Qrealm.com


Kinder und Katzen Fragen

Kinder und Katzen Fragen
Kinder lehren, sanft zu sein und zu respektieren Vorlieben der Katze kann Probleme verhindern.

Kinder und Katzen kann eine gute Kombination oder ein Rezept für eine Katastrophe. Finden Sie heraus, Schritte zu ergreifen, um Ihre Katze und Menschen Kinder leben in Frieden und Harmonie.

Besucher Fragen über Kinder und Katzen

Katze beißt Kind

Ich habe eine schwarze Katze, die 15 Monate alt ist. Er war schon immer sehr liebevoll und süß. Er hat vor kurzem damit begonnen biss mir siebenjährigen Sohn. Er schleicht sich in sein Schlafzimmer und Angriffen. Wir haben setzen die Katze in seinem Zwinger, wenn es passiert, aber ich kann nicht herausfinden, warum er plötzlich beißen mein Sohn. Die Katze, Romeo, scheint Alex lieben. Die Katze will spielen und liebt es zu küssen, aber in den letzten Tag er ihm alle Chancen, die er bekommen gebissen hat. Was mache ich? Ich will nicht zu meiner Katze loswerden. Ich liebe ihn in Stücke, aber es ist natürlich nicht akzeptabel für ihn mein Kind zu beißen. Bitte helfen Sie!

~~ Natasha

Experten antworten

Hallo, Natasha,

Ich wirklich verstehe Ihre Sorge. Ich habe zwei Töchter, und es ist ärgerlich, wenn Sie Ihre Haustiere und Kinder nicht miteinander auskommen, weil diese Tiere sind wie unsere Pelzkindern. Während Romeo Verhalten ist ein wenig seltsam, tun Katzen geben Liebe beißt, um Zuneigung zu zeigen. Ist es möglich, dass Alex streichelt die Katze und die Katze wird immer überreizt und geben Sie sich diese liebevolle und spielerische Bissen? Da Katzen haben härtere Haut als Menschen, sie nicht wirklich verstehen, dass ihre Bisse verletzt.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu versuchen, um Romeo vom Beißen zu stoppen, aber Sie haben zu Alex um Hilfe als auch zu gewinnen.

  • Es ist möglich, die Katze nicht genug Spielzeit und die Bisse sind eine Form des Spiels. Angelrute Spielzeug kann groß sein für Kinder und Katzen zu spielen. Das Kind wird in einem sicheren Abstand und die Katze wird immer noch Zeit zu stürzen. Die Spielzeit sollte jeden Tag für etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten, dreimal pro Tag erfolgen. Sie und Alex konnte abwechselnd spielen mit Romeo zu nehmen, zum Beispiel.
  • Teach Alex nicht wegziehen, wenn Romeo nicht beißen. Prey wegzieht, wenn eine Katze beißt und der Katze Instinkt ist es, nicht nur härter beißen, aber in seinen Krallen graben, um sich fest an die Beute zu halten. Dadurch, dass sein Körper immer noch, kann Alex zu verhindern, was man eine liebevolle und spielerische Bit in Drehung zu etwas härter und schmerzhaft sein.
  • Achten Sie auf die Katze zu sehen, ob er immer zu aufgeregt, während sie gestreichelt. Symptome sind ein Zucken Schwanz und Ohren flach gelegt. Beachten Sie, wie lange Sie können ihn streicheln, bevor er auf diese Weise reagiert und zu lehren Alex, für die Zeichen sehen und zu stoppen, wenn die Katze streicheln zeigt diese Zeichen. Zum Beispiel, wenn Romeo beginnt nach fünf Minuten Streichelzoo wachsen irritiert, dann sind Sie und Alex sollten aufhören, Streichelzoo bei drei Minuten.

Vor allem Geduld. Ich verstehe Ihre Sorge, aber es ist unwahrscheinlich, dass so lange wie Romeo hat alle seine Aufnahmen, die er jeden ernsthaften Schaden an einem der Grundschule Kind zu tun hatte. Mehr als wahrscheinlich, das ist eine liebevolle und spielerische Phase er durchmacht, und wenn Sie seine Spielzeit erhöhen die Katze die Beißverhalten stoppen.

Informieren Sie uns!

~~ Lori.