Qrealm.com


Grundlagen der Hamster Pflege

Grundlagen der Hamster Pflege

Hamster machen große Haustiere, wenn Sie kümmern sich um sie und mit ihnen interagieren täglich um sie zahm halten. Ihre Lebensdauer beträgt etwa zwei bis drei Jahre im Durchschnitt, aber viel hängt davon ab, füttern sie eine richtige Ernährung und sie mit sauberen und geräumigen Wohnbereich. Sie sind nicht schwer Tiere zu pflegen, aber Sie haben, um die Bereitstellung für alle ihre Bedürfnisse gewidmet sein.

Fütterung Ihres Hamster

Eine gesunde Ernährung ist einer der Schlüssel, um eine glückliche Hamster, die sich um es für eine lange Zeit. Die folgenden Richtlinien werden Sie auf dem richtigen Weg zu bringen.

Pellets

Hochwertige Hamster Pellets sollte das Grundnahrungsmittel der Ernährung Ihres Hamster sein. Diese Pellets werden formuliert, um eine ausgewogene Ernährung für Ihr Haustier in jedem Bissen werden. Nach Aspenwing Animal Hospital, sollten Sie Pellets, die 15 bis 20 Prozent Eiweiß enthalten wählen.

Grundlagen der Hamster Pflege

Menge zu füttern:

  • Zwerghamster: ein Achtel Tasse pro Tag
  • Großer Hamster: ein Drittel Tasse pro Tag

Hamster neigen dazu, Nahrung in ihren Betten und in den Backentaschen horten, so sicher sein, für versteckte Nahrungsmittelversorgung zu überprüfen, so dass Sie nicht Überfütterung Ihr Haustier.

STADT Foods

Sie können auch die Ernährung Ihres Hundes ergänzen mit einer kleinen Menge von frischen Lebensmitteln und Getreide für zusätzliche Abwechslung und Ernährung, aber halten Sie diese auf ein Minimum, so dass er seine Pellets isst immer noch. Ein Teelöffel frische Lebensmittel mehrmals pro Woche genügt, und alle nicht gegessenen frischen Lebensmitteln sollte nach drei bis vier Stunden entfernt werden, um ein Verderben zu verhindern. Nur ein oder zwei Arten von frischen Lebensmitteln bieten zu einem Zeitpunkt nicht stören zu Ihrem Haustier die Verdauung, und achten Sie darauf, alle Früchte und Gemüse vor hacken sie zu waschen.

Sichere Lebensmittel sind:

  • Äpfel
  • Bananenscheiben
  • Blaubeeren
  • Möhren
  • Grünkohl
  • Erbsen
  • Himbeeren
  • Quetschen
  • Erdbeeren
  • Süßkartoffeln
  • Plain Cornflakes
  • Plain Cheerios

Lebensmittel zu vermeiden

Nach dem Tierschutzverein, es gibt bestimmte Lebensmittel, die giftig für Hamster sind. Dazu gehören:

  • Raw Kidneybohnen
  • Rohe Kartoffeln
  • Schokolade
  • Zwiebeln
  • Rhabarber

Aspenwing Animal Hospital empfiehlt außerdem, dass Sie vermeiden, füttern Hamster Mix, um Ihr Haustier. Obwohl du wirst es bei fast jedem Heimtierbedarf Shop zu finden, enthält Hamster Mix viel fetthaltigen Samen, Mais und Erdnüsse, und Ihr Haustier auf Mischung, anstatt zu essen seine Pellets zu füllen. Dies kann zu Fettleibigkeit und anderen gesundheitlichen Problemen, die seine Lebensdauer verkürzen könnten führen. Wenn Sie kann nicht widerstehen füttern Hamster Mix, begrenzen sie auf etwa ein bis zwei Teelöffel pro Woche als eine Behandlung.

Gehäuse

Der Lebensraumtyp Sie sich entscheiden, als auch, was man hineinsteckt, spielt auch eine wichtige Rolle bei der das Wohlbefinden Ihres Hamster. Die meisten Hamster es vorziehen, alleine zu leben, so ist es in der Regel am besten, sie in getrennten Käfigen unterzubringen, um Kämpfe zu vermeiden. Planen Sie etwa zweimal pro Woche reinigen Sie Ihr Haustier Umgebung oder bei Bedarf häufiger, und seine Nahrung und Wasser-Container mindestens täglich und öfter, wenn er verschmutzt reinigen.

Käfig oder Aquarium

Grundlagen der Hamster Pflege

Ein Drahtkäfig mit einem tiefen Wannenboden ist in der Regel die beste Lebensraum für Ihren Hamster. Drahtkäfigen ermöglichen eine bessere Luftströmung, die dazu beitragen, die Einstreu trocken zu halten und zu verhindern, Ammoniakdämpfe aus dem Aufbau zwischen den Reinigungen.

Ein Aquarium ist eine weitere Option, die Betten in der Lebensraum sicher zu halten, aber die Glasseiten, zu reduzieren Luftstrom. Wenn Sie sich für ein Aquarium zu verwenden, sollten Sie Sie einen Bildschirm Deckel auf der Oberseite zu verwenden, um eine Belüftung zu gewährleisten und verhindern, dass Ihr Hamster an der Flucht.

Größe

Größer ist immer besser, aber nach Franziskus Animal Hospital, sollten Sie versuchen, einen Käfig, der mindestens 19 Quadratzentimeter Fläche pro Hamster aufweist, so dass genügend Platz um sich zu bewegen, aber auch Raum für alle Zubehör Sie benötigen, um hinzuzufügen. Stababstand sollte nahe genug sein, dass Ihr Hamster kann nicht den Kopf hindurchzwängen und die Flucht, und alle Türen sollten Sperrmechanismen haben. Vermeiden Käfige mit Kunststoffstäbe, die leicht gekaut werden können.

Bettzeug

Ihr Haustier wird etwa drei bis vier Zentimeter Betten in seinem Lebensraum brauchen, damit er graben können. Aspen Späne oder recyceltem Zeitungs sind einige der sichersten Betten Wahl für Ihr Haustier. Vermeiden Sie Pinien- und Zedernspäne, weil sie abgeben, ungesunde Dämpfe.

Zubehör

Jeder Hamster Lebensraum braucht einige Zubehöre dazu ein geeignetes Zuhause.

Grundlagen der Hamster Pflege

  • Futternapf und Wasserflasche: Verwenden Sie einen schweren, Keramikschale, die nicht umkippen wird, und entscheiden sich für eine Wasserflasche mit einem Trinkschlauch, so dass Ihr Haustier kann frisches Wasser, das nicht mit Bettwäsche und Kot gefüllt haben.
  • Laufrad: Hamster brauchen viel Bewegung und ein Rad, gibt ihnen die beste Gelegenheit für die Ausübung in ihren engen Umgebungen. Um Verletzungen zu vermeiden, wählen Sie eine solide Rad anstatt offene Drahtscheibe. Hier finden Sie auch eine Vielzahl von anderen Übung Spielzeug zur Verfügung, um innerhalb oder außerhalb Ihres Haustieres Käfig zu verwenden.
  • Verstecken Hütte: Hütten sind unter verschiedenen Namen verkauft und aus verschiedenen Materialien hergestellt, aber sie alle bieten einige dringend benötigte Einsamkeit für Ihr Haustier. Plastic Hütten sind leicht zu reinigen, aber Holzhütten geben Sie Ihrem Haustier etwas zu kauen als gut. Ersetzen Sie einfach eine Holzhütte, sobald es gut gekaut.
  • Kauen Artikel: Ihr Hamster braucht zu kauen, um seine Zähne in gutem Zustand zu halten. Sie können ihn kauen Holzblöcke oder tier sicher Niederlassungen und Kauen Spielzeug geben, und Sie können ihn auch mit Timothy Heu in kauen sowie Bau liefern.

Die Zeit mit Ihrem Haustier

Beobachten Sie Ihre Hamster gehen über sein Geschäft in seinem Lebensraum kann sehr unterhaltsam sein, aber Sie können auch, um ihn aus seinem Käfig zu nehmen. Hier sind ein paar hilfreiche Tipps, um ihn sicher zu halten.

Der richtige Weg zu halten

Grundlagen der Hamster Pflege

Halten Sie immer Ihr Haustier mit zwei Händen. Hamster sind ein bisschen wie ein schleichendes Spielzeug; sie haben eine Art, lehnen rückwärts oder vorwärts und "Gießen" aus der Hand. Einerseits sollte die gesamte Unterseite von unten zu unterstützen, während die andere Hand sollte Tasse rund um den Hamster an der Schulter und über dem Hinterrad.

Von Cage Zeit

Schalten Sie niemals Ihr Haustier lose im Haus. Er kann schnell verschwinden, und er kann elektrische Verdrahtung zu kauen. Sie können ihm etwas geschützten Freiheit, indem er ihn zu erkunden bei einem Spaziergang in ein Hamster Ball zu geben, aber darauf achten, kann er nicht in die Nähe von Treppen zu bekommen, wo er herunterfallen könnte. 10 bis 15 Minuten ist genügend Zeit, ihn zu erkunden, bevor Sie ihn wieder in seinem Lebensraum zu lassen.

Monitor Andere Haustiere

Halten Sie ein Auge auf andere Haustiere in Ihrem Haushalt, wie Hunde, Katzen, oder frei fliegenden Ziervögel. Sie können nach Ihrem Haustier zu jagen, die ihn erschrecken wird, und könnte sogar zu einem unglücklichen Unfall führen.

Tierärztliche Kliniken

Eine gesunde Hamster schläft in der Regel den ganzen Tag und wird in der Nacht aktiv, da diese Tiere sind nachtaktiv. Sie benötigen keine Impfungen, so dass Sie wahrscheinlich haben wenig Bedarf für tierärztliche Versorgung, solange Sie die richtige Ernährung und eine saubere Umwelt. Allerdings ist es immer noch eine gute Idee, eine gut Haustier Prüfung einmal im Jahr zu planen, um sicherzustellen, Ihr Haustier ist bei guter Gesundheit.

Hamster haben gelegentlich krank oder verletzt, so ist es wichtig, die Zeichen kennen, um zu sehen, für die sind:

  • Appetitlosigkeit
  • Schwäche / Lethargie
  • Wet Schwanz oder sichtbare Durchfall
  • Overgrown Zähne oder Schwierigkeiten beim Kauen
  • Husten
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Ausfluss aus Augen / Nase / Mund
  • Klumpen oder Schwellungen überall

Wenn Sie eines dieser Warnzeichen bemerken, planen Sie eine Reise zum Tierarzt so bald wie möglich.

Die Verantwortung Is Yours

Tierhalter kann eine Freude sein, aber es ist auch eine große Verantwortung. Es liegt an Ihnen, alles, was Ihr Hamster braucht, um ein angenehmes Leben leben und bleiben so gesund wie möglich zu schaffen. Im Zusammenspiel mit Ihrem Haustier jeden Tag wird Ihnen helfen, ein Auge auf ihn zu halten und vor Ort Probleme so schnell wie möglich, aber auch helfen, die beiden von Ihnen zu erstellen eine liebevolle Bindung.