generator?

Ein Wechselstromerzeuger ist die Basis des Ladesystems Ihres Autos. Es ist nicht nur wesentlich für alle elektrischen Systeme des Autos - im Radio, das Licht, der Lüfter usw. - es hält auch den Akku geladen. Wenn Autos wurden zuerst gebaut, Autohersteller tatsächlich genutzt Kleingeneratoren für ihre electical Systeme. Lichtmaschinen bieten effizientere Kraft und sie sind auch sicherer. Wenn Ihr Auto Lichtmaschine fehl, so hat Ihr Auto wie der Akku vollständig erschöpft.

Wenn der Akku Licht geht an, kann es die Batterie, aber in 9 von 10, es hat etwas mit einer ausfallenden Lichtmaschine zu tun. Bei neueren Autos, ist Mechaniker fast immer für einen Swap nötig, aber das sollte Sie nicht davon abhalten Kauf Ihrer Autoteile selbst. Durch einen Vergleich auf Autoteile-Websites, können Sie in der Lage, den Teil für weniger Geld und nur bieten sie für Ihre Mechaniker.

Was tun, wenn Sie Ihre Lichtmaschine versagt

Ist Ihr Fahrzeug mit den folgenden Symptome?
• Leuchten
• Festausgangs
• Leere Batterien

Dies kann bedeuten, Ihre Lichtmaschine ist auf dem Weg aus! Hier ist, wie zu beheben:
1. Besorgen Sie sich einen einfachen Multimeter, digital oder auf andere Weise
2. Prüfen Sie auf lose Verbindungen zu und von der Batterie, um ein von der Lichtmaschine usw.
3. Sobald Sie festgestellt haben, dass die Anschlüsse sicher, messen Sie die Batteriespannung mit Ihrem Multimeter, wenn das Auto an und aus (halten Sie alle Sicherheitsmaßnahmen).
4. Die Spannung vom Ausgang des Wechselstromgenerators.

Die Chancen sind Sie gehen, um ein Problem mit der Batterie oder mit der Lichtmaschine zu sehen, weil Probleme mit Ihrer elektrischen Anlagen in der Regel von einem der vier Dinge:
• Batterie
• Lichtmaschine
• Kurzschluss
• Bad Voltage Regulator (in den Klassikern)

Old School Elektrik

In älteren Autos, wie Ihr Lager mopar zB Lichtmaschine wurde mit einem Spannungsregler, der Lichtmaschine über die Erhebung von dem System verhindert gepaart. Heute ist der Spannungsregler in Ihrem Auto Lichtmaschine gebaut, so dass Sie nicht haben, um über Leitungen zu und von dem Spannungsregler und Generator zu kümmern (wie Sie bald erfahren, macht weniger Verbindungen für einfachere Fehlersuche!). Wenn Sie ein älteres Auto haben, ist es ratsam, diese beiden Teile durch eine neuere Version ersetzen. Alt Spannungsregler kann Tweaky sein, und es ist wirklich am besten, sie aus der Schleife, wenn Sie können.