Qrealm.com


Krebs: Mythen Tipps

Ist Abtreibung Ursache Brustkrebs?

Im Gegensatz zu Gerüchten gibt es unzureichende Beweise dafür, dass eine Abtreibung wird auf Brustkrebs. Die Theorie dahinter ist, dass in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft, Östrogen Anstieg vor allem im Brustgewebe in der Vorbereitung für die Milchproduktion. Wenn die Schwangerschaft während dieser Zeit beendet wird, sind die Östrogenspiegel immer noch sehr hoch so setzen die Frau mit einem Risiko für Brustkrebs. Vierzig unabhängig veröffentlichten Studien über die Abtreibung und Brustkrebs gefunden keine Hinweise auf eine Gefahr.