Qrealm.com


No More Doms

DOMS ist ein Akronym für verzögert auftretende Muskelschmerzen. Dies ist das Unbehagen, das manchmal folgt unsere Trainingseinheiten, sondern in der Regel löst sich nach 72 Stunden. Als junger Mann neu in Hebe ich zu glauben, dass es sei denn, ich hatte die Nachwirkungen aus meiner früheren Training hatte ich erntete die Früchte. Ich war nicht immer größer. Ich war nicht immer stärker. Das Training war wahrscheinlich nur eine Funktion der Sie durch die Schritte.

Seit jenen früheren Tagen der Hebe Ich habe festgestellt, dass ich jetzt schätzen die schmerzfreien Zustand nach dem Training. Was hat sich auf die Änderung zurückzuführen? Sind meine Trainingseinheiten weniger vorteilhaft ist als ich jünger war, als ich konnte kaum meine Ellbogen gerade nach einer Bizeps Training oder zuckte jedes Mal wenn ich ging nach unten nach einer schweren Bein Tag?

Absolut nicht. In der Tat meine Trainingseinheiten sind besser, als sie es je waren. Und hier ist der Grund.

1. Ich höre besser auf meinen Körper. Wir sind so konzipiert und gebaut, um ein biologisches Gleichgewicht genannte Homöostase aufrechtzuerhalten. Denken Sie an Ihre Körpertemperatur, Ihren pH-Wert, Ihren Elektrolythaushalt etc, und Sie werden Beweise für diese Guthaben zu sehen. Wenn wir trainieren, wir versuchen, dieses Gleichgewicht zu stören, um eine Reaktion hervorzurufen. Es gibt eine Schwelle wir mit flirten, wollen aber nicht zu überschreiten, wo wir noch Nutzen zu extrahieren von der Ausbildung. Die mehr im Einklang sind wir mit unserem Körper werden wir lernen, was dieser Schwelle ist, wie nah können wir etwas, um sie, und wenn sie wieder aus. Ignorieren, was Ihr Körper versucht, Ihnen zu sagen, wird in Konsequenzen für diese Störungen zu kompensieren. Ich weiß nicht, damit jeder jetzt wieder weg in ihre Ausbildung bedeuten, nichts tun anstrengende oder mit Intensität. Ich sage, dass, wenn Sie erleben körperliche Beschwerden nach dem Training können Sie wollen, um sie zu wählen eine Kerbe und sehen was passiert.

2. ich mehr Zeit zum Aufwärmen. Als junger Mann in der Turnhalle ein Warm-up zu verwenden, um beinhalten dabei ein paar Maschinen ohne Gewicht auf der Bar, setzen Sie einen Dübel auf den Schultern einiger Stamm Rotationen und ein paar flyes auf der Brust. Und das war, wenn ich Zeit zum Aufwärmen hatte! Wenn ich gehetzt wurde ging ich direkt in den ersten Arbeitssatz. Seit dieser Zeit werde ich einen kurzen allgemeinen Aufwärmen auf dem Rad, gefolgt von einigen Tennisball rollt, ein dynamisches Aufwärmen, Knöchel Mobilisierungen, Wandrutschen, Platte Koteletts und Bein schwingt tun. Wenn alles gut fühlen Ich werde in meinen ersten Aufwärmsätze erleichtern. Wenn nicht, dann wird es einige mehr Aufmerksamkeit zu, was auch immer Bereiche es brauchen. Die erste Übung wir tun können 4.2-Geräte mit weniger als Nutzlast für den Aufbau auf die Arbeitssätze beinhalten.

3. Ich ausgleichen meiner Ausbildung. Es gibt bestimmte Tasten ich versuche und beinhalten in jedem Programm, das ich Entwurf. Ich möchte bodengestützten, multi gemeinsame Übungen, die multi-planar sind, beinhalten. Anstatt einfach die Gestaltung eines traditionellen Split, wie eine "Brust Tag" oder ein "Bein Tag:" Ich werde die Ausbildung als Hüft- oder Kniegelenk dominant Tage aufgeteilt. Sehen Sie den Unterschied? Einer ist um übt die anderen um Bewegungen basiert. Welches Transfers stärker auf das wirkliche Leben und Sport? Um es einen Schritt weiter gehen Ich werde schauen, um sicherzustellen, dass die Bewegungen in Bezug auf die Ebenen ausgewuchtet. Wenn man die Bewegung ist eine vertikale drücken Sie die nächste wird horizontal, dies auszugleichen sein. Nun stellen Sie sich den Stress auf die Schulter gelegt, wenn jedes Mal wenn ich eine Pressbewegung I nur in einer Ebene drücken? Wir werden eine Menge von Überlast, wiederholte Belastung und mögliche Verletzungen auf der ganzen Linie zu sehen.

4. Ich stelle sicher, einige Hilfs Arbeit zu tun. Viele von uns haben engen Hüften. Viele sowie eingeschränkt Schulter Mobilität. Unsere Kerne sind in der Regel stark in einer Ebene oder zwei, aber schwach in der dritten. Unsere Stämme sind in der Regel recht gut biegen, aber nicht so gut verlaufen. Ein Tag pro Woche werde ich ein ganzes Training verbringen Bewältigung jeder dieser Tendenzen. Es ist erstaunlich, wie groß der Körper fühlt sich nach einer Sitzung Bewältigung all dieser gemeinsamen Mängel.

Dies ist nur ein Schnellstart auf, was Sie tun können, um Ihr Training weniger Anstrengung und tatsächlich Gewinne zu extrahieren früher. In Bezug auf mein eigenes Training Ich bin so stark in einigen meiner Aufzüge als ich je gewesen bin. Kreuzheben 405 £ für Wiederholungen verwendet, mich steif und wund für Tage. Nicht ich bin gut, am nächsten Tag zu gehen. Vorbei sind die Zeiten ohne Fleiß kein Preis. Anstatt zu denken, da keine Schmerzen all Zunahme.

Habt ein schönes Wochenende.

Chris
www.okanaganpeakperformance.com
250.212.2972