Qrealm.com


Welche Arten von Saft verwendet werden, um Pennies reinigen?

Welche Arten von Saft verwendet werden, um Pennies reinigen?


Die meisten Leute fragen, was Art von Saft reinigt Pfennige, weil sie oder ihre Kinder durchführen ein wissenschaftliches Experiment über den Unterschied zwischen Säuren und Basen. Die einfache Antwort ist, dass mehrere saure Säfte Pfennige gut reinigen und Grundsäften eine viel geringere Wirkung haben. Allerdings ist die einfache Antwort nicht besonders interessant. Es ist viel lohnender, um genau herauszufinden, was funktioniert und was nicht.

Grundlagenforschung

Alle modernen Pfennige eine Kupferbeschichtung auf der Außenseite, und diejenigen, die vor 1982 datiert sind aus reinem Kupfer. Das Kupfer wird in Kontakt mit dem Sauerstoff in der Luft und bildet eine chemische Bindung mit ihm. Das Ergebnis ist die Verbindung, Kupferoxid. Kupferoxid hat einen bewölkten grauen oder grünen Aussehen, macht ein paar Cent schauen schmutzig im Laufe der Zeit. Wasser und Seife waschen, nicht diese Substanz ab, weil es nicht in Wasser löslich. Stattdessen ist es notwendig, die chemischen Bindungen durch Zugabe einer Säure zu der Mischung zu verändern. Diese Säure wird mit dem Oxid zu reagieren und lösen Sie sie von der Penny Oberfläche.

So Welche Art von Saft Reinigt Pennies?

Einige Säfte fast keine Wirkung auf ein paar Cent zu haben, während andere völlig sauber aus dem Kupferoxid auf, und ein glänzendes Cent, wie neu aussieht. Weitere Grundsäfte gehören Traubensaft und Apfelsaft. Am Ende sind saure Tomatensaft, Grapefruitsaft, Orangensaft, Limettensaft und Zitronensaft. Beerensäfte liegen irgendwo in der Mitte. Der Leistungsträger wird Gurke Saft, der kein Saft überhaupt, aber in der Tat sehr stark sauren Essig. Die meisten Experimentatoren feststellen, dass Zitronensaft wird eine starke zweite Vizemeister sein.

So testen

Da es immer mehr Spaß, als aus erster Hand zu erfahren, einfach einen Artikel zu lesen, warum nicht das Experiment durchzuführen? Alles, was wir brauchen, ist über eine Tasse jeder der oben Säfte, ein Einmachglas für jeden Saft, PH Papier und 18 oxidiert Pfennige. Es ist okay, andere Saft Arten ersetzen, wenn die genauen erwähnten sind nicht verfügbar.

Sobald die Materialien bereit sind, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gießen Sie jede Saft in ein Einmachglas und beschriften Sie sie mit einem Stück Klebeband.
  2. Tauchen Sie ein Stück PH Papier in jedes Glas. Die blauer es stellt sich die grund den Saft. Die röter es stellt, desto mehr sauer. Stellen Sie die Papiere zum Trocknen beiseite und Label jeweils.
  3. Lassen Sie zwei Pfennige in jedes Glas und verschließen Sie diese sorgfältig.
  4. Lassen Sie die Pennies in ihren Säften über Nacht. Kälte die Gläser ist optional.
  5. Überprüfen Sie die Ergebnisse am nächsten Tag und sie mit jeder Saft PH.
  6. Rang das Erscheinungsbild eines jeden Penny von eins bis fünf, und sehen, wie es auf den Säuregehalt entspricht.

PH-Papier ist einfach Papier mit einer Substanz, die Unterscheidungs ​​Säure behandelt. Es ist im Handel erhältlich, die wissenschaftliche Lieferungen zu verkaufen und kann auch online bestellt werden.

Nach herauszufinden, welche Art von Saft reinigt Pfennige, von den Gläsern ziehen Sie die Pfennige, spülen Sie sie unter warmem Wasser und legen Sie sie auf ein Papiertuch, um zu trocknen. Dann kleben Sie die Pfennige und die entsprechenden PH Papier auf ein Brett, um die Ergebnisse zu präsentieren.

Überlegungen

Während dieses Experiments ist ein guter Weg, um Kinder zu lehren Chemie ist es nicht ein guter Weg, zu reinigen Pfennige, die Sammlerstücke sind. In der Tat kann die Reinigung alten Münzen in keiner Weise ernsthaft ihre Verkaufswert zu reduzieren. Eine bessere, was in dieser Situation zu tun ist, die ein paar Cent zu einem professionellen Restaurator zu nehmen. Diese Person kann in der Lage zu "reparieren" die paar Cent, ohne ihre chemische Zusammensetzung ist.