Qrealm.com


Was sind Plyometrics?

Wenn Sie um höher zu springen wollen, Sprint schneller, härter betroffen oder weiter werfen, ist plyometrics die ideale Trainingsmethode verwendet. Die Praxis ist für die Geschwindigkeit und Stärke zu erhöhen, wo es zählt, in den Bewegungen direkt auf die Sportart, die Sie verfolgen im Zusammenhang, und das bedeutet mehr Leistung und bessere Resultate von dieser Aktion.

Wie die Muskel Works
Es gibt zwei Grundtypen der Kontraktion eines Muskels, der in plyometric Ausbildung beteiligt sind, werden diese bezeichnet, konzentrischen (Muskel verkürzt) und Exzenter (Verlängerung der Muskeln).

Wenn Sie immer noch nicht ganz sicher, wie diese Arten von Kontraktionen arbeiten hier ist eine Auflistung und ein Beispiel von Wikipedia http://en.wikipedia.org/wiki/Muscle_contraction sind

In konzentrischen Kontraktion erzeugte Kraft ist ausreichend, um den Widerstand zu überwinden, und der Muskel sich verkürzt, wenn es sich zusammenzieht. Dies ist, was die meisten Leute denken, wie eine Muskelkontraktion.

In exzentrische Kontraktion, erzeugt die Kraft nicht ausreicht, um die externe Last auf den Muskel und den Muskelfasern zu überwinden, zu verlängern, wenn sie Vertrag. Eine exzentrische Kontraktion wird als ein Mittel zur Verzögerung eines Körperteils oder Objekt oder Absenken einer Last sanft anstatt es fallen verwendet.

Wenn Sie dies in Bezug auf einen Sport denken wollen, verwenden wir die Baseball-Pitcher als Beispiel. Der Aufwand, den Ball durch die Luft zu zwingen oder werfen es ist unser konzentrischen oder Agonisten-Kontraktion und exzentrische Aktion von den Antagonisten werden verwendet, um den Arm zu verlangsamen (wie Bremsen, wenn man so will) und schwere Verletzungen zu vermeiden.

Die größte Kraft von einer Muskel stammt aus einer schnellen exzentrische Kontraktion, aber da ein Muskel sehr selten führt nur eine Art von Zusammenziehen in eine bestimmte Maßnahme, mit einer konzentrischen Kontraktion folgt eine exzentrische Kontraktion kann wirklich die Kraft, die erzeugt wird, zu erhöhen.

Unter diesen weiteren, wenn wir den Muskel, die Energie dehnen oder viel davon verwendet, um tatsächlich zu dehnen als Wärme verloren geht. Jedoch einen Teil dieser Energie wird durch die elastischen Bestandteile der Muskel gespeichert und kann in einem folgenden Kontraktion eingesetzt werden. Das heißt, Sie müssen eine konzentrische Kontraktion sofort eine exzentrische ein, von dieser gespeicherten Energie nehmen müssen folgen. Dies wird als die Strecke Verkürzung Zyklus bezeichnet und ist das Rückgrat der plyometric Ausbildung.

Vorbereitung für Plyometrics Ausbildung
Aufgrund der Art dieser explosiven Art der Ausbildung eine große Menge von Stress auf unseren Bewegungsapparat gestellt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Athlet hat eine gute Basis in Kraft und Ausdauer. Wenn Sie jemanden, der noch nie trainiert hat, besonders wenn Sie nicht jede Art von Krafttraining gemacht haben, wie Krafttraining ist es dringend empfohlen, dass Sie versuchen Sie nicht plyometrics, bis Sie eine ganze Menge dieser Art von Training unter Ihrem Gürtel sind.

Es ist auch allgemein empfohlen, vorpubertären und sogar jugendlichen Athleten zu vermeiden plyometrics oder zumindest die fortgeschritteneren Typen wegen Unreife im Skelettsystem. Wenn Sie beabsichtigen, ein junger Athlet mit diesen Methoden großer Sorgfalt ergriffen werden müssen trainieren.

Der Sport bestimmt der Trainings
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Plyometrics Training oder jeder Sport spezifische Ausbildung ist nur, dass ... Spezifität. Dies ist, wo der Athlet oder Trainer kann kreativ in den Übungen sein und durch ein solides Verständnis der Disziplin, die Ihr Training für? Die Entwicklung geeigneter Übungen, die die Aktionen, die in der Disziplin verwendet werden, am ehesten zu imitieren. Halten Sie die folgenden Anforderungen im Hinterkopf, wenn Sie entwickeln diese Methoden sicher, dass es eine Vorstreckung ersten, Spezifität und um die Kontaktzeit (auch als Bodenkontaktzeit oder Kupplungszeit bekannt) so kurz wie möglich zu machen. Es ist in plyometrics wichtiger, dass die Aktion schneller als länger sein.