Qrealm.com


Welche Tabelle Lebensmittel können Katzen essen?

Welche Tabelle Lebensmittel können Katzen essen?


Wenn Ihre Katze bittet um Essen, während Sie essen, können Sie sich fragen, welche Tabelle Lebensmittel, die Sie sicher ließ ihren Anteil. Sie finden es vielleicht schwer, nein zu sagen, wenn Ihre Katze ist so süß suchen, aber Sie müssen vorsichtig sein, was Sie sie zu füttern sind. Ein Lebensmittel, die Ihnen gut schmeckt könnte in der Tat schädlich für Ihre Katze.

Schauen Sie, was Ihre Katze Derzeit Isst

Lesen Sie das Etikett Ihrer Cata € ™ s Essen wird Ihnen eine gute Vorstellung von den Arten von Lebensmitteln, sie sicher zu essen. Zum Beispiel, wenn Sie das Etikett auf einer Dose Evoâ € ™ s Turkey & Chicken Formula Katzenfutter trocken zu lesen, werden Sie Pute, Huhn, Erbsen, Eier und andere Volk in der Zutatenliste aufgeführten Lebensmitteln zu finden.

Solange Ihr Haustier doesnâ € ™ t Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe, können diese eine sichere Auswahl von Lebensmitteln für Ihre Katze zu sein, auch wenn Sie sie zu füttern, sie einzeln aus dem eigenen Teller. Es ist wichtig zu verstehen, dass Nahrungsmittelallergien haben bei Katzen auftreten. Wenn Ihre Katze noch nie auf eine bestimmte Art von Lebensmitteln in Berührung gekommen, sollte man Vorsicht walten lassen, wenn etwas Neues zu versuchen. Gemeinsame Allergene enthalten:

  • Rindfleisch
  • Milchprodukte
  • Fisch
  • Truthahn
  • Schaltier

Wenn Ihre Katze ist allergisch, kann sie juckende Haut zu entwickeln oder sich übermäßig zu lecken. Wenn Sie irgendwelche ungewöhnlichen Symptome, einzustellen Fütterung Tabelle Lebensmittel und fragen Sie Ihren Tierarzt.

Erstellen sicherer Auswahl

Eine Sache zu beachten ist, wie Lebensmittel vorgestellt. Wenn Ihre Katze frisst normalerweise Truthahn, das ist nicht dasselbe wie Fütterung ihrer Ihrem backene Kartoffeln und Putenrezept. Die anderen Bestandteile in einer Schale, kann Probleme verursachen. Wenn Sie alles mit Knoblauch oder Zwiebeln gekocht haben, off ist es Grenzen für Ihre Katze.

Sichere Table Foods

Wenn Sie Tabellen Lebensmittel auf Ihre Katze zu füttern, zum ersten Mal starten mit den Lebensmitteln wollen sie schon gewöhnt. Wenn Essen ist Ihre Katze ist Huhn basieren, bieten Ihnen ihre gekocht oder Klar gebackenen Hühner sicher. Sie können auch bieten Rindfleisch, Thunfisch (gelegentlich) oder Lachs, wenn die Katze Hasna € ™ t irgendwelche Probleme in der Vergangenheit.

Katzen, natürlich, sind in erster Linie Fleischesser. Sie werden bemerken jedoch, dass einige Katzenfutter enthält auch Obst und Gemüse. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Zutaten wie Preiselbeeren, Karotten oder Kürbis in Katzenfutter zu finden. Diese Extras sind, um eine komplette Ernährung bieten notwendig.

Sie können versuchen, mit Ihrer Katze einige dieser Lebensmittel entweder roh oder gekocht. Dona € ™ t überrascht, wenn die Katze spielt nur mit ihnen, aber doesnâ € ™ t essen. Sie haben einfach nicht riechen können oder Geschmack vertraut, die abschrecken können wählerischer Esser.

Vorbereitungsmethoden

Bland Lebensmittel bieten die geringste Möglichkeit der Störung Ihrer Katze Verdauungssystem. Sie können sicher bieten Ihrer Katze gekocht oder gebacken Geflügel oder Truthahn. Gekochter Reis mit Hühnerbrühe Geschmack kann auch ein leckeres Essen. Eine andere Möglichkeit ist, Ihr Haustier eine rohe Ernährung bieten.

Eine rohe Ernährung Ernährung der Katze in freier Wildbahn zu replizieren und geben die Feuchtigkeit die sie braucht. Raw Diäten sind in der Regel gemeinsame Protein-Quellen wie Huhn. Allerdings können hier auch mehr exotisch klingenden Lebensmitteln wie Kaninchen, Huhn Leber und Herz. Letztere sind, um alle essentiellen Aminosäuren eine Katze braucht für eine gute Gesundheit sorgen notwendig.

Nahrungsmittel, die auf jeden Fall vermeiden

Laut Ärzte Foster and Smith, es gibt einige Lebensmittel, die Sie sollten nie versuchen, Ihre Katze zu füttern. Dazu gehören:

  • Zwiebeln und Knoblauch - Diese Lebensmittel enthalten N-Propyl Disulfid, eine Substanz, die Blutarmut verursacht.
  • Schokolade - Diese enthält Theobromin, die Herzprobleme verursachen kann.
  • Rohe Eier - Diese enthalten Avidin, ein Enzym, das die Absorption von Biotin verhindert.
  • Rohe Kartoffeln - Das Problem hierbei ist Glykoalkaloid Solanin, die schwere gastrointestinale Störungen verursachen können. Vermeiden grüne Tomaten aus dem gleichen Grund.
  • Salzige Lebensmittel - Salz kann das Gleichgewicht der Elektrolyte aufgeregt.
  • Zuckerhaltige Lebensmittel - Diese können zu Gewichtszunahme führen und sogar zu Diabetes führen.
  • Trauben und Rosinen - Diese können zu Nierenschäden führen.
  • Bones - Diese stellen eine Erstickungsgefahr

Anlegetisch Lebensmittel mit Vorsicht

Eine langfristige Diät von Menschen Nahrung kann zu Mangelernährung in Ihrer Katze führen. Wenn Sie füttern Essensreste, stellen Sie sicher, dass sie nur eine gelegentliche behandeln und nicht ein Großteil Ihrer Cata € ™ s Diät. Katze Ernährung, schließlich unterscheidet sich von menschlichen Nährstoffbedarf. Auf der sicheren Seite mit Zutaten, die Sie kennen ihren Körper verarbeiten kann. Die wichtigste Sache zu erinnern ist, dass die Menschen Nahrung und sichere Katzenfutter sind nicht unbedingt dasselbe. Nur weil Sie essen können, ein bestimmtes Lebensmittel bedeutet nicht, es ist eine gute Option für Ihre Katze.