Qrealm.com


Kreative Staffing: Karriere in Web-Design Tipps

Karrierehinweis Für Web-Designer

Verlässliche Karriereberatung für Web-Designer kann hart sein, vorbei zu kommen. Das Feld ist konkurrenzfähig und extrem spezialisiert. Wenn Sie versuchen, einen Fuß in der Branche zu bekommen, gibt es ein paar Orte, die Sie um Hilfe zu suchen.

  • Ihre Schule. Lehrer auf dem Gebiet sind oft gute Ressourcen, die offene, ehrliche Feedback und Richtung geben wird. Wenn Sie ein College oder eine Universität besucht, kann es eine gute Idee, in Kontakt mit Ihren Lehrern zu halten. Das Career Center kann auch eine Hilfe sein.
  • Freunde auf dem Feld. Niemand versteht Webdesign ganz wie ein Kerl Designer. Wenn Sie einen Freund oder zwei in der Branche haben, fragen Sie sie, ob sie etwas dagegen hätte die Überprüfung Ihres Portfolios. Ihr Feedback kann sehr wertvoll sein. Wenn Sie möchten, können Sie anbieten, um ihnen im Gegenzug zu überprüfen. Bleiben Sie in Kontakt mit ihnen auch - Sie können Job Leads und Neuigkeiten auszutauschen.
  • Talent-Agenturen. Gute Talent-Agenturen wird Ihnen helfen, Ihren Lebenslauf zu rationalisieren und optimieren Ihr Portfolio. Sie haben ihre Finger am Puls der Branche - nur sicherstellen, dass Sie in Kontakt mit einer, im kreativen Bereich spezialisiert sind. Wenn sie auf eine lange Geschichte, die denen in Ihrem Web-Design - umso besser.
  • Mentoren. Haben Sie einen Mentor bei der Arbeit? Mentoren können tolle Leute, für Karriereberatung erschließen. Sie genießen den Menschen hilft, durch den Prozess der Entdeckung, wie sie am besten in das Feld passen.

Wenn Sie durch den Mangel an Informationen da draußen auf Web-Design Karriere frustriert sind, versuchen Sie eine dieser Ressourcen und sehen, ob es hilft. Manchmal braucht es nur ein kurzer Blick um mit jemandem, der helfen kann, zu verbinden.

Erstellen eines Blog

Einer der häufigsten freiberuflicher Webdesigner Arbeitsplätze gibt in diesen Tagen ist die Einrichtung eines Blogs für einen Kunden. Diese Art der Kommunikation ist extrem populär geworden im Internet, und mehr Unternehmen haben sich entschieden, einen Blog auf ihrer Website für Marketingzwecke zählen. Blogs können zu einem persönlichen "Stimme" und für frische Informationen für die Website laufend. Designer können aufgefordert werden, ein Blog von Grund auf neu erstellen oder ein Blog, das bereits in eine Website einbetten existiert.

Es gibt verschiedene Vorlagen, die für Blogs verwendet werden können, aber Webdesigner Vielleicht möchten Sie ein individuelles Design zu schaffen für den Kunden zu helfen, stellen Sie sie von der Konkurrenz abheben. Ähnlich wie die Einrichtung eines regelmäßigen Website, sollten Dinge wie Farbe, Schriftart und Bilder in Betracht gezogen werden, und möchten Sie vielleicht, um das Firmenlogo oder anderen Branding-Informationen in der Konstruktion sind. Profis, die einen Blog zu erstellen können, werden einen Vorteil haben, da dieser sich schnell zu einem Grundnahrungsmittel Feature auf vielen Websites, vor allem im Unternehmenskultur.

Web Designer Kenntnisse

Web-Designer müssen eine bestimmte Gruppe von Fähigkeiten, um ihre Arbeit gut. Einige von ihnen können natürlich kommen, aber viele kann man lernen. Zum Beispiel kann eine Eignung für die Auswahl komplementären Farben ist eine Fähigkeit, die von großem Nutzen für eine Person, die Webseiten für ein Leben gestaltet wäre. Ein gutes Raumgefühl und Layout sind andere wünschenswerte Eigenschaften, wie ist das Wissen, wie man eine Website, die leicht zu navigieren ist einzurichten. Diese Fähigkeiten werden im Design Klassenzimmer in einer Vielzahl von verschiedenen Kursen unterrichtet.

Webdesign Karrieren erfordern mehr als "harte" Kompetenzen jedoch. Menschen Fähigkeiten sind auch ein großes Plus, da Sie werden mit Kunden, die Erwartungen, wie die Webseite aussieht und Arbeit haben zu tun haben. Wenn Sie in der Lage, mit ihnen einfach zu kommunizieren und zu verstehen, ihre Wünsche, Bedürfnisse und Sorgen sind, sind Sie wahrscheinlich viel besser als jemand, der diese Fähigkeiten fehlen, um zu tun. Eine gute Mischung aus technischen Fähigkeiten und Kommunikationsfähigkeiten ist die perfekte Kombination für eine Karriere in Web-Design.

Das Mobile Web

Freelance Web Design Jobs gibt es in vielen Paketen, und eine der neuesten Modewörter ist "mobile". Mobiltechnologie boomt, und mit ihm kommt die Notwendigkeit für Designer, um zu verstehen, wie Handy-freundliche Features in ihren Ansatz zur Seitengestaltung sind. Das iPad, iPhone und Blackberry sind ein Weg des Lebens für viele Menschen in diesen Tagen, und sie müssen in der Lage, ihre Lieblings-Inhalte auf dem Sprung zu lesen sein wollen. Einige Features, wie Flash, wird nicht gut für den mobilen Design arbeiten, so viele Profis passen ihre Herangehensweise an die Dinge, die mehr sein wird, sind "mobile freundlich."

Mobiltechnologie ist nicht nur hier zu bleiben, aber es wird wahrscheinlich weiter an Bedeutung zunehmen, da mehr Menschen in der Lage sind, diese Geräte zu leisten. Schritt halten mit der aktuellen Richtung in Web-Design ist entscheidend für jeden Freiberufler. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie in der Lage, potenziellen Kunden, dass sie bekommen Wert durch die Einstellung von Ihnen, die Arbeit zu tun zu zeigen. Wenn Sie eine mobile Strategie in Ihrem ersten Gespräch oder Ihren Vorschlag enthalten, es ist einfach kann helfen Seal the Deal.

Preisermittlung für Ihre Arbeit als Webdesigner

Eine der Fragen, die oft stellt sich für einen Web-Designer ist, wie sie ihre Arbeit preis - und dies gilt vor allem für Freiberufler. An einem gewissen Punkt in Ihrem Web-Design-Karriere werden Sie wahrscheinlich benötigen, um ein Projekt zu bieten, und es kann helfen, zu wissen, was sollten Sie beim Festlegen des Preises zu berücksichtigen.

Zunächst einmal ist es eine gute Idee, um sicherzustellen, dass Sie das Know-how, das erforderlich ist, um das Projekt abzuschließen. Wenn ein Client für eine Flash-Website suchen, aber das ist noch nicht in den Hintergrund, werden Sie nicht wollen, Zeit zu verschwenden die Erstellung eines Angebots. Auf der anderen Seite, wenn Flash ist Ihre Spezialität, die Sie möglicherweise in der Lage, eine Prämie für die Arbeit aufzuladen. Holen Sie sich alle Informationen, die vor der Zeit, und Sie werden in der Lage zu sehen, ob der Job ist etwas, was Sie tun können.

Der Zeitrahmen ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Kosten eines Projekts, so ist die Schwierigkeit der Arbeit. Generell gilt: Je kürzer die Zeit, und je härter die Arbeit, desto mehr können Sie berechnen. Sie sollten auch wissen, ob der Kunde möchte, dass Sie die Website zu erhalten. Es kann mehr Geld bedeuten, aber einige Designer kann es vorziehen, nicht um diese Art der Arbeit übernehmen. Je mehr Sie am vorderen Ende wissen, desto leichter wird es sein, dem Kunden eine solide Preisangebot.

Job-Möglichkeiten in Web Design

Es gibt viele verschiedene Arten von Web-Design-Karriere gibt, und was Sie wählen, hängt vor allem von zwei Dingen: was Ihre Fähigkeiten sind und welche Art von Umgebung, die Sie genießen können. Die meisten Web-Designer arbeiten auf Vertragsbasis, unabhängig davon, ob sie von einem Unternehmen beschäftigt sind oder als freier Mitarbeiter angestellt. Das heißt, es gibt einige Unternehmenspositionen zur Verfügung als gut, aber sie sind nicht immer so leicht zu finden.

Um sich auf dem richtigen Weg zu bekommen, überlegen, was Sie gerne tun. Freust Du Dich auf die Perfektionierung der Weg etwas aussieht? Vielleicht eine Karriere der Gestaltung von Websites wäre ideal für Sie. Wenn Sie Arbeit, die vielen verschiedenen Komponenten muss mögen, können Sie über das Arbeiten mit Online-Marktplätze und den Einstieg in E-Commerce denken. Online-Sicherheit ist ein weiterer Bereich, die Sie vielleicht zu schauen.

Viele Web-Designer halten eine Vielzahl von verschiedenen Jobs über den Zeitraum von ihrer Karriere. Sie können eingereicht Einstieg in einen Bereich nur zu finden Sie ein weiteres Segment der Branche bevorzugen. Halten Sie Ihre Optionen offen, denn es gibt in der Regel eine Möglichkeit, in eine andere Position mit ein wenig der Ausbildung im Bereich übergehen. Außerdem gibt es in der Regel ein großer Teil der freiberuflichen Tätigkeit zur Verfügung.

Web Design: Training

Also, was Ausbildung brauchen Sie, um eine Web-Designer Karriere erfolgreich zu starten? Eigentlich gibt es keine "richtige" Antwort auf diese Frage. Da dieses Feld ist noch recht neu im Vergleich zu vielen anderen, gibt es weniger formalen Bildung zur Verfügung - aber das ist nun schnell zu ändern beginnt. Verschiedene Unternehmen wird eine Vielzahl von Anforderungen an die Arbeitsplätze im Bereich Liste. Das heißt, eine Ausbildung gibt Ihnen einen Vorteil, wenn es um die Beschäftigung geht.

Ausbildung in Design mit Schwerpunkt auf Web-Anwendungen können Sie einen Vorteil in diesem Bereich. So können mit einem guten Portfolio von Websites, die Sie entwickelt haben; denn letztlich ist es der Beweis für die Fähigkeit. Schließlich ist unter dem Strich wirklich, ob Sie eine Webseite erstellen können. Wenn Sie sich entscheiden, um Klassen in Web-Design zu nehmen, versuchen, eine Hochschule, Universität oder Fachschule, die ein etabliertes Programm hat nicht nur nehmen, wenn möglich, ein paar Kurse zu finden. Auf diese Weise können auch zur gleichen Zeit, die Sie lernen vernetzen.

Die Möglichkeit, Website-Design zu tun ist nicht die einzige Sache, dass potenzielle Arbeitgeber betrachten werden. Sie werden auch sehen, dass die Webseiten bauen Sie sind "benutzerfreundlich", und dass Sie in der Lage, eine Vielzahl von verschiedenen Looks zu schaffen. Manche Unternehmen benötigen zusätzliche Funktionen wie einem Einkaufswagen oder einen Newsletter anmelden, so dass die weitere Optionen können Sie diese auf Webseiten die Sie erstellt haben, der besser zu zeigen.

Vom Grafiker Um Web Designer?

Die Karrieremöglichkeiten in Web-Design sind reichlich vorhanden, und wenn Sie einen Hintergrund in Grafik-Design haben, den Übergang in das Feld ist nicht in Frage. Die Wahrheit ist, die zwei Jobs haben viel gemeinsam. Web-Designer müssen ein Auge für Layout, wie Grafik-Designer zu tun. Beide müssen gute Menschen Fähigkeiten verfügen und in der Lage, Ideen aufzugreifen und sie in ein sichtbares "Produkt" ist.

Mit einem Hintergrund in Grafik-Design ist eigentlich ein großartiger erster Schritt auf dem Weg zum Web-Designer. Der nächste Schritt wäre, eine spezielle Ausbildung in Bereichen, die erforderlich sind, um Arbeit online tun. Einen oder zwei der Klasse in Dinge wie HTML, Photoshop und anderen verwandten Themen finden Sie bei der Vorbereitung auf das Layout der Arbeit im Web.

Ein einfacher Weg, in den Bereich der Web-Design zu bewegen ist, um zu sehen, ob es irgendwelche Positionen eröffnen sich in der Firma, die Sie zu Recht jetzt. Sie werden den Vorteil einer Erfolgsbilanz als ein guter Mitarbeiter zu haben, außerdem haben Sie bereits mit den Unternehmen Ideen und Ideale kennen. Diese können Sie einen Schritt voraus zu anderen Klägerinnen machen und geben Ihnen einen Vorsprung vor der Konkurrenz. Sie können sogar bereit, Ihnen mit der Ausbildung zur Verfügung zu stellen.

Web-Design und Telearbeit

Wenn Sie in eine Karriere in Web-Design gehen, ist Telearbeit eine Möglichkeit. Die Art der Arbeit sorgt für Flexibilität in Bezug auf die Einhaltung der Geschäftszeiten, und ein großer Teil der Arbeit kann von der bequem von zu Hause durchgeführt werden. Chicago Grafiker oder diejenigen, die in einer Umgebung mit kalten, schneereichen Wintern leben können feststellen, dass Idee recht ansprechend. Diejenigen, die hoffen, für eine Firma, die nicht in ihrem Bereich arbeiten auch begeistert von der Idee der Telearbeit sein.

Einige Positionen kann eine Kombination von zu Hause aus arbeiten und Sprechzeiten bieten. Obwohl Web-Design ist ein ziemlich einsamer Beruf, macht es notwendig machen Kommunikation mit dem Kunden, und manchmal ziehen sie es vor, dass dies im persönlichen Gespräch geschehen. Unternehmen kann beschließen, Tele an manchen Tagen zu ermöglichen, aber erfordern von den Mitarbeitern für Abteilungsbesprechungen oder andere wichtige Ereignisse anwesend zu sein.

Wenn Sie Interesse an Telearbeit sind, kann es eine gute Idee, sie sind speziell die Suche nach dieser Art von Arbeitsplätzen oder fragen Sie nach vorne, wenn es sich um eine Option zu einer bestimmten Organisation. Sie können auch in Verbindung mit einer Talent-Agentur zu bekommen und haben sie aus erkunden eine Position, die eine Arbeit zu Hause oder im Langstreckenoption bietet.

Betrachten Sie eine Karriere im Bereich Web Design

Sind Sie der Typ Mensch, der auf dem Computer ist eine Menge? Haben Sie einen guten "Auge" für das, was gut aussieht und was nicht, wenn es um Website-Layout geht? Wenn ja, möchten Sie vielleicht eine Karriere als Webdesigner zu betrachten. Mit etwas Übung können Sie lernen, wie Sie erstellen und pflegen Websites und starten Sie in eine Karriere, die gefragt ist.

Wenn Sie sich umschauen können Sie verschiedene Arten von Programmen, die Ihnen die Ausbildung, die Sie auf eine Karriere als Webdesigner beginnen müssen. Sie müssen, wie viel Zeit Sie in einem solchen Programm zu investieren entscheiden; so ein wenig Forschung und sehen, was verfügbar ist in Ihrer Nähe. Suchen Sie nach Schulen, die Zertifizierungsprogramme oder Grad in Web-Design haben.

Wenn Sie denken, Sie an dieser Art von Karriere sein könnte, kann es helfen, einen Grundkurs im Bereich nehmen Sie zuerst, ob es ein gutes Spiel für Ihre Fähigkeiten und Persönlichkeit. Wenn es Ihnen gefällt, können Sie von dort aus zu gehen. Web-Designer sind in der Regel Selbst-Starter, die kreativ sind und kann leicht mit Feedback von anderen zu arbeiten. Wenn das klingt wie könnte es sein, warum nicht ein bisschen mehr zu untersuchen und sehen?

Die Suche nach Jobs in Web Design

Wenn es um die Karriere in Web-Design kommt, gibt es viele Arbeitsplätze zur Auswahl. Manchmal kann es schwierig sein, all die verschiedenen Möglichkeiten, die es gibt zu finden. Dies kann insbesondere dann der Fall, wenn Sie ein neuer Absolvent sind, oder wenn Sie in einen neuen Bereich bewegt haben. New York Web-Design-Arbeitsplätze können ganz anders als die derzeit in San Francisco oder Chicago zur Verfügung. Ein Job-Suche kann überwältigend für erfahrene Profis als gut.

Ein guter Weg, um mehr über Stellenangebote zu lernen, ist, um sich mit einer Talent-Agentur richten. Diese Unternehmen tun ihr Bestes, um Talente mit Organisationen, die für Personen mit spezifischen Qualifikationen und Erfahrungen der Suche entsprechen. Nachdem eine Agentur machen Sie Ihre Grundlagen nicht nur Zeit sparen, sondern Sie für bessere Arbeitsplätze und positionieren können.

Das Finden der richtigen Agentur ist eine Frage der Suche nach einem mit einem guten Ruf und die Platzierung Rekord. Haben ein wenig Hausaufgaben auf diesen einen - es kann einen großen Unterschied machen. Setzen Sie sich mit einem Talent Vertreter und sprechen ein wenig über das, was sie für Sie tun können, und sehen, wenn Sie mögen, was Sie hören. Letztendlich werden Sie wollen ein Unternehmen, das Sie gut über die Verwendung fühlen zu finden, so haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen. Eine gute Agentur sollte mehr als glücklich, sie zu beantworten.

Web Design: Employment Outlook

Sind Sie ein wenig neugierig über die aktuelle Beschäftigungsaussichten für Web-Design-Jobs? Wenn Sie versuchen, ein Gefühl für die Industrie und ob erhalten oder nicht, es wird weiter wachsen, kann es helfen, an einigen Projektionen zu suchen.

Der US-Arbeitsministerium weist darauf hin, dass die Unternehmen sich stärker auf das Internet für verschiedene Aspekte ihres Geschäfts, wird die Nachfrage nach entsprechenden Service-Profis zu erhöhen. Als E-Commerce weiter zu wachsen und sich zu einem größeren Faktor in der Shopping Arena, wird es eine Notwendigkeit für Menschen, die zu schaffen und Dinge wie Einkaufswagen und Sicherheit aufrecht zu erhalten sein kann. Darüber hinaus sind fast jedes Unternehmen hat Interesse an einer Web-Präsenz. Es scheint, dass dieses Berufsfeld hat eine sehr gute Aussichten in Bezug auf die Fortsetzung der Beschäftigungsmöglichkeiten.

Das Bureau of Labor Statistics, dass das Ergebnis in diesem Bereich über dem nationalen Durchschnitt, und das wird sich voraussichtlich fortsetzen, wie die Technik weiterentwickelt. Mit anderen Worten, ist Web-Design ein gutes Feld, um in zu gehen, mit einer hellen Zukunft vor. Es gibt eine Vielzahl von Arbeitsplätzen in diesem Bereich und sie gut bezahlen. Wenn Sie bereits im Geschäft sind, können Sie sicher über Ihre Beschäftigung zu fühlen, und wenn Sie über das Gehen in das Feld zu denken, können Sie sich gut über Ihre Chancen für die Verbindung mit einem Job zu fühlen.