Qrealm.com


Wie man einen Battlebot Akkus Stellen

Battlebots benötigen eine Stromquelle, um ihre Motoren zu ermöglichen, auszuführen. Die Motoren sorgen für Mobilität und Funktionalität auf verschiedene Teile des Battlebot. Sie können Ihre eigene Akku für Ihren Battlebot machen und integrieren sie in Ihre battlebotâ € ™ s Design.

1. Ermitteln Sie die Spannung.

Bevor Sie einen Akku zu machen beginnen, müssen Sie einen genaueren Blick auf Ihre battlebotâ € ™ s Design zu nehmen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie wissen, wie viel Spannung kann durch die battlebotâ € ™ s elektronischen Systems vorgenommen werden. Sie setzen in zu viel Spannung und Risiko Braten Ihre elektrischen Komponenten oder in einem Niederspannungs, die Ihren Battlebot langsamer wird gestellt. Ermitteln Sie, wie viele Motoren werden verwendet, um die Battlebot Funktion zu machen. Es gibt battlebots, die zwei Motoren, einen für jede Seite verwenden. Und es gibt diejenigen, die mehr als zwei zu verwenden, um verschiedene Funktionen auf der Battlebot steuern.

Im Allgemeinen erlauben die Regeln bis zu 48 Volt Leistung auf einem Battlebot, um die Kampfzone zu gelangen. Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Battlebot auf 48 Volt Leistung zu nehmen, dann ist der nächste Schritt, um herauszufinden, welche Arten von Batterien zu verwenden und wie sie aufgeteilt werden.

2. Planen Spannungsentwurf.

Es gibt unterschiedliche Typen von Batterien mit verschiedenen Spannungsbeträge. Wie teilen Sie die Spannung ab, wie Sie, um Ihren Akku zum Battlebot gestalten wollen abhängen. Sie können Ihre Batterien zu packen, wie Sie möchten und Sie können ein Batteriefach zu entwerfen, um sie alle sicher zu befestigen. Es wird ein paar Überlegungen jedoch sein, wie wenn der Akku-Design wird die battlebots Bewegungen beeinflussen. Es könnte bestimmte Teile von frei beweglichen behindern. So nehmen Sie einen Blick auf Ihre battlebotâ € ™ s Konstruktion und stützen Sie den Akku Anordnung auf, dass. Die meisten Akkupacks auf battlebots in Reihen angeordnet sind, so dass Sie diese Methode kann zu betrachten. Sie können Ihre eigene Anordnung zu schaffen, um auf Ihre battlebotâ € ™ s Design anzupassen. Nun, da Sie wissen, wie Sie den Akku auf der Battlebot Sie können mit den Dimensionen annehmen positioniert werden. Verwenden Sie die Dimensionen zu bestimmen, wie die Batterien zu teilen. Sie können entweder NiCd, NiMH oder Blei-Säure-Batterien. Die NiMh und NiCd-Batterien haben etwa 1,2 Volt, während die Bleibatterien haben 2 Volt.

3. Setzen Sie den Akku.

Machen Sie das Batteriegehäuse mit Metall oder Aluminium-Werkstoffen und legte im Batteriehalter so werden die Batterien in ihrer Position fixiert werden. Legen Sie die Batterien in das Gehäuse nach Vereinbarung Sie sich entschieden. Verbinden Sie die Batterien zusammen entweder durch zusammen Verlöten oder Lot Fahrdrähte an jede der positiven und negativen Enden. Verwenden Schrumpfschlauch, um die Batterien und Anschlüsse intakt zu halten.

Das Ziel ist es, eine ausreichende Stromversorgung zu dem Battlebot zu geben und die Batterien im Kampf halten sicher, während.

Kurztipps:

  • Battlebots benötigen eine Stromquelle zu dem Motor zu ermöglichen, auszuführen. Die Motoren sorgen für Mobilität und Funktionalität auf verschiedene Teile des Battlebot. Sie können Ihre eigene Akku für Ihren Battlebot machen und integrieren sie in Ihre battlebotâ € ™ s design.1. Bestimmen Sie die Spannung. Bevor Sie einen Akku zu machen beginnen, müssen Sie einen genaueren Blick auf Ihre battlebotâ € ™ s Design zu nehmen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie wissen, wie viel Spannung kann durch die battlebotâ € ™ s elektronischen Systems vorgenommen werden. Sie setzen in zu viel Spannung und Risiko Braten Ihre elektrischen Komponenten oder in einem Niederspannungs, die Ihren Battlebot langsamer wird gestellt. Ermitteln Sie, wie viele Motoren werden verwendet, um die Battlebot Funktion zu machen. Es gibt battlebots, die zwei Motoren, einen für jede Seite verwenden. Und es gibt diejenigen, die mehr als zwei zu verwenden, um verschiedene Funktionen auf der Battlebot steuern. Im Allgemeinen erlauben die Regeln bis zu 48 Volt Leistung auf einem Battlebot, um die Kampfzone zu gelangen. Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Battlebot auf 48 Volt Leistung zu nehmen dann der nächste Schritt, um herauszufinden, welche Arten von Batterien zu verwenden und wie sie aufgeteilt werden. 2. Planen Spannungsentwurf. Es gibt unterschiedliche Typen von Batterien mit verschiedenen Spannungsbeträge. Wie teilen Sie die Spannung ab, wie Sie, um Ihren Akku zum Battlebot gestalten wollen abhängen. Sie können Ihre Batterien zu packen, wie Sie möchten und Sie können ein Batteriefach zu entwerfen, um sie alle sicher zu befestigen. Es wird ein paar Überlegungen jedoch sein, wie wenn der Akku-Design wird die battlebots Bewegungen beeinflussen. Es könnte bestimmte Teile von frei beweglichen behindern. So nehmen Sie einen Blick auf Ihre battlebotâ € ™ s Konstruktion und stützen Sie den Akku Anordnung auf, dass. Die meisten Akkupacks auf battlebots in Reihen angeordnet sind, so dass Sie diese Methode kann zu betrachten. Sie können Ihre eigene Anordnung zu schaffen, um auf Ihre battlebotâ € ™ s Design anzupassen. Nun, da Sie wissen, wie Sie den Akku auf der Battlebot Sie können mit den Dimensionen annehmen positioniert werden. Verwenden Sie die Dimensionen zu bestimmen, wie die Batterien zu teilen. Sie können entweder NiCd, NiMH oder Blei-Säure-Batterien. Die NiMh und NiCd-Batterien haben etwa 1,2 Volt, während die Bleibatterien haben 2 Volt. 3. Setzen Sie den Akku. Machen Sie das Batteriegehäuse mit Metall oder Aluminium-Werkstoffen und legte im Batteriehalter so werden die Batterien in ihrer Position fixiert werden. Legen Sie die Batterien in das Gehäuse nach Vereinbarung Sie sich entschieden. Verbinden Sie die Batterien zusammen entweder durch zusammen Verlöten oder Lot Fahrdrähte an jede der positiven und negativen Enden. Verwenden Schrumpfschlauch, um die Batterien und Anschlüsse intakt zu halten. Das Ziel ist es, eine ausreichende Stromversorgung zu dem Battlebot zu geben und die Batterien im Kampf halten sicher, während.