Qrealm.com


Aktivitäten für Kinder mit HIV

Aktivitäten für Kinder mit HIV

Aktivitäten für Kinder mit HIV profitieren Kinder und ihre Familien, während zur gleichen Zeit die Bildung und Beteiligung der Gemeinschaft durch freiwillige Gelegenheiten.

Kinder und HIV

Kinder, die als HIV-positiv diagnostiziert wurden, in der Regel entweder vertraglich das Virus, nachdem sie auf Mütter, die HIV-positiv sind oder über infizierte Bluttransfusionen waren geboren. Glücklicherweise ist das Screening Blut sehr strenge heutzutage, und somit wurden Fälle von HIV-Infektion bei Kindern sich in den letzten zehn Jahren gesunken. Allerdings ist HIV noch immer eine echte Bedrohung bei Jugendlichen ab 13 Jahren. Während die Öffentlichkeit ist sicherlich mehr bewusst, was die Diagnose einer HIV bedeutet, auf eine individuelle, viele Menschen sind blind für die Auswirkungen, die diese Diagnose kann auf ein Kind zu haben.

Die Welt kann ein beängstigender Ort, um eine HIV-positive Kinder, aber Aktivitäten für Kinder mit HIV kann helfen, Kinder mit der Unsicherheit über ihre Zukunft zu bewältigen. Darüber hinaus bieten diese Aktivitäten auch Familien und Betreuer ein Ventil für die Feier der Tag-zu-Tag Segnungen des Lebens.

Aktivitäten für Kinder, die mit HIV und ihre Familien

Aktivitäten für Kinder, die mit HIV und ihre Familien können mehrere Richtungen. Auf jede Aktivität ein Erfolg, aber viele Freiwillige und HIV Fürsprecher benötigt. Folgende Aktivitäten haben sich bewährt zu wiederholten Malen zu sein.

Gemeinschaft Aktivitäten

Wenn das Wort "AIDS" erste durch die Hallen von Schulen und Gemeinden in den 1980er Jahren wider, die, die gemeldet wurden, um HIV-positiv oder AIDS diagnostiziert wurden allgemein als Parias in der Gemeinschaft behandelt. Schulen verweigert die Zulassung zu Kindern mit HIV und Eltern protestierten gegen jene Familien, die ihre infizierten Kindern erlaubt, teilzunehmen bestanden. Heute ist die Welt viel mehr bewusst, wie HIV kontrahiert und Gemeinden versammelt, um Kinder mit HIV, aber auch ihre Familien zu unterstützen. Als Ergebnis hat lokale Beteiligung werden ausschlaggebend für den Erfolg des gemeinschaftsorientierte Aktivitäten rund um Kinder mit HIV zentriert. Zu den beliebten Aktivitäten gehören die folgenden:

Zoo oder Museum Tag -Organisieren ein Tag, an dem Kinder und ihre Familien zu besuchen einen lokalen Zoo oder Museum. Kontaktieren Sie den Zoo oder das Museum, um herauszufinden, wie man Gruppen-Rabatte zu bekommen, oder ob die Anlage geschlossen, so dass nur HIV-positive Kinder und ihre Familien und Freiwillige teilnehmen können werden.

Picknick im Park -Host einem Picknick im Park, komplett mit Essen und Unterhaltung von lokalen Freiwilligen. Laden Sie lokale Bands, Theater Ligen und andere Unterhalter, ihre Zeit spenden. Fragen Sie den örtlichen Restaurants und Kaufleute zu spenden Essen und Trinken, und fragen Sie nach Freiwilligen aus Service-Organisationen und der Gemeinschaft zu dienen und clean-up.

Gemeinschaft Softball-Spiel -Invite Kinder, ihre Familien, ihre Freunde, und freiwillige Helfer, in einer Gemeinschaft geförderten Softball-Spiel zu spielen.

Wenn Sie möchten, um eine Aktivität von einer längeren Länge zu erstellen, sollten Sie ein Wohn-oder tagsüber nur Lager.

Camps

Organisieren Sie ein Camp für Kinder und ihre Familien. Camps konnte so wenig wie ein oder zwei Tage oder so lange wie eine Woche oder zwei dauern. Gesundheitspersonal einladen zu beraten und verbringen viel Zeit die Erziehung der Kinder und ihrer Familien über die verschiedenen Aspekte von HIV, darunter Themen wie Pflege geben, Vorsorgemaßnahmen, was zu erwarten ist, medizinische Durchbrüche, emotionalen Höhen und Tiefen, und vieles mehr. Darüber hinaus sollten die Camp-Aktivitäten Fun-Events, wie zum Beispiel Angeln, Wandern, Kanufahren, Mannschaftswettbewerbe, Theaterproduktionen und vieles mehr beinhalten. Diese Lager können eine Absatzmöglichkeit für Kinder und ihre Familien sowie bieten emotionale Unterstützung bieten und sind up-to-date Informationen über neue Aspekte der Krankheit. Beliebte bestehenden Camps für Kinder gehören Camp Courage in New York, Camp Heartland in Minnesota, und Camp Laurel in Kalifornien. Außerdem Lager wie Jennifers Camp und Camp Sunburst in Kalifornien zu dienen Kindern mit HIV neben ihren Familien.

Freizeitdienstleistungen

Neben Community-basierten Programmen und HIV-zentriert Lager können Freizeit-Dienstleistungen eine Vielzahl von Aktivitäten, in denen Kinder teilnehmen können. Freiwillige aus lokalen Gesundheitsdienste, Student Freiwilligen und Freunde und Familienmitglieder der Kinder bieten Mentoring Dienste und One-on-One-Freizeitaktivitäten wie ins Kino zu gehen, die Teilnahme an Ballspielen, Bowlen gehen, Übernachtung in Zelten, Wandern, und mehr. Darüber hinaus, Familien, Freunde, und Freiwillige finden Zeit miteinander zu verbringen Scrapbooking, Tagebuchschreiben, Malerei usw.

Essential Support

Unterstützung von Kindern mit HIV, aber auch ihre Familien, ist ein wichtiger Schritt, um individuelle und Gemeindeebene Verständnis und Akzeptanz für Kinder mit HIV. Um die Effektivität zu maximieren, versuchen Sie Aktivitäten, die in regelmäßigen Abständen stattfinden und beinhalten eine möglichst große Anzahl von Mitgliedern der Gemeinschaft wie möglich zu organisieren.