Qrealm.com


Pregnancy Loss Unterstützung

Pregnancy Loss Unterstützung
Traurig nach einer Fehlgeburt ist normal

Verlust der Schwangerschaft kann auf viele Arten geschehen. Sie könnten eine Fehlgeburt oder eine Totgeburt haben. Sie können wählen, eine Abtreibung wegen der ernsten Probleme mit dem Baby zu haben. Egal, wie Verlust der Schwangerschaft passiert, ist es normal, traurig zu sein. Sie können auch fühlen sich hilflos, wütend und enttäuscht, dass Sie nie, um Ihr Baby zu erfüllen.

Warum Pregnancy Loss Happens

Fehlgeburten, Totgeburten und Fehlbildungen kann viele Ursachen haben. Sie können aufgrund gesundheitlicher Probleme in der Mutter zu sein. Wahl des Lebensstils, wie Rauchen, kann eine Fehlgeburt (auch "spontane Abtreibung") machen wahrscheinlicher. Die meiste Zeit ist jedoch, Fehlgeburt das Ergebnis einer genetischen Unfall. Das Wachstum und die Entwicklung vom Embryo zum Fötus Baby ist sehr kompliziert. Selbst wenn beide Eltern gesund sind, ist es möglich, dass etwas schief gehen.

Um mehr darüber, warum Verlust der Schwangerschaft passiert zu erfahren, besuchen Sie die LoveToKnow Artikel über Fehlgeburt und Spontanabort.

Der Umgang mit Fehlgeburten

Manche Menschen sind nicht tief durch Verlust der Schwangerschaft beunruhigt. Wenn Sie in der Lage, um den Verlust der Schwangerschaft zu akzeptieren, legte es hinter dir, und ziehen weiter, das ist toll. Wenn Sie Probleme haben, obwohl, es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um zu überwinden, deine Traurigkeit.

Bestattungsrituale

Nur weil Sie noch nie getroffen dieses Baby nicht bedeutet, er oder sie wirklich zu Ihnen war es nicht. Sie können einen Namen gewählt haben, wählte Möbel für einen Kindergarten, vielleicht sogar begonnen Einsparungen für die Hochschule. Kein Mensch hat das Bedürfnis nach einer Beerdigung in Frage zu stellen wäre, wenn Ihr Baby nach der Geburt gestorben war. Mit einem Denkmal für die Schwangerschaft, die Sie verloren kann auch helfen, deine Schmerzen lindern und Sie können Verschluss fühlen.

Hier sind einige Ideen für eine Trauerfeier:

  • Wählen Sie einen Speicherort. Es könnte Ihr Haus, Haus eines Freundes, ein Lieblingsplatz im Freien zu sein, oder wo immer Sie sicher und wohl fühlen.
  • Sammeln Freunde. Verlust der Schwangerschaft ist eine sehr persönliche Sache, so stellen diese Erfassung personenbezogener, auch. Laden Sie nur Ihre engsten Freunde und die meisten unterstützenden Familienmitglieder.
  • Ein Gebet zusammen. Wenn Sie nicht religiös sind, wählen Sie eine Lieblingsgedicht oder schreiben Sie eine Botschaft der Liebe, um das Baby. Rabbi Goldie Milgram, der Trauerrituale für Fehlgeburten entwickelt hat, legt nahe, mit Ihren Lieben zu rezitieren einen Satz aus Psalm 185: "Aus einer schmalen Stelle diese Frau [oder Paar] schreit, hört man sie / Sie, wir kümmern uns um ihr / Sie , ihre / eure Traurigkeit ist riesig. " "Narrow Ort" bringt Bilder einer Frau in der Traurigkeit gefangen. Das hebräische Wort für "Engstelle" kann auch "Geburtskanal" eine Referenz auf Ihren Verlust.
  • Schreiben Sie über Ihre Traurigkeit oder Enttäuschung. Dann, an einem sicheren Ort und mit Ihren Freunden um dich herum, die Papier steigen und lassen die Flammen tragen Sie Ihre schlechten Gefühle entfernt.

Mit Blick auf Ihre Gefühle

Frauen behaupten oft, dass alles in Ordnung ist, auch wenn sie das Gefühl schrecklich. Vielleicht ist Ihr Partner ist traurig über den Verlust der Schwangerschaft, und Sie wollen nicht zu belasten ihn mit deinen Schmerz. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dumm für Trauer ein Baby, das nie geboren wurde.

Begraben Sie Ihre Gefühle kann sehr anstrengend sein. Sie können sich finden, die Probleme zu konzentrieren, Abneigung gegenüber Angehörigen, oder Weinen zu unerwarteten Zeiten. Quittieren Sie Ihre Gefühle können kostenlos Ihre Energie, so dass Sie beginnen können, um zu heilen.

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können.

  • Zugeben, was Sie wirklich fühlen. Es ist normal, wütend, dass das Leben ist ungerecht. Es ist okay eifersüchtig auf Frauen, die gesunde Babys haben zu fühlen. Es ist normal, sich zu fragen, wenn Sie etwas falsch gemacht haben. Wenn Sie Angst über eine Mutter waren, ist es auch in Ordnung, ein wenig erleichtert fühlen.
  • Schreiben Sie es auf. Einige Frauen finden, dass Gießen ihre Gefühle heraus auf Papier hilft, sie zu überwinden Trauer.
  • Sprechen Sie mit einem geliebten Menschen. Ihr Partner kann Sehnsucht, seine Gefühle mit Ihnen zu teilen, zu. Wenn Sie nicht in der Lage, mit Ihrem Partner zu sprechen, oder wenn Sie wurden mit dem Baby auf eigene Faust, suchen, ein Familienmitglied oder einen Freund, die zuhören.
  • Holen Sie sich professionelle Hilfe. Wenn Sie mehr Hilfe, als Ihre Freunde können zur Verfügung stellen müssen, fragen Sie Ihren Arzt über die Suche nach einem Therapeuten. Sogar ein paar Sitzungen mit einem guten Trauer Berater kann den Kopf frei und ermöglichen es Ihnen, weiterzuziehen.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Er oder sie kann Ihnen helfen, zu verstehen, was passiert, wenn es alles, was man hätte anders machen können und was zu erwarten, wenn Sie versuchen, wieder schwanger zu werden.

Mehr Unterstützung für Pregnancy Loss

Das Internet ist eine große Quelle für Selbsthilfegruppen und gemeinsam genutzten Informationen.

  • SilentGrief.com bietet "Unterstützung für alle Frauen, die eine Fehlgeburt und später Kinder Verlust erlitten haben." Es wurde von Schriftstellerin Clara Hinton, der nach der Fehlgeburt besitzen wenig Unterstützung gefunden und wollte anderen helfen gestartet.
  • PregnancyLoss.info hat aktive Foren, in denen trauernden Eltern Erfahrungen austauschen und Unterstützung. Sie werden Gespräche über Gefühle nach einer Fehlgeburt zu finden, mit Blick auf Freunde Schwangerschaften und versuchte, wieder schwanger, und vieles mehr.