Qrealm.com


Unerwartete Grund für Überessen

Chronische Rückenschmerzen können zu übermäßigem Essen als Ergebnis führen, und, zu Übergewicht. Dies ist das Ergebnis von Wissenschaftlern der Yale University in Connecticut, USA erreicht.

Unerwartete Grund für Überessen

Nach einer Reihe von Experimenten mit Menschen leiden unter Rückenschmerzen und - im Gegensatz - gesunde Menschen, schlossen sie, dass chronische Schmerz mit einem erhöhten Risiko für Adipositas. Alle Probanden mussten Produkte mit unterschiedlichen Gehalt an Fett und Zucker in ihnen schmecken. Alle Studienteilnehmer hatten, um zu beschreiben, wie befriedigend die angebotenen Produkte waren.

Das Experiment hat gezeigt, dass Menschen mit chronischen Rückenschmerzen zu unterscheiden die Vielzahl von Geschmacksrichtungen schlimmer. Ihre Geschmacksrezeptoren seien "eingeschlafen". Menschen mit chronischen Rückenschmerzen oft bekam verwirrt, wenn sie erklärt, welche Produkte sie dachten, waren besonders lecker und warum. Ferner wurde festgestellt, dass, wenn eine Person leidet unter Rückenschmerzen, er oder sie wird weniger Freude an Lebensmittel mit hohem Fett und fühlt Sättigung schlimmer. Es führt zu verbrauchen mehr Kalorien.

Allerdings ist die Verbindung von Rückenschmerzen und Überernährung Neurologen nicht überraschen. Sie behaupten, dass die Rückenschmerzen, sowie Freude an Essen und das Gefühl der Sättigung, wird von den gleichen Bereichen des Gehirns reguliert.