Qrealm.com


Schlafstörungen: Stufen der Schlaf-Tipps

Fertig werden mit einem Schnarchen Partner

Es ist wieder passiert. Sie versuchen, schlafen zu gehen und Ihr Partner schnarcht so laut du kannst einfach nicht. Widerstehen Sie dem Drang, ein Kissen über seinen oder ihren Kopf zu stopfen und nehmen diesen Rat statt.

Es gibt einige Paare, die getrennte Schlafzimmer haben zu wählen. Dies funktioniert für einige Leute - sie in ihr Schlafzimmer gehen, um TV anzusehen oder zusammen Sex haben, aber dann zurückziehen, um ihre jeweiligen Zimmer, wenn es Zeit, schlafen zu gehen.

Sie könnten auch versuchen, sich oder Ihr Bett Partner zu trainieren, sich auf ihre Seite oder dem Bauch schlafen, die helfen können verhindern, dass Schnarchen. Sie können Kissen in der Lage, prop der Schnarcher auf seine Seite oder dem Bauch und nicht auf den Rücken drehen (die Position, die Offshoring am wahrscheinlichsten ist).

Sie können sie verschieben, sich umzudrehen, aber wenn das nicht funktioniert, kann es ein Zeichen, dass Ihr Partner hat die obstruktive Schlafapnoe (ein Problem, das durch eine Schlaf-Spezialist bewertet werden sollte) sein.

Wenn Sie habe festgestellt, dass Ihr Partner schnarcht auf dem Rücken, aber nicht auf dem Bauch oder der Seite, ist das Schnarchen Seite abhängig. Sie können helfen, der Schnarcher lernen, in einer anderen Position zu schlafen.

Die Stufen des Schlaf-

Als wir in der Nacht schlafen zu gehen, unsere Körper sind sehr beschäftigt. Wir durchlaufen mehrere Stadien des Schlafes, bevor wir aufwachen am Morgen. Im Folgenden werden die Phasen des Schlaf-Zyklus im Detail, mit freundlicher Genehmigung der American Academy of Family Physicians:

Stufe eins:
In dieser Phase Ihr Gehirn das Signal gibt, um Ihre Muskeln zu entspannen. Es erzählt auch Ihr Herz ein wenig langsamer zu schlagen, und die Körpertemperatur sinkt ein wenig.

Stufe zwei:
Nach einer Weile, die zweite Phase, die einen leichten Schlaf ist geben Ihnen. Sie können immer noch leicht in dieser Phase geweckt. Zum Beispiel, wenn Sie ein Auto Horn draußen hören Sie wahrscheinlich aufwachen.

Phase drei:
Wenn Sie in diesem Stadium sind, sind Sie in einen tieferen Schlaf, auch Tiefschlaf bezeichnet. Das Gehirn sendet eine Nachricht an Ihren Blutdruck niedriger zu bekommen. Ihr Körper ist nicht empfindlich auf die Temperatur der Luft um Sie herum, was bedeutet, dass Sie nicht bemerken, wenn es ein wenig heiß oder kalt im Zimmer. Es ist viel schwieriger, geweckt, wenn man in diesem Stadium sind, aber manche Leute können schlafwandeln oder sprechen im Schlaf an dieser Stelle.

Vierter Schritt:
Dies ist der tiefste Schlaf und gilt auch als Tiefschlaf. Es ist sehr schwer, von dieser Phase des Schlafes aufwachen, und wenn Sie aufwachen, sind Sie sicher, um aus ihm heraus und verwirrt für mindestens ein paar Minuten. Wie sie in der Stufe 3 zu tun, können einige Menschen schlafwandeln oder sprechen im Schlaf, wenn man von der Bühne vier zu einem leichteren Phase des Schlafes.

Stufe fünf - REM-Phase:
Dies steht für Rapid Eye Movement. Auch wenn die Muskeln in den Rest des Körpers sind völlig entspannt, die Augen hin und her bewegen sich sehr schnell unter den Augenlidern. Die REM-Phase ist, wenn Ihr Herz schlägt schneller und die Atmung ist weniger regelmäßig. Dies ist auch die Bühne, wenn die Menschen träumen.

Während Sie schlafen sind, Stufen zwei, drei, vier, und REM etwa alle 90 Minuten, bis Sie aufwachen am Morgen wiederholen Sie. Für die meisten, das etwa vier oder fünfmal pro Nacht.

Ältere Erwachsene Lack Stadium IV Schlaf

Wenn wir älter werden, ändert sich unser Schlafverhalten. Die Änderung ist nicht in den Stunden Schlaf wir bekommen, aber in der Art von Schlaf wir bekommen.

Die Stufen des Schlafzyklus am stärksten betroffen ist, im Stadium IV, die Phase der tiefen und erholsamen Schlaf. Dies ist einen Mangel an Senioren und ältere Menschen. Während der durchschnittliche Erwachsene erlebt Stadium IV Schlaf etwa zweimal pro Nacht, wird diese ab, und in den älteren Erwachsenen gar nicht vorhanden.

Es ist wichtig zu beachten Sie jedoch, dass, während Schlaf tun zu ändern, wie wir altern, Schlafstörungen und Aufwachen müde jeden Tag sind nicht Teil des normalen Alterungsprozess. Unruhigen Schlaf kann ein Zeichen für emotionale oder körperliche Erkrankungen und etwas sollte man mit einem Arzt oder Schlafmediziner zu besprechen.

Schlaf-Muster ändert, häufig von älteren Erwachsenen berichtet, sind:

- Schlafen weniger
- Aufwachen häufiger
- Anreise weniger tiefen Schlaf
- Erleben Sie mehr Tagesmüdigkeit und
unter mehr Nickerchen während des Tages

Schlaf und Übergewicht

Jüngste Studien haben einen Zusammenhang zwischen Schlafmangel und Adipositas gezeigt. Und mit Millionen von Amerikanern immer weniger als die 8 Stunden Schlaf pro Nacht zu empfehlen, so scheint es, Übergewicht ist auch eher eine Bedrohung als je zuvor.

Hier sind die Zahlen:
In einem National Sleep Foundation Umfrage 2005 wurde berichtet, dass mehr als 70 Prozent der Erwachsenen im Alter von über 18 erhalten weniger als 8 Stunden Schlaf an Wochentagen und 40 Prozent derjenigen, erhalten weniger als 7 Stunden.

Eine Umfrage 2003 ergab, dass im Durchschnitt amerikanischen Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 54 Schlaf nur 6,7 Stunden pro Nacht zwischen während der Woche, und 7 Stunden pro Nacht am Wochenende. Bei älteren Erwachsenen - die zwischen 55 und 84 bis 13 Prozent schlafen weniger als 6 Stunden pro Nacht während der Woche, während 11 Prozent haben einen ähnlichen Schlafmuster am Wochenende.

Also, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, nicht Rabatt der Wert einer guten Schlaf! Brechen diese schlechten Schlafgewohnheiten können helfen schlank Sie unten.

Und hier ist der Beweis:
Eine Studie von mehr als 1.000 Männer und Frauen an, dass diejenigen, die schlafen weniger berichtet mehr gewogen. Die Studie fand heraus, dass es Hormonausschüttung, die mit Schlafmangel, die offenbar den Appetit und essen beeinflussen betroffen sind.

Universitäten im ganzen Land sind die Durchführung von Studien über Schlafmangel und erhöhter Appetit und stellen fest, dass es eine Beziehung zwischen den beiden.

In einer Studie an der Universität von Chicago, 12 Männer, die nur 4 Stunden pro Nacht hatte einen Appetit Anstieg von 24 Prozent schlief und zeigte auch ein vermindertes Niveau des Hormons Leptin, das Gefühl der Sättigung an das Gehirn liefert. Spiegel des Hormons Ghrelin, die Hunger Funken, schossen um 28 Prozent - aufgefordert Heißhunger auf Süßigkeiten, Kekse und Kuchen.

Was für ein "Sleep Debt" ist und wie man sie berechnet

Viele Amerikaner haben mehr als eine Finanzschulden in ihrem Leben - sie haben, was Experten nennen eine "Schlafschuld".

Wenn Sie einen Schlafschuld zurückzahlen es heißt, Sie durchweg weniger als das, was Sie durch die Woche brauchen, und haben eine angesammelt bekommen haben "Schulden." Wenn Sie nur schlafen, sagen, sechseinhalb Stunden, die Sie noch schulden eineinhalb Stunden. Wenn Sie dies für fünf Nächte hintereinander tun, können Sie einen ganzen Schlaf verloren. Sie müssen dann zusätzliche Schlaf in den nächsten Tagen, um Ihren Schlafdefizit wieder aufzufüllen.

Um Ihr Schlafdefizit zu berechnen, hier ist ein einfacher Test:
Beginnend an einem Sonntag, nicht Alkohol oder Koffein zu trinken; nicht rauchen; gehen, um etwa zur gleichen Zeit jede Nacht schlafen; und erhalten Sie eine ununterbrochene sieben bis acht Stunden Schlaf für die nächsten sechs Nächte. Dann, am Samstag Morgen, schlafen in. Sehen, wie lange Ihr Körper wird Sie schlafen lassen. Wenn Sie mehr als Sie während der Woche tat schlafen - dann haben Sie ein Schlafdefizit. So sollten Sie erwägen, mehr Schlaf jede Nacht, dass die Schlafschuld wieder aufzufüllen.

Wie viel Schlaf braucht der Mensch?

Obwohl viele Faktoren beeinflussen, wie viel Schlaf Sie wirklich brauchen, ist die gemeinsame Empfehlung acht Stunden pro Nacht.

Dennoch variieren Völker Schlaf braucht. Es gibt Menschen, die weniger als fünfeinhalb Stunden Schlaf pro Nacht brauchen, und es gibt Menschen, die so viel wie neuneinhalb Stunden pro Nacht benötigen.

Wie viel Schlaf Sie benötigen, hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich:

- Ihr vererbte genetische Bedarf
- Ihre Schlafhygiene (die täglichen Aktivitäten, die du kontrollierst, das Trinken von Kaffee oder Alkohol, das Rauchen und Bewegung)
- Die Qualität des Schlafes
- Ihr 24-Stunden-Tageszyklus als zirkadianen Rhythmus bekannt

Nächtliche Panikattacken

Ein weiteres Problem, das in der Art und Weise der Amerikaner gehen, nachts zu schlafen stehen wird, ist nachtaktiv Panik (NP), das Erwachen ist in einem Zustand der Panik. Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung für diejenigen, die mit Panikstörung leiden, mit 44 bis 71 Prozent dieser Bevölkerung Berichterstattung mindestens einen solchen Angriff. NP ist eine Nicht-REM-Veranstaltung, die sich von Schlaf Schrecken, Schlafapnoe, Albträume oder Traum-induzierte Erregung ist.

Panikattacken, die Menschen aus dem Schlaf zu wecken (nächtliche Panikattacken) kann tatsächlich ein Zeichen für eine Schlafstörung ist. Die obstruktive Schlafapnoe (OSA), schlafbezogene gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD), schlafbezogene Laryngospasmus und schlafbezogenen Anfällen kann dazu führen, Menschen aus dem Schlaf mit Symptomen einer Panikattacke zu wecken. Experten sagen, die mit NP kann Angst vor Schlaf und schlaf Staaten.

Tests wie über Nacht schlafen Studien, Manometrie, pH-Überwachung oder Elektroenzephalographie können Ärzten helfen festzustellen, ob Patienten klagen über nächtliche Panikattacken sind möglich Schlafstörungen.

Schmerzen im Schlaf

Wenn die Leute nicht gehen kann, weil der Schmerz Probleme schlafen, das sind die üblichen Gründe:

- Rückenschmerzen
- Kopfschmerzen
- Gesichtsschmerz, in der Regel in und um die Ohren und Kiefer (genannt Kiefergelenk-Syndrom (TMD)
- Skelettmuskulatur- Schmerzen, die Arthritis und Fibromyalgie beinhaltet
- Bei Frauen, Bauchschmerzen und Krämpfe prämenstruellen
- Schmerzen durch Tumor, die Krankheit selbst und ihre Behandlung

Einige Tipps für Menschen mit chronischen Schmerzen, mit freundlicher Genehmigung von der National Sleep Foundation:

- Stop-Koffeinkonsum.
- Limit Alkoholkonsum, ohne Alkohol am Abend.
- Vermeiden Sie körperliche Belastung. Allerdings können leichte Übung am Nachmittag hilfreich sein.
- Werfen Sie einen kurzen Nickerchen am Nachmittag, nicht mehr als 10 bis 20 Minuten.
- Einsatz von Schmerzmitteln und / oder Schlafmittel sind wirksam, aber sollte unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden.
- Praxis Entspannungstechniken, wie tiefe Bauchatmung.

Wenn Hilfe zu suchen:
Es ist Zeit, professionelle Hilfe zu suchen, wenn die Schmerzen verursacht Schlafstörungen zwei bis drei Mal pro Nacht, und Sie nicht in der Lage zu gehen, um wieder schlafen. Es gibt eine Vielzahl von Behandlungen zur Verfügung, um die Schlafprobleme von Patienten mit chronischen Schmerzen, einschließlich Medikamente und physikalische Therapie erleichtern. Ärzte können auch empfehlen, einen Psychiater oder Psychologen.

Definition der REM-Verhalten Störung (RBD)

REM-Verhaltensstörung (RBD) von physikalisch wirkenden aus Träumen im Schlaf gekennzeichnet. Obwohl in der Regel dazu neigen, idiopathischer und älteren Männern beeinflussen, hat es sich mit einer Vielzahl von primären neurologischen Erkrankungen, insbesondere Narkolepsie und Parkinson-Krankheit in Verbindung gebracht. Die eindrucksvolle Traum (Traum) Verhalten von RBD Patienten angezeigt wird häufig als Anfälle oder psychiatrischen Erkrankungen diagnostiziert. Behandlung mit Clonazepam ist sehr effektiv.

Gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) Verhindert Schlaf

Gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) oder Sodbrennen, ist sehr häufig. Umfragen sagen 44 Prozent der Amerikaner erleben Sodbrennen einmal im Monat und 5 Prozent Bericht bekommen es mehrere Tage in der Woche. Darüber hinaus 65 Prozent Bericht bekommen Sodbrennen bei Tag und Nacht und sagen, es verschlechtert sich in der Nacht und hält sie vom Schlafen ab.

Von Sodbrennen leiden, erlebt eine große Mehrheit es in der Nacht. Kein Wunder, es stört unsere Fähigkeit, einzuschlafen. Die Forschung zeigt, die Säure Kontakt mit der Speiseröhre in der Nacht kann verhindert oder verzögert den Beginn des Schlafs. Und wenn der Leidende nicht zu schlafen, stehen die Chancen, es wird ihn wieder vor morgens aufwachen.

GERD kann sowohl mit einfachen Änderungen des Lebensstils und Medikamenten behandelt werden.

Änderungen des Lebensstils gehören die Vermeidung bestimmter Lebensmittel wie Tomaten, Grapefruit und fettreicher Nahrung im Allgemeinen. Die Aufrechterhaltung einer regelmäßigen Mahlzeit Zeitplan - Essen Mahlzeiten zur gleichen Zeit jeden Tag - hilft auch. Schlafen mit dem Kopfende des Bettes leicht erhöhter kann auch helfen.

Es gibt auch eine Vielzahl von Over-the-counter Medikamente wie Antazida, dass die Menschen versuchen, GERD zu kämpfen.

Ursachen der REM-Behaviour Disorder

Während des REM (Rapid Eye Movement) Schlaf, erfährt das Gehirn lebhafte Träume mit Bewegung und gibt entsprechende Befehle ausführen, kick, springen, schlagen, etc .. Normalerweise Nervenzellen im Gehirn zu trennen viel von unserer Muskulatur, damit wir effektiv gelähmt und diese Befehle widerrufen, bevor die Muskeln können sie in die Tat umzusetzen. Jedoch mit REM-Verhaltensstörung, dies nicht der Fall.

Die Übung-Schlaf-Anschluss

Studien zeigen, dass Bewegung kann sowohl eine positive als auch negative Auswirkungen auf den Schlaf haben, je nachdem, wer übt und wie schnell Sie trainieren, um die Zeit, die Sie zu Bett gehen.

Die Kehrseite: Menschen, die nicht körperlich fit und Bewegung innerhalb von 6 Stunden nach dem Zubettgehen werden wahrscheinlich ihren Schlaf möglicherweise wegen der Beschwerden und Schmerzen zu fragmentieren, sind. Aus diesem Grund empfehlen Experten trainieren früh am Tag für Patienten, die körperlich fit sind.

Für Patienten, die körperlich fit sind, der Zeitpunkt der Ausübung der Regel macht keinen Unterschied. Interessant ist, dass für die körperlich fit Patienten, nicht die Ausübung überhaupt kann zu Schlaflosigkeit - aber die Forscher sind noch nicht sicher, warum.

Die bis Seite: diejenigen mit schwerer Schlafapnoe oder Depressionen, die hinausgehen und Bewegung sind in der Regel besser zu fühlen und mehr erreichen in der Tageszeit. Walking und Gewichtshebehilfe - insbesondere für ältere Menschen.