Qrealm.com


Olympische Spiele: Pre-Ausbildung in Hong Kong - Endspurt für die Olympiade 2008 in Peking

Im Moment scheint Hongkong ganz oben auf der Liste der Städte für die Athleten für die Olympischen Spiele 2008 zu trainieren. Athleten aus über einem Dutzend verschiedener Länder haben Basis-Set hier zu trainieren, in der Hoffnung auf den Sieg ein Olympia-Titel bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking.

Die Möglichkeiten zum Schwimmen sind hervorragend nach Cees-Rein van den Hoogenband - Royal Dutch Schwimmverband Vorsitzender. Und für den niederländischen Schwimm-Team scheint Hongkong nach der perfekte Ort, um die letzten Vorbereitungen für die Olympischen Spiele hinzufügen.

Auch das Hotel, das Schwimm-Team bleibt in vorherige Absprache an alle der Athleten Bedürfnisse. Dazu gehörten Versorgung mit Lebensmitteln zu ihren regelmäßigen Diätpläne von ihren Ernährungsberater gegeben anpassen. Van Den Hoogenband in einem Interview gesagt, dass "die Einrichtungen sind hervorragend. Das Gold Coast Hotel ist ein sehr gutes Hotel, sehr gutes Essen, und die Unterkunft ist fantastisch. "

Der Hauptgrund, sie Hongkong wählte als ihr Trainingslager war, weil es ein ähnliches Klima wie Beijing, und seine "Trainingsanlagen sind hochwertige. Es gibt 2 Pools, wo die Schwimmer trainieren kann, eine an der Hong Kong Institute of Education und die andere am Lingnan Universität. Beide haben acht Bahnen, die ideal für das Team ist.

Die Tschechische Schwimm-Team hat sich auch selbst in Hongkong für Abschlusstraining vor den Olympischen Spielen stationiert. Jan Novotny der Technische Direktor des Tschechischen Schwimmverband an, dass sie mit allem zufrieden sind so weit. Er sagte auch, dass die Klimazonen sind ähnlich in Hong Kong nach Peking, und er hofft, dass die Schwimmer ziemlich leicht anpassen.

Einschließlich Hockey-Teams aus Neuseeland, Großbritannien und Kanada - Neben den Schwimmteams, hat Hong Kong anderen Olympioniken angezogen. Warm-up-Spiele haben an der Hong Kong Football Club statt. Mit Hockey ein beliebter Sport in Hong Kong, die beide Neuseelands Männer- und Frauenmannschaften Ausbildung hier, den Herren kanadische Team basierte als auch.

Hong Kong begrüßt auch Leichtathletik-Teams aus Australien, Neuseeland, Jamaika, Vanuatu und Fidschi. Trinidad und Tobago Schwimmteam ist auch die Ausbildung an den Standorten in Hongkong, zusammen mit einem Multi-Sport-Teams aus Österreich.

Obwohl einige Teams in Hotels wohnen, andere bleiben an der Universität Residenzen. Alle Ausbildung und auf den Start und die Vorfreude auf die Olympischen Spiele 2008 in Peking.