Qrealm.com


Warum Kaffee zum Frühstück ist nicht die beste Wahl

Kaffee kann mit dem Frühstück gehen, aber trinken nur Kaffee zum Frühstück werden Sie den Tag nicht beginnen rechts. Während die Forschung hat gezeigt, dass Kaffee hat positive Auswirkungen auf die Stimmung, die Gehirnfunktion und sportliche Leistung, wenn Sie nur trinken Kaffee zum Frühstück, Sie entziehen Ihrem Körper von Nährstoffen es sein muss. Während Sie vielleicht vorübergehend energisch, werden Sie unweigerlich zum Absturz innerhalb von ein paar Stunden trinken Kaffee zum Frühstück.

Müdigkeit

Ja, Kaffee können Sie aufwachen, aber das dauert nur vorübergehend. Mit abgereichertem Mengen an Koffein und keine Nährstoff speichert, werden Sie ermüden, bis Mitte Morgen oder am Nachmittag. Da Kaffee nicht Kalorien, Eiweiß oder Ballaststoffe enthalten, werden Sie nicht das Gefühl, satt und Ihr Körper wird nicht in der Lage, angemessen durchführen zu können. Der beste Weg, dies zu bekämpfen ist es, eine Kombination von Low-Fett-Protein und Kohlenhydrate zum Frühstück mit Kaffee essen.

Stimmung

Wenn Sie trinken nur Kaffee zum Frühstück, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie mehr gereizt in der Mitte des Nachmittags sind. Das ist, weil Ihr Körper nicht die Nährstoffe, um Ihren Blutzuckerspiegel stabil zu halten erfordert. Wenn Sie längere Zeit zu gehen, ohne zu essen, wird Ihr Blutzuckerspiegel sinkt und Sie weniger in der Lage, mit Stress umzugehen. Sie haben auch weniger mentalen Fokus. Auch wenn Sie nicht hungrig fühlen, wenn Sie aufwachen, versuchen, innerhalb der ersten paar Stunden des Wachseins zu essen. Dadurch werden Sie von erleben einen drastischen Rückgang der Blutzuckerspiegel zu halten.

Zunehmen

Falls Sie jemanden kennen Kaffee aufgrund seiner appetitzügelnden Wirkung verwendet sind, sollten Sie wissen, dass Sie besser dran essen ein "richtiges" Frühstück, Gewicht zu verlieren würde. Wenn Sie nur Kaffee trinken, könnte Ihr Insulinspiegel aus dem Gleichgewicht geraten. Dies führt Ihr Gehirn auf fettreiche und stark zuckerhaltige Lebensmittel sehnen, dann verursachen Sie binge Mitte Nachmittag. Essen ein kleines Frühstück, das sowohl Ballaststoffen und Eiweiß enthalten wird helfen, Ihre Energie bis zum Mittagessen. Versuchen Sie kriechen, zwei Eier mit Ihrem Lieblings-Gemüse mit Kaffee zum Frühstück.

Das heißt nicht, dass man nicht einen Kaffee mit Frühstück; einfach nicht Kaffee als Frühstück. Sie sollten auch beschränken Sie sich auf zwei Tassen Kaffee pro Tag oder weniger. Es ist zu beachten, dass eine Tasse Kaffee entspricht 8 Unzen, nicht eine große 24 Unzen Tasse, die Sie in einem Café zu erhalten. Kaffee-Verbrauch ist auch abhängig von individuellen Unterschieden. Wenn Sie die Einnahme bestimmter Medikamente sind, oder wenn Sie schwanger sind oder Herzerkrankungen, die Sie nicht in der Lage, jede Menge Kaffee mit Frühstück tolerieren könnten. Es ist ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um zu sehen, wenn Sie zu verringern oder für eine bessere Gesundheit zu beseitigen Ihre Kaffee-Verbrauch benötigen.