Qrealm.com


Haarfärbemittel verursacht Krebs

Mindestens einmal in ihrem Leben, fast alle Frauen benutzen Haarfärbemittel, die Unkenntnis der Folgen. Es stellt sich heraus, dass jedes Haar Sterben kann zu irreparablen Schäden für Orgasmusstörungen € ™ s Gesundheit.

Haarfärbemittel verursacht Krebs

The Daily Mail berichtet, dass Haarfärbemittel enthält Chemikalien, die die Entstehung von Krebs auslösen. Haarfärbemittel für den Heimgebrauch sind als gefährlicher als die Produkte, die in professionellen Salons sind.

Man sollte die sogenannte sekundäre Amine, die die Kopfhaut durchdringen und verbleiben dort für eine lange Zeit schuld. Diese Amine können mit den Tabakrauch oder Abgasen reagieren und damit stark krebserregend Verbindung namens N-Nitrosamine bilden. Sie provozieren die Entstehung von Krebs, und ihr Hauptziel ist die Leber.

Professor David Lewis, der Autor der Studie, kommentiert die Ergebnisse und sagte, dass im Interesse der Sicherheit der Verbraucher, ist es notwendig, eine gründliche und unabhängige Untersuchung durchzuführen, um das Niveau der Toxizität dieser Verbindungen und deren potenzielle Risiken zu etablieren.

Zuvor hatten die Forscher bereits eine Verbindung zwischen Haarfärbemittel und verschiedene Arten von Krebs, darunter Brust-, Blasen-, Eierstock-, Gehirn-Krebs und Leukämie etabliert.