Qrealm.com


Leseerziehung

Leseerziehung

Leseerziehung, ein Kind kann eine sehr schwierige Aufgabe sein. Zwar gibt es verschiedene Methoden des Leseunterrichts integriert das beste Leseprogrammelemente von vielen Methoden. Eine Lesung Lehrer muss ein Lagerhaus von Lehr-Strategien auf, um die individuellen Lernbedürfnisse aller Kinder gerecht zu ziehen haben. Eine ausgewogene Leseprogramm muss eine Studie über phonologische Bewusstsein, Phonetik, Leseverständnis Strategien und Wortschatz Studie gehören. Jeder Leseprogramm sollte den Lernenden mit einer Sprache und Literatur reiche Lernumgebung zu schaffen.

Die Phonics v. Whole Sprache Debatte

Seit Jahrzehnten Lesen Experten haben darüber diskutiert, welcher Ansatz den Leseunterricht besser ist, die Phonics Ansatz oder die ganze Sprache Ansatz.

Die Phonics Ansatz

Phonics ist das Studium der Symbol-Ton-Beziehungen und deren Anwendung bei der Decodierung Worte. Vor dem Jahre 1900, der traditionellen Leseunterricht war phonics Basis, bestehend aus einer systematischen Untersuchung spezifischer Sound-Briefwechsel, phonologische Bewusstsein, Decodierung Fähigkeiten und Viel Wortmemorieren. Phonik Befehl benötigt die Verwendung von vorhersagbaren Text, Text geschaffen, um eine spezifische Phonik Fähigkeit verstärken, anstelle von realen Geschichten. Die Phonics Ansatz gilt als ein Skill-based Ansatz zur Leseunterricht sein.

Whole Sprache

Die Befürworter der Ganzwortlehransatz Lesen der Meinung, dass Schüler lernen, natürlich und instinktiv lesen, dass sie lernen und zu verstehen, Wörter als Ganzes, nicht in Teile zerlegt, und dass die Rolle des Lehrers sollte der Vermittler statt Lehrer sein. Whole Sprache ist eine kindzentrierte, Sprache reichhaltiges Programm, in dem der Lehrer besser für die Lesbarkeit mit aussagekräftigen Text. Kinder lernen, Geschichten hören Lehrer-Geschichten lesen und schreiben von ihren eigenen zu verstehen. Lesen und Schreiben sind als ein Thema statt zwei unterrichtet. Kinder werden ermutigt, auf unbekannte Wörter erraten, füllen Sie in ihren eigenen Worten, und kreativ zu buchstabieren. Die ganze Sprache Ansatz für Leseunterricht soll eine Bedeutung basierten Konzept.

Eine Balanced Literacy Programm

Die beste Leseprogramm schafft ein Gleichgewicht zwischen den Fähigkeiten-basierte und die Bedeutung basierten Ansatz für Leseunterricht. Studien haben gezeigt, dass weder der Phonics noch die Ganzwortmodell wird auf die Bedürfnisse der Kinder zu erfüllen. Kinder, die mit einem Skill-Based-Programm gelehrt werden, sind eher mit Verständnis und Beherrschung zu kämpfen und nicht als Schriftsteller, wie die Kinder, die lehrte mit Voll Sprache zu entwickeln. In Schulen, in denen ganze Sprache wird ausschließlich verwendet, Kinder mit Lernschwierigkeiten sind weniger wahrscheinlich, Lesen und Rechtschreibung Erfolg zu finden. Um die vielfältigen Fähigkeiten und Lernstile von vielen Kindern zu erfüllen, müssen Lese Lehrer Elemente beider Anweisung Stile umfassen. Eine ausgewogene Leseprogramm sollte Folgendes umfassen:

  • Nachdenklich Anweisung, die in Betracht zieht jedes Kindes Hintergrund, Stärken und Bedürfnisse
  • Frühe Ausbildung in phonologische Bewusstsein, Sound-Briefwechsel, und Decodierung Fähigkeiten
  • Das Studium der Worterkennungsfähigkeiten
  • Kinderlesequalität Literatur
  • Lehrer schreib alouds mit Qualität Literatur
  • Integration der Schreibbefehl mit Leseunterricht
  • Vokabular Studie im Rahmen der sinnvollen Druck
  • Ein Schwerpunkt im Leseunterricht in den Lehrplan
  • Eine Integration geführten Unterricht und selbstständiges Arbeiten

Ressourcen für die Leseerziehung

Um mehr über das Lesenlernen zu erfahren oder um Ressourcen zu finden, um Leseunterricht zu unterstützen, besuchen Sie die US Department of Education oder sich auf Lese Ressourcen Netzwerk Scholastic Inc. gesponsert