Qrealm.com


Neue Forschungs Kann Übung für immer verändern.

Eine neue Studie von den National Institutes of Health veröffentlicht zieht zusammen einen Körper aus früheren Studien und macht deutlich, dass im mittleren Alter und ältere Menschen tun sollten, anaerobe Übung - mit hoher Intensität Wind Sprints statt Standard, lange, langsame Herz. Anaerobe Sprinten Arten von Sport - Laufen, Radfahren, Schwimmen, Langlauf - wird durch die medizinische Forschung gezeigt, um den Körper zu machen, erzeugen erhebliche Mengen an Anti-Aging-Wachstumshormon. Es ist kein Geheimnis, dass mehrere bekannte Entertainer nehmen Wachstumshormon (GH) Injektionen für seine Körperfett Schneiden, Muskeltraining, Jugend verjüngenden Eigenschaften, aber es kann zu schweren Nebenwirkungen von GH Injektionen.

Ohne Frage "natürlich". Natürliche ist immer am besten.
Und produzieren Wachstumshormon von hoher Intensität ausüben ist zweifellos "natürlich". Das Wachstumshormon Injektionen werden die Kinder mit klinischen Statur Wachstumsprobleme gegeben, damit sie normal wachsen. Das Wachstumshormon macht keinen Erwachsenen höher wachsen "Für mittleren Alters Erwachsene, GH kann mehrere messbare klinische Faktoren des mittleren Alters Ausbuchtung umkehren - offiziell".. Die Somatopause "von Forschern ist die mittleren Alters Somatopause von Energie Rückgang bedeutete, Gewichtszunahme (um die Mitte, und Hüfte), Verlust von Muskel und faltige Haut nach dem Alter von 30 Jahren Forscher berichten, "Altern ist oft mit einer fortschreitenden Abnahme des Volumens und vor allem die Intensität der Belastung. Eine wachsende Zahl von Hinweisen darauf hin, dass höhere Intensität Übung wirksam bei der Auslösung von Vorteil Gesundheit, Wohlbefinden und die Ausbildungsergebnisse ist. In sehr vielen Fällen könnten die Auswirkungen der einige der nachteiligen Auswirkungen des Alterns reduziert werden, wenn Übung konzentriert sich auf die Förderung des Trainings produziert Wachstumshormone, "(" Die körperliche Belastung ausgelöste Wachstumshormon-Antwort bei Athleten, "Godfrey, Sports Med. 2003; 33 (8): 599-613,2003)

Übergewicht verursacht Krebs.
Übergewicht, die weit weniger als Fettleibigkeit ist, nun einen Anteil von 14 bis 20% der Todesfälle durch Krebs, berichten Forscher in einer großen neuen Studie (Übergewicht, Fettleibigkeit und Sterblichkeit an Krebs in einer prospektiv untersucht Kohorte von Erwachsenen in den USA, 2003 Calle). Dies war nicht eine kleine, out-of-context Studie. Mehr als 900.000 Erwachsenen wurden mehr als 16 Jahren untersucht. Und die Forscher schätzen, dass mehr als 90.000 Krebstodesfällen pro Jahr vermieden werden könnten, wenn jeder Amerikaner erhalten ein gesundes Gewicht. Forscher berichten; "Wir schätzen, dass die derzeitigen Muster der Übergewicht und Adipositas in den USA könnte für 14 Prozent aller Todesfälle durch Krebs bei Männern und 20 Prozent der Befragten in der Frauenanteil." Die Studie zeigt, dass das Risiko, an Krebs zu sterben von Übergewicht ist 52% höher als bei Männern mit normalem Gewicht, und 62% bei den Frauen höher. Ein Grund mehr, um zu starten und zu pflegen Lebensstil, der Zeit für Fitness-Training macht.

Lange, langsam und langweilig.
Langen, langsamen Formen der Herz-Kreislauf - wie das Gehen - ein großartiger Ort zu starten, wenn jemand inaktiv ist. Aber nicht in die Irre geführt werden. Die Forschung ist klar. Diese Form der Übung nicht zu vergleichen mit den Vorteilen der anaeroben Übung. Die Rede ist von der Differenz zwischen Kindergarten und Hochschule im Gespräch. Niedriger Intensität Übung ist als Ausgangspunkt unbedingt notwendig, aber es muss den Startpunkt und ein Baustein für mittlerer Intensität, die wiederum, ist der Baustein, bevor sie in mit hoher Intensität sein
anaerobe Übung.

Geringer Intensität nicht der Tod durch Herzerkrankungen zu verhindern.
Seit Jahren der Goldstandard für Übung war 30 Minuten Aktivität pro Tag. Und zu Fuß 30 Minuten pro Tag wurde die ausreichend genug, um Herzkrankheiten und vorzeitigen Tod zu verzögern ist. Stimmt nicht, berichten Forscher. Eine neue Studie von 2000 Männern über 10 Jahren zerstört die niedriger Intensität, Fuß-Standard. Forscher zeigen, dass mit niedriger Intensität tut nichts, um den Tod von der Herzkrankheit zu verhindern. Fast 2000 Männer im Alter von 45 und 59, wurden 10 Jahre lang verfolgt. Zu Beginn ist keiner der Männer hatten Anzeichen von Herzerkrankungen. Übung durchgeführt wurde und von drei Stufen der Intensität gemessen; niedrig, mittel und hoch. Niedriger Intensität enthalten Walking & Bowling. Golf & Tanz qualifizierte sich als mittlerer Intensität. Laufen und Schwimmen waren in der Kategorie mit hoher Intensität. Von den 252 Todesfällen, die während der 10-Jahres-Studie aufgetreten sind, wurden 75% an Herzerkrankungen und Schlaganfall verbunden sind. Und Krebs einen Anteil von 25%.
Fazit: Gehen 30 Minuten fünf Mal pro Woche ist nicht genug zu frühen Tod von Herzerkrankungen zu verhindern. Mittlerer Intensität auch nicht auf vorzeitige Todesfälle zu reduzieren. Nur die höchste Trainingsintensität verringert Sterberaten.

Solution - fügen anaerobe Übung. Bedacht aus.
Seien Sie klug. Dieses Lesen Sie nicht und gehen Sie führen eine 200-Meter-Sprint Hochtouren. Ziehen eines Muskelfaserriss oder töten sich selbst zu Fitness zu verbessern an der Sache vorbei. Anaerobe Übung ist die produktivste Form der Übung, und es sollte ein Teil jeder Fitness-Routine. Allerdings ist anaerobe Übung auch die gefährlichste Form der Übung, und Arzt-Clearance ist ein Muss. Eine fortschreitende Aufbau-Programm - von niedrigen, bis mäßig, mit hoher Intensität - ist notwendig, um Verletzungen zu vermeiden.