Qrealm.com


Ways Vital / Gesundheit Professionals Können weiter zu lernen

1. Halten Sie einen offenen Geist. Erkenne, dass Lernmöglichkeiten gibt es zuhauf. Sie sind überall, wenn Menschen lernen können, um sie für das, was sie sind zu erkennen. Der Schlüssel ist, empfänglich und tolerant gegenüber neuen Ideen, neuen Ideen und konzeptionelle Links und das Potenzial der umfassenden neuen Herausforderungen zu sein.

2. Greifen Sie nach Ressourcen. Nutzen Sie die verschiedenen Plattformen für die Bereitstellung von Informationen, die auf dem Gebiet der Gesundheit / Fitness, darunter Bücher, DVDs, Webinare, und Social Media sind. Denken Sie daran, dass diese Tools gehören zu den am besten geeignete Mittel zur Gewinnung hochmoderne, up-to-date Informationen über wichtige Themen und Bereiche der beruflichen Anliegen.

3. Lassen Sie Ihre Füße auf die Straße. Nehmen Sie an Fachtagungen, Seminare und Tagungen, die speziell auf Personen in der Gesundheit / Fitness Bereich beteiligt. Während in die Teilnahme an diesen Treffen, sein ein Schwamm zur Information. Zuzuhören, zu lernen und zu absorbieren. Denken Sie immer daran, dass, weil Ihre bestehenden Auftrag oft nicht die letzte Arbeit sein, es durchaus von Vorteil sein, damit Sie Ihre zu erweitern "Lern Umschlag."

4. Von anderen lernen. Machen Sie eine strategische Engagement der Tatsache, dass jeder Sie ist eine potentielle Quelle für nützliche Informationen. In dieser Hinsicht alle, mit denen Sie interagieren (insbesondere Berufskollegen) kann als eine praktikable Lernkanal für Sie da.

5. Studieren Sie die Pioniere auf dem Gebiet. Entgegen der Auffassung einiger Gesundheit / Fitness-Profis, hat ihrem Studienfach nicht den Tag, an dem sie geboren wurden, zu beginnen. In der Tat hat der Körper des Wissens, ihren Beruf im Zusammenhang über Jahrzehnte der wissenschaftlichen Untersuchung von einem Kader von engagierten Personen bestehen nicht entwickelt. Wie das alte Sprichwort sagt, ", wenn Sie das Wasser zu trinken, denken Sie daran, die die Brunnen gegraben." Betrachtet man die Bemühungen dieser Pioniere können eine Quelle der zum Nachdenken anregende Informationen.

6. Erweitern Sie Ihr Universum. Sehen Sie die Welt als Klassenzimmer. Schaut auf die Handlungen, Praktiken und Aktivitäten der erfolgreichen Einzelpersonen und Organisationen in anderen Bereichen und bemüht sich als Lernressource, die angezapft, um Substanz, Klarheit und Einblick in Ihre eigenen Niveau der Informations Erleuchtung hinzugefügt werden können. Bildlich sowie buchstäblich, sind die Lernmöglichkeiten in diesem Bereich keine Grenzen.

7. Seien Sie professionell tätig. In dem Maße, Ihre Situation und Zeitplan erlauben, in einer Reihe von professionellen Aktivitäten zu engagieren. Zum Beispiel dienen in einem Ausschuss, Teil eines Autorenteams, eine Führungsrolle zu übernehmen, und so weiter. Darüber hinaus teilen Sie Ihre Fähigkeiten und Zeit mit denen außerhalb Ihres Fachwelt. Sei ein Freiwilliger. Machen Sie einen Unterschied. Erfahrungen Rolle.

8. Meistern Sie Ihre Zuhören und Beobachtungsgabe. Lernen Sie, mit beiden Ohren und Augen zu hören. Die Fähigkeit, effektiv zu hören ist ein wesentlicher Aspekt der Kommunikation, die großen persönlichen Einsatz erfordert zu entwickeln - ein Unternehmen, das mehr der Mühe wert ist. Darüber hinaus entwickeln die Fähigkeit, die Welt um Sie herum nachdenklich beobachten und versuchen, aus dem Prozess zu lernen. Stellen Sie dieses Attribut eine dauerhafte persönliche Gewohnheit.

9. Entwicklung eines Lern ​​"Bucket List". Detail eine Liste der kurz- und langfristigen Lernbezogenen persönlichen Ziele. Erstellen Sie eine grundlegende Strategie für das Erreichen jedes Ziel. Kompilieren Sie einen systematischen Plan für die Erfüllung Ihrer gesamten Verlauf der Aktion. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan geht hinreichend auf was auch immer Thema Lernen Stärken und Schwächen Sie haben können.

10. Niemals zufrieden sein. Es reicht nicht aus, einfach bewusst die Notwendigkeit und den Wert des lebenslangen Lernens. In diesem Zusammenhang sollte die Gesundheit / Fitness-Profis nie mit, wie viel sie gelernt haben. Sie sollten verstehen, dass die sich ständig weiterentwickelnden Körper von Wissen ist von unschätzbarem Wert, die aufgenommen und laufend angewendet werden soll.

James A. Peterson, Ph.D., FACSM, ist freier Autor und Berater in der Sportmedizin. Von 1990 bis 1995 war Dr. Peterson Direktor der Sportmedizin mit StairMaster. Bis zu diesem Zeitpunkt war er Professor für Leibeserziehung an der United States Military Academy.


Copyright 2010 von der American College of Sports Medicine.