Qrealm.com


Ist eine Erdnuss eine Hülsenfrucht?

Ist eine Erdnuss eine Hülsenfrucht?


Neueste vegane und vegetarische Konvertiten oft fragen: "Ist ein Erdnuss eine Hülsenfrucht?" Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen; die Antwort ist nicht in Moniker der Nahrung gefunden.

Ist eine Erdnuss eine Hülsenfrucht?

"Nut" in ihrem Namen, aber die Erdnuss ist in der Tat eine Hülsenfrucht. Die beliebte Proteinquelle wächst unter der Erde, nicht auf Bäumen wie traditionelle Nüsse, wie Mandeln und Walnüsse. Hülsenfrüchte, auch als getrocknete Bohnen genannt, sind essbare Samen, die in geschlossenen Kapseln zusammen wachsen. Peanuts dauert etwa vier bis fünf Monate, um von Samen in ausgewachsenen Pflanzen zu reifen. Ähnlich wie Landshülsenfrüchte Bohnen und Erbsen sind Erdnüsse mit ernährungsphysiologischen Vorteile verpackt und sind extrem vielseitig.

Warum Vegetarier Liebes Peanuts

Vegetarier und Veganer sind große Fans der Erdnüsse. Die Hülsenfrüchte sind voller Nährstoffe und sind eine der gesündesten Proteinquellen um. Allerdings müssen Veganer vorsichtig versehentlich raub gewürzte Erdnüsse zu sein. Wenn Sie eine strenge vegan, die Honig verhindert sind, können Sie nicht möchten, dass versehentlich essen Honig geröstete Erdnüsse oder andere aromatisierte Erdnüsse, die Gelatine enthalten kann. Halten Sie sich an Erdnüssen, die vegetarian- und vegan-freundlich-gerösteten trocknen.

Vielseitigkeit

Wenn es um Vielseitigkeit geht, können Erdnüsse nicht zu schlagen. Die schmackhaften Hülsenfrüchte sind bequem, gesund und preiswert. Was mehr ist, können sie in Ihre Ernährung in einer Vielzahl von einfachen Möglichkeiten, darunter eingebaut werden:

  • Hinzu Müsli Snack-Mischungen
  • Zerkleinert und auf Salate gestreut
  • In Gemüse rühren frites geworfen
  • Rissige und roh gegessen mit Tomatensaft für eine gesunde Nachmittagsjause
  • Gehackte und Naturreis hinzugefügt
  • Püriert und mit aromatisierte Öle als Koch Sauce für Tofu oder Fisch verwenden

Erdnussbutter ist ein weiteres vegetarisches Lieblings, die in einer Reihe von gesunden Gerichten auf eine Frucht-Smoothie eingebaut werden kann, schlicht gegessen oder hinzugefügt, wenn Sie sich für ein Protein Pick-me-up suchen.

Gesundheitliche Vorteile von Peanuts

Vegetarier sind uns bewusst, dass Erdnüsse sind eine hervorragende Proteinquelle. In der Tat, ein Ein-Unzen Portion Erdnüsse bietet eine satte sieben Gramm Protein auf Ihre Ernährung, aber das ist noch nicht alles. Peanuts sind auch reich an Arginin, die den Blutdruck senken kann, das Risiko von Diabetes und Herzerkrankungen zu reduzieren und die Vitalität steigert. Die beliebten Hülsenfrüchte enthalten auch eine Vielzahl von anderen Nährstoffen, wie zB:

  • Vitamin A
  • Vitamin E
  • Vitamin B6
  • Folat
  • Magnesium
  • Zink
  • Eisen
  • Kalzium
  • Ballaststoffe

Die in Erdnüssen vorge pflanzliche Protein ist besonders attraktiv für Veganer und Vegetarier; aber Sie haben zu viel von einer guten Sache haben kann. Trotz all ihrer gesundheitlichen Vorteile sollten Erdnüsse immer in Maßen gegessen werden. Der Konsum von großen Mengen der beliebten Hülsenfrucht liefert kräftige Dosen von gesättigten Fettsäuren, Natrium und Kalorien und können Magenschmerzen oder Durchfall führen.

Peanut Kauftipps

Nun, da Sie die Antwort auf gelernt "Ist ein Erdnuss eine Hülsenfrucht?" Sie werden wahrscheinlich eher geneigt, knacken eine Muschel oder zwei das nächste Mal Sie Hunger haben. Glücklicherweise sind die Erdnüsse relativ preiswert, vor allem, wenn Sie sie in der Masse kaufen. Bevor Sie ein 10-Pfund-Sack von Erdnüssen zu kaufen, aber ist es eine gute Idee, ein paar für Qualität zu überprüfen. Schalen der Hülsenfrüchte sollte frei von Rissen, dunkle Flecken und Löcher, und die Muscheln sollte ein Rasseln Lärm machen. Der Sound lässt vermuten, dass die Erdnüsse ausgetrocknet sind und ihren Geschmack beeinträchtigt wurde.