Qrealm.com


Kleine Bambuspflanze Umpflanzen

Kleine Bambuspflanze Umpflanzen


Kleine Bambuspflanze Umpflanzen ist viel einfacher, als zu versuchen, zu bewegen und zu pflanzen größeren Bambuspflanzen. Bambus wächst die richtigen Bedingungen sehr schnell gegeben, also ist es wichtig, sie zu transplantieren, während es ist klein und setzte es, wo Sie es haben wollen, aber auch dafür Sorge zu tragen, dass es nicht darüber hinaus.

Arten von Bambus

Es ist sehr schwer zu bestimmen, welche Art von Bambus-Pflanze ist in Ihrem Garten wachsen, wenn jemand, die dort lebten, bevor Sie ihn gepflanzt. Wenn Sie planen, Bambuspflanzen kaufen und pflanzen Sie sie in Ihrem Garten sind, besuchen Sie einen seriösen Gärtnerei-eine, die in Bambus spezialisiert, wenn möglich, damit Sie die beste Anlage für Ihre Bedingungen finden.

Es gibt verschiedene Arten von Bambus, die gedeihen in fast allen Bedingungen, von voller Sonne bis Schatten, in den warmen Orten und cool. Es gibt mehr als 400 Arten von Bambus, die leicht verfügbar in den Vereinigten Staaten und Kanada.

Die Chancen stehen gut, dass, was auch immer Bambusarten werden verkauft in der Nähe finden Sie gut zu wachsen, wo Sie leben. Die Garten-Center professionelle oder die Pflanze Tags kann Ihnen sagen, welche Sorte für Ihre Sonne und Bodensituation am besten wäre.

Bamboo Seed

Es ist sehr ungewöhnlich, dass tatsächlich Bambus Samen finden. Bamboo Pflanzen neigen dazu, Blume sehr selten, manchmal nur alle 50 bis 100 Jahren. Die Anstrengung in Blüte beteiligt oft tötet die Pflanze.

Die häufigste Art, dass Bambus propagiert wird durch Umpflanzen. Dies wird durch Ausgraben Teil eines Klumpen aus Bambus und Pflanzgut es an anderer Stelle getan.

Kleine Bambuspflanze Verpflanzung ist eine großartige Idee, weil kleine Pflanzen sind viel leichter zu bewegen und zu handhaben. Sie sind auch weniger wahrscheinlich beeinträchtigt, wenn transplantiert, wenn die Pflanzen gering ist. Kleine Bambuspflanzen wachsen sehr schnell, und du wirst eine Menge Geld sparen, wenn Sie kleinere Anlagen zu kaufen.

Kleine Bambuspflanze Umpflanzen Tipps

Es ist wichtig, einen guten Ort herausgesucht, die auch für die Bambus-Vielfalt, die Sie beabsichtigen, zu pflanzen funktioniert. Während etablierte Bambus ist nicht sehr wählerisch, neue Bambus-Pflanzen auf gut bewässert werden wollen, müssen ein wenig Schutz vor der Sonne und haben einen Ort, wo sie nicht haben, um mit viel Unkraut zu konkurrieren.

Die meisten Bambusse wie sauer, lehmigen Boden. Sie können Kompost oder andere Änderungen an Ihrem Boden hinzufügen, wenn es sehr alkalischen oder voller Ton.

Wenn der Bambus wurde innen wachsen, bevor Sie bereit sind, sie zu pflanzen sind, ist es sinnvoll zu "abzuhärten" die Pflanzen vor außerhalb Umpflanzen von ihnen. Dies ist ein Prozess, bei dem Pflanzen werden langsam an die Außentemperatur, indem er an einem geschützten Ort, für immer längere Zeiträume im Verlauf von einer Woche oder so nach links akklimatisiert.

Sobald die Pflanzen am Tag draußen in ihren Töpfen verbrachte, können sie sicher gepflanzt werden. Dieser Schritt ist nicht für Bambus, die bereits außerhalb gewachsen ist notwendig, aber es wird viel gesünder, stärker Pflanzen zu machen, wenn sie schon im Innenbereich angehoben.

Bambus kann jeder Zeit des Jahres in milden Klimazonen angepflanzt werden, aber wenn man mit kalten Wintern leben irgendwo sollten Sie Ihre kleinen Bambuspflanze Transplantation zu tun, wenn es im Frühjahr erwärmt hat, damit sie genügend Zeit haben, um im Freien verwendet werden, bevor der Winter kommt erhalten .

Wenn Sie Ihre Pflanzen Bambus, sicherzustellen, dass Sie ein Werk Barriere, die etwa drei Meter hoch und mindestens 40 mm dick in den Boden, um sie sicherzustellen, wächst nicht, wo Sie nicht wollen, es zu installieren. Sie können auch graben ein drei Meter tiefen Graben und fügen Kies oder Beton in die Grube, um die Ausbreitung von Bambus zu blockieren. Sie werden wahrscheinlich um einen Graben-Graben-Maschine für diesen Zweck zu mieten.

Bambus schätzt eine dicke Mulchschicht. Organisches Material ist die beste Wahl für das Mulchen von Grasschnitt, um Blätter eigene Kompost trocknen. So dass der Bambus-Blätter zu fallen und zersetzen ist hilfsbereit.

New Bambuspflanzen brauchen viel Wasser. Nach Angaben der American Bamboo Society, Pflanzen, die in den Behältern kleiner als 5 Gallonen groß würden brauchen eine Gallone Wasser zweimal pro Woche, öfter, wenn es sehr heiß und trocken. Größere Pflanzen brauchen noch mehr Wasser.

Pflege für Bambus

Einmal eingerichtet, müssen Bambuspflanzen brauchen viel Pflege. Sie werden ohne Dünger und regelmäßigen Wassergaben gut wachsen, aber wenn Sie sehen Ihre Bambus wachsen wollen sehr schnell, sowohl Dünger und Wasser wird dazu beitragen.

Einige Bambuspflanzen sind dafür bekannt, so viel wie ein Fuß unter idealen Bedingungen wachsen am Tag, aber keine Sorgen zu machen, wenn Ihnen nicht der Fall, diese Art von Wachstum sofort zeigen. Manchmal neuen Anlagen werden zu zwei Jahren aufnehmen, um wirklich zu wachsen, aber Sie werden reich mit einer Pflanze, die schöne und winterhart ist, belohnt werden.

.