Qrealm.com


Natürliche Wege zur Fruchtbarkeit zu erhöhen

Natürliche Wege zur Fruchtbarkeit zu erhöhen
Übung kann Ihre Fruchtbarkeit zu erhöhen

Unfruchtbarkeit ist ein Problem, dass viele Paare betrifft, und abgesehen von komplexen medizinischen Interventionen, um die Ursachen zu behandeln, es gibt auch viele natürliche Wege, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Überraschenderweise sind diese natürlichen Methoden in vielen Fällen einfach ein Fall von der Bewertung Lebensstil und die erforderlichen Änderungen.

Unfruchtbarkeit: Häufige Ursachen

Es gibt mehrere Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Frauen, die gebräuchlichsten sind:

  • Endometriose
  • Polyzystische Ovar Syndrom
  • Frühe Wechseljahre (vorzeitige Ovarialinsuffizienz)
  • Becken-entzündliche Krankheit (PID)
  • Hypophysentumor

Obwohl alle der oben genannten Ursachen sind aufgrund medizinischer Probleme erkennbar, kann das Risiko von einigen von ihnen durch Üben natürliche Wege, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen reduziert werden.

Natürliche Wege zur Fruchtbarkeit zu erhöhen: Es ist einfach, wirklich

Für einige Paare, können die Kosten für die Einschiffung auf teure Fertilitätsbehandlung tiefgreifend sein. Nicht nur ist diese Art von Maßnahmen teuer, kann er physische und psychische Belastung für sowohl die Männer und Frauen, die nicht von der Tatsache, dass keine Befruchtung bietet 100-prozentige Erfolgsgarantien geholfen wird verursachen.

Im Folgenden finden Sie einfach und - in den meisten Fällen - kostenlose natürliche Wege, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen:

Pflegen Sie ein gesundes Körpergewicht

Die Aufrechterhaltung eines Body-Mass-Index (BMI) zwischen 18,5-24,9 ermöglicht eine individuelle, gut in der "normalen" Gewichtsklasse zu sitzen. Bedingungen wie PCO-Syndrom bekannt, um das Körpergewicht zu erhöhen, wodurch die primäre Unfruchtbarkeit Problem. Daher Einhaltung der zulässigen BMI reduziert Fragen im Zusammenhang mit der erhöhten Produktion von unerwünschten Hormone als direkte Folge von Übergewicht.

Keep Fit und Aktiv

Aktuelle Empfehlungen fest, dass 30 Minuten Bewegung fünfmal pro Woche, die Sie macht mäßig außer Atem ist ausreichend Aktivität, um Fitness zu verbessern und unnötige Gewichtszunahme. Das Aktivitätsniveau Kalorien ermöglichen, verbrannt werden, damit überschüssiges Körperfett zu reduzieren. Halten Sie in der Regel fit und gesund ist ein sicherer Weg der Zusammenarbeit zu machen Sie Ihren Körper ein "Tempel".

Stop Smoking

Nikotin Einatmen, durch das Rauchen oder Passivrauchen, kann erhebliche Auswirkungen sowohl die Spermienproduktion / Qualität und Funktion der Eierstöcke / Ei-Produktion. Entscheidend ist, dass Paare, die rauchen oder haben engen Kontakt mit Zigarettenrauch beenden die Gewohnheit oder das damit verbundene Risiko in der Pre-Empfängniszeit.

Vermeiden Sie also die Einnahme von Alkohol

Vor der Schwangerschaft Beratung über den Alkoholkonsum ändert sich ständig. Um auf der sicheren Seite zu sein, ist es ratsam, dass Frauen trinken nicht mehr als eine Alkoholeinheit pro Tag in der Vor-Konzeptionsphase und bei der anschließenden Schwangerschaft. Viele Frauen nehmen die völlige Abstinenz Haltung aufgrund des Wissens, das Eisprungfunktion kann durch Alkohol aufgebrochen werden.

Nehmen Sie an regelmäßige Pap-Abstriche

Es ist logisch, darauf hin, dass die Sicherung der weiblichen Fortpflanzungsorgane von Krebsarten, wie diejenigen, die den Gebärmutterhals betreffen, können nur über alle zu erhöhen Fruchtbarkeit und Chancen auf eine Schwangerschaft. Nicht nur, dass Abstriche erkennen präkanzeröse Veränderungen am Gebärmutterhals, aber viele Kliniken auch routinemäßig auf Infektionen gleichzeitig zu testen.

Vermeiden Sie Geschlechtskrankheit

Erkrankungen wie Adnexitis (PID) werden oft im Anschluß an eine STD verursacht. Die Vermeidung von Vertrags solche Infektionen ist entscheidend für die weibliche Fruchtbarkeit. Für eine Frau, die einer Infektion wie Chlamydia im Alter von 20 haben kann, kann sie nicht erkennen, dass die Auswirkungen einer solchen Infektion (insbesondere, wenn sie unbehandelt) kann zu Unfruchtbarkeit mehrere Jahre später bei. Safer Sex praktizieren und regelmäßig für STI getestet ist eine verantwortungsvolle Arbeitsweise zu einem guten Niveau der Fruchtbarkeit, wenn die Zeit zu begreifen.

Sehen Sie davon ab, Drogen zu nehmen

Sowohl verschreibungspflichtige und Freizeit (illegalen) Drogen sind in vielen Fällen angenommen, dass nachteilige Auswirkungen auf männliche und weibliche Fruchtbarkeit haben. Bei dem Versuch zu begreifen, ist es ratsam, es sei denn unter ärztlicher Anleitung zu nehmen, die Drogen zu unterlassen. Nicht nur kann die Fruchtbarkeit reduziert werden, aber es kann ein Risiko für Geburtsfehler, wenn Sie begreifen.

Naturheilmittel

Im Vergleich zu den Kosten für die Behandlung der Unfruchtbarkeit, viele Paare wählen Sie einen Kurs von natürlichen Heilmitteln vor der Empfängnis. Die Fähigkeit, zu harmonisieren und das Gleichgewicht sowohl die Körper und Geist ist vermutlich wesentlich zur Wahrscheinlichkeit der Befruchtung eines Paares bei. Viele Ursachen für Unfruchtbarkeit kann korrigiert oder die weniger verbreitet durch die Verwendung von Therapien wie Akupunktur, Reflexzonenmassage, und Homöopathie werden.

Schritte, um fit zu bleiben und zur Verbesserung der Körper und Geist Wellness nur Chancen, die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Für viele Paare kann eine Schwangerschaft in 6 bis 12 Monaten erreicht werden, wenn alle der oben berücksichtigt und ihre größte Potential erfüllt.

.