Qrealm.com


Regierung Mittel für Krebsforschung

Regierung Mittel für Krebsforschung

Bundesmittel für die Krebsforschung ist entscheidend für den Kampf gegen den Krebs. Ohne staatliche Gelder, ist es fast unmöglich, die Programme und Forschung notwendig, um ein Heilmittel für diese gefürchtete Krankheit zu finden zu unterstützen.

Die Bedeutung der Bundesmittel für Krebsforschung

Die Krebsforschung befasst sich nicht nur Ursachen der Krankheit, sondern arbeitet auch, um Pläne für Prävention, Behandlungen und letztlich einer Heilung zu entwickeln. Was viele nicht wissen, ist, dass, um für diese Forschung geschieht, müssen die Finanzierung aus Bundesquellen empfangen werden. Congress aneignet Mittel für die Krebsforschung und Prävention jährlich von Geld Zuweisung an den National Institutes of Health (NIH) und den Centers for Disease Control and Prevention (CDC). Kürzungen der Bundesmittel haben die Krebsforschung zu verletzen. Viele Menschen sind sich der Tatsache, dass die Bundesregierung kann Gelder für die Krebsforschung zu gewähren. Die meisten Untersuchungen stützt sich auf diese Mittel auf, ihre Anstrengungen im Kampf gegen den Krebs weiter.

National Institutes of Health

Die meisten Krebsforschung wird vom Bund durch das NCI finanziert. Das NCI ist eine der 27 Institute und Zentren, die den US National Institutes of Health umfassen und ist Bestandteil des US Department of Health and Human Services. NCI wurde als Hauptagentur der Vereinigten Staaten für die Krebsforschung etabliert. NCI erhält sein Geld von der US-Kongress. Diese Mittel unterstützen Forschung in der Zentrale des Instituts in Maryland und in Laboren und medizinischen Zentren in den USA und in anderen Ländern. Die meisten finanzielle Unterstützung durch die NCI gegeben ist in den Formen der Freie Zuschüsse des Bundes. Die Zuschüsse Fonds Experimente und Laboraufwand und oft decken die Gehälter der Wissenschaftler und Forscher.

Das NCI erforscht die folgenden Aspekte der Krebstherapie:

  • Ursache
  • Vorbeugung
  • Entdeckung
  • Diagnose
  • Behandlung

In den vergangenen Jahren hat der Kongress seine finanziellen Verpflichtungen zum Kampf gegen den Krebs erhöht, aber viele glauben, dass die Bundesmittel für die Krebsforschung durch die NCI und anderen Programmen, ist nicht genug. In den letzten 20 Jahren hat sich die Finanzierung für die Krebsforschung von nur einem Prozent.

Cancer Research Programme

Neben NCI, gibt es andere Programme, die Bundesmittel für die Krebsforschung zu erhalten. Dazu gehören:

  • Department of Health and Human Services Centers for Disease Control and Prevention (CDC) in enger Zusammenarbeit mit nationalen Organisationen, staatlichen Gesundheitsbehörden und andere wichtige Gruppen zu entwickeln, zu implementieren und zu fördern wirksame Krebsprävention und -bekämpfung Praktiken. Die CDC wird mit Bundesmitteln, aber das bedeutet nicht, dass alle ihre Partner aus Bundesmitteln finanziert werden.
  • Das Verteidigungsministerium hat mehrere staatlich finanzierten Programmen, die sich um Krebsforschungszentrum. Zum Beispiel kann die Prostatakrebsforschung-Programm der Congressionally Directed Medical Research Program an das Department of Defense ist eine, die den Kampf gegen Prostatakrebs gewinnen kämpft.

Die Regierung kann auch bestimmte Bereiche der Krebsforschung an Brustkrebs zu Eierstockkrebs zu finanzieren. Sie können beiseite Zuschüsse, die Adresse eine bestimmte Krebs erforscht und untersucht sowie sein gesetzt.

Wie Sie helfen können

Was Sie tun können, um zu helfen, ist einfach. Damit die Regierung für die Krebsforschung einer Priorität zu machen, müssen die Menschen zum Handeln. Telefonieren mit beiden Senatoren und Abgeordneten und fordern sie auf, die Bundesmittel für die Krebsforschung zu unterstützen. Sie können sogar einen Brief an Ihrer lokalen Zeitung Editor macht es bekannt, dass es notwendig ist, für die Bundesmittel zu schreiben.

Besuchen Sie auch cancer.org, die offizielle Website der American Cancer Society für neuesten Nachrichten über Krebsforschung.