Qrealm.com


Eigenverlag: Buchdruck Tipps

Eine imposante Geschichte

Seite Einführung ist ein System von Druckern verwendet werden, um Papier beim Drucken zu sparen. Drucken von Seiten in der Art, wie wir sie lesen (eine Seite zu einem Zeitpunkt) wäre sehr verschwenderisch. Stattdessen Drucker Buch Druckseiten in Gruppen von 16 oder 32 (oder 4 oder 8). Doch statt mit Leser Spreads (mit den Seiten 2 und 3 zusammen), verwenden sie Druckereien Spreads, so dass, wenn die Seiten gefaltet, geschnitten und zusammengetragen diese eine konventionelle Buchlayout zu bilden.

Beim Drucken Als Buch oder Broschüre selbst, ist es nützlich zu wissen, wie das funktioniert. Spreads Printers 'beginnen mit den ersten und letzten Seiten zusammen und enden mit den mittleren Seiten zusammen. Für ein 16-seitiges Booklet, würde Spreads der Drucker "16 + 1, 2 + 15, 14 + 3, 4 + 13, 12 + 5, 6 + 11, 10 + 7, 8 + 9 sein. Die Paare addieren sich zu der Anzahl der Seiten in der Broschüre plus 1. Außerdem ist die ungerade Anzahl stets rechts. Wenn dies scheint entmutigend, wird ein Internet-Suche mehrere Software-Programme, mit Umbruch für sich selbst veröffentlichte Buch helfen wird, zu offenbaren.

Wenn Sie Ihren lokalen Buchdrucker fragen, können sie haben europäische Papiergrößen auf Lager. Obwohl es nicht in großem Umfang verbreitet diese sind in Nordamerika zu, und sie können eine gute Wahl sein, wenn Sie wollen ein eBook im Ausland zu verkaufen.

ISO Papier

Mit Ausnahme von den USA, Kanada und Mexiko, die meisten Länder der Welt verwenden ISO Papierformate, die eine symmetrische metrischen Format ist. Es gibt zwei Gruppen von Papierleimung, die für Zeitungen, Zeitschriften und Buchdruck bestimmt sind. Dies sind die RA Größen (für den Druck ohne Blutungen) und die SRA Größen (für den Druck mit Blutungen Die Größen (in mm) sind wie folgt.:

RA Größen

  • RA0 860 x 1220
  • RA1 610 x 860
  • RA2 430 x 610
  • RA3 305 x 430
  • RA4 215 x 305

SRA Größen

  • SRA0 900 x 1280
  • SRA1 640 x 900
  • SRA2 450 x 640
  • SRA3 320 x 450
  • SRA4 225 x 320

Vorbereiten für Buchdruck

Je weniger ein Selbstverlag hat für Sie tun, desto mehr werden Sie zum Drucken Sie Ihr Buch zu speichern. Dies ist ein guter Grund, um PDF-Dateien Ihres Buches selbst erstellen. PDF steht für Portable Document Format, einer Technologie von Adobe Pionierarbeit, die eine benutzerfreundliche Gesicht auf Postscript-Druckdateien setzt. Der Vorteil der Erstellung einer druckfertigen PDF ist, dass Sie genau sehen können, wie Ihr Buch aussehen wird, und niemand kann es ändern.

Es gibt mehrere Optionen für die Erstellung von PDF-Dateien, aber nicht alle von ihnen die hohe Qualität PDFs von Druckern erforderlich zu produzieren. Adobe Acrobat ist Marktführer in der PDF-Erstellung, aber es ist ziemlich teuer. Allerdings gibt es eine Reihe von kostenlosen Lösungen, die Ihnen bei der Suche nach "PDF Creator" im Internet zu finden. Stellen Sie sicher, dass die freien Schöpfer nicht enthalten ein Wasserzeichen oder andere Anzeige in Ihre fertigen PDF-Datei. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre PDF Creator ermöglicht es Ihnen, Bilder mit hoher Auflösung (300 dpi), soweit diese erforderlich sind, umfassen.

Eine Frage der Wahl

Die Anzahl der Bücher, die Sie ausdrucken sollten, hängt von mehreren Faktoren ab. Eine Überlegung ist die verwendete Druckverfahren. Der Offsetdruck ist unwirtschaftlich in Mengen von weniger als 1.000, wenn Sie also mit dieser Drucktechnik sind, dann ist es sinnvoll, diese Zahl zumindest zu drucken. Es kann sogar sein lohnt Drucken der Branchendurchschnitt von 3.000. Das bedeutet, jeder Titel kostet etwa $ 1,39, um zu drucken.

Der Digitaldruck ist ökonomischer für kleine Auflagen, so dass Sie in Vielfachen von 100 je nachdem, wie viele Sie glauben, verkaufen drucken. Die Höhe der Förderung werden Sie tun, oder die Anzahl der Verkäufe, die Sie durch die Pre-Publishing-Förderung erhalten haben erhalten Sie auch eine Anleitung, wie viele Bücher Sie erwarten, zu verkaufen. Am besten ist es realistisch, wie viele Bücher Sie verkaufen und wie viel Marketing und Promotion werden Sie tun.

Hat Buch Größe eine Rolle?

Taschenbuch Größen variieren leicht, je nachdem, wo sie gedruckt werden. In Nordamerika Massenmarkt Taschenbücher sind 4 1/4 x 7 Zoll, während Handelstaschenbücher sind 5 1/2 x 8 1/2 Zoll. In anderen Teilen der Welt sind Taschenbuch Bücher entweder A-Format (6 7/8 x 4 1/4 Inch), B-Format (8 x 5 1/4 Zoll) oder C-Format (8 3/4 x 5 5/8 Inch).

Buchdruck Auswahl

Es gibt eine Reihe von Faktoren die Selbstverlag muss bei der Entscheidung über die rechte Eigenverlag Option zu suchen. Eine der wichtigsten Entscheidungen ist, die Buchdruckunternehmen, mit zu gehen. Einige Faktoren zu berücksichtigen sind:

  • Die Druckqualität erforderlich ist - das wird bestimmen, ob Sie einen digitalen Drucker auswählen, print on demand Unternehmen oder Buchdrucker mit einem traditionellen Offsetdruckmaschine. Diese Wahl wird auch von der relativen Kosten dieser Optionen festgelegt werden.
  • Die Lage des Buchdrucker - dies kann besonders wichtig für Ihre erste selbst veröffentlichte Buch. Ein Vorteil für die Wahl eines lokalen Druckers mit der herkömmlichen Offset-Technologie ist, dass Sie im Drop können, überprüfen Sie die Druck und sammeln die Bücher selbst, spart ein kleines Vermögen in Versandkosten.

Hinzufügen von Textfarbe, um Ihren Handelsbuch

Die kostengünstigste selbst veröffentlichte Buch verwendet nur eine Farbe Text im Buchdruck. Hinzufügen von Farbe in Ihr Text wird die Stückkosten der Ihr Buch zu töten, wenn Sie Tausende von Kopien drucken. Druckkosten ist aus zwei Elementen zusammen: Setup und laufen.

Das Setup auf einer Offsetdruckmaschine ist hoch (im Vergleich zu einer digitalen Druckmaschine), aber die Laufrate gering. Das "Setup" ist festgelegt und wird auf die Anzahl der gedruckten Exemplare abgeschrieben. A $ 5000-Setup über 1000 Exemplare verteilt ist deutlich höher als wenn man es verteilt auf 10.000 Stück oder 50.000. Die meisten Bücher, die Sie im Laden mit Zwei- oder Vierfarbtextdruck signifikant hohe Mengen (die Sie wahrscheinlich nicht tun) zu sehen.

Digitale Vorteile

Eine Digitaldruckmaschine können die digitalen Dateien von Ihrem Computer zu nehmen und rechts zu drucken gehen. Im Fall von Buchtexttyp, ist es schwer, den Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Geräten zu erzählen. Der Hauptunterschied besteht in der Wiedergabe von Halbtönen (Bilder).

  • Das Xerox-Produkt sieht aus wie ein "Xerox" Kopie (denn es ist). Während viele Menschen gewöhnen sich an die "Toner" Optik verwendet, die meisten immer noch für sie ein minderwertiges Produkt im Vergleich zum Offsetdruck.
  • Die Océ Professional System bietet "Copy-Press-Technologie" (das ist eine Kreuzung zwischen der Offset-Druckverfahren und der Kopiervorgang ist). Obwohl diese relativ neue Verfahren nutzt Toner anstatt Tinte, wird der Toner nicht auf der Oberseite des Papier sitzen, wie es in dem Kopierprozess tut. Der Toner wird "gedrückt" oder in das Papier ähnlich wie der Offsetdruckmaschine funktioniert mit Tinte absorbiert. Das Endergebnis dieses Prozesses ist ein schwarzes Bildqualität ähnlich versetzt. Bei Halbtöne und Bildschirm Farbtöne wiedergegeben werden, ist die Qualität in der Regel näher an der Offset obwohl die Linienraster sollte 120 Zeilen pro Zoll nicht überschreiten.
  • Der Scitex Verfahren ist auf andere Weise anders. Während es eine Digitaldruckmaschine Drucker, verwendet er Tinte und nicht in der Produktion Bücher Toner. Es gibt einen deutlichen Unterschied im Aussehen von Halbtönen auf der Scitex gegen die auf der Xerox oder Océ getan gedruckt, ist es fraglich, ob es keine näher ist zu Halbtonreproduktion ausgeglichen.

* Océ ist ein wenig mehr als andere digitale Buchdrucker Prozesse kosten.

Papiergewichte Explained

Nordamerika und Europa nutzen verschiedene Systeme zur Abschätzung Papiergewicht. Der nordamerikanische System geht auf das mittelalterliche Europa und nutzt das Gewicht in Pfund eines Ries (500 Blatt) einer bestimmten Größe des Papiers, um ein Flächengewicht zu geben. Typische Gewichte für Werkdruckpapier, sind:

  • Buch - 30 zu 100 Pfund
  • Text - 70 £ -80
  • Cover - 60-100 Pfund

Das europäische System auf Gramm pro Quadratmeter (gsm) auf. Eine typische Fotokopierer oder Laserdruckpapier werden 80 g sein. Papier für den Druck die meisten Bücher werden nach oben von 110 gsm, während Abdeckmaterial wird schwerer bei 140 gsm Plus. Hüllenmaterial in beiden Regionen ist in der Regel in beschichteten und unbeschichteten Sorten zur Verfügung.

Auf der Suche Trim

Trim Größen für den Buchdruck in Großbritannien und Europa unterscheiden sich von denen in den Vereinigten Staaten verwendet. Gemeinsamen Europäischen trim Größen sind (Größen in mm):

  • Metric Crown Quarto (189 x 246)
  • Metric Crown Oktav (123 x 186)
  • Metric Große Crown Quarto (201 x 258)
  • Metric Große Crown Oktav (129 x 198)
  • Metric Demy Quarto (219 x 276)
  • Metric Demy Oktav (156 x 234)

Metric Taschenbuch trim Größen sind A-Format (111 x 178) und B-Format (129 x 198).

Hat Buch Größe eine Rolle?

Taschenbuch Größen variieren leicht, je nachdem, wo sie gedruckt werden. In Nordamerika Massenmarkt Taschenbücher sind 4 1/4 x 7 Zoll, während Handelstaschenbücher sind 5 1/2 x 8 1/2 Zoll. In anderen Teilen der Welt sind Taschenbuch Bücher entweder A-Format (6 7/8 x 4 1/4 Inch), B-Format (8 x 5 1/4 Zoll) oder C-Format (8 3/4 x 5 5/8 Inch).

Digitaldruck Galeeren

Es gibt einen weiteren Vorteil für den Digitaldruck: Sie können es für Kleinstauflagen zu verwenden, und so, wenn Sie professionell aussehende Galeeren zu Bewertern senden möchten, können Sie sie digital schnell und einfach drucken. Selbst wenn Sie Ihr ganzes Buch nicht gedruckt digital, wird Ihr Galeeren besser und professioneller aussehen, wenn Sie sie digital zu drucken.

* Der Buchdruck ist einer Ihrer wichtigsten Ausgaben und Sie nicht wollen, zu senden, alles Bewertern, die von der Stärke Ihres Buches selbst wegnehmen könnten.

Textfarbe für Ihr Eigener Verlag Buch

Obwohl die Druckvorstufenkosten haben sich in den letzten zehn Jahren oder so gefallen ist, ist der Vierfarbendruck Buchdruck noch teuer jeder Buchdrucker. Drucken einer 16-Seiten-Vollfarb-Signatur in einer 5-1 / 2 x 8-1 / 2 Buch kostet etwa $ 1000 für Film und Beweise und weitere $ 1.000 oder so für die Platten und Druck.

Wenn Sie nur den Druck 500 Bücher, das ist eine Stückkosten von $ 4 pro Buch nur für die 16-seitige Farbsignatur. Mit einem Standard-Markup von fünf oder sechs Mal den Herstellungskosten, den Verkaufspreis zu finden, müssten Sie eine zusätzliche $ 24 pro hinzuzufügen, um die Zahlen erarbeiten profitabel.

Verlag und Druck

Ein Buchverlag ist jemand, der in geistigen Eigentums befasst. Als Selbstverlag, behandeln Sie die Förderung und Vermarktung des Materials Sie schreiben und Sie nicht das Copyright. Dies sind Bereiche, die von den Verlagen in der Fachverlags Route behandelt werden würde. Im Gegensatz dazu ist eine Buchdruckerei verantwortlich für den Einsatz von Technologie (und Tinte), um Ihre Worte zu nehmen und setzen sie auf Papier, ein Buch zu erstellen. Neue Formen der Druck- und Verlagswesen, wie Print-on-Demand, bedeuten, dass die Trennung zwischen diesen Rollen hat sich verwischt.

Wenn Sie die Veröffentlichung und den Druck Ihrer eigenen Buch, versuchen zu halten, eine Pantone Musterbuch erhalten. Das macht es einfach, die Farben, die Sie auf Ihren Seiten verwenden möchten. Beachten Sie aber: Drucker schützen diese wie Goldstaub, da sie sehr teuer sind.

Die POD Publishing Mythos

Print on Demand (POD) gibt es schon seit den Tagen von Ben Franklin gewesen. Der Verlag "Anforderungen" und der Drucker "Drucken". Das einzige, was sich geändert hat, ist die Bearbeitungszeit und die Kosten. Nicht in durch Drucken "POD" und all dem Hype, die es umgibt genommen werden. Es geht um Qualität, Quantität und Preis, und POD ist vielleicht nicht die kostengünstigste Weg, um Ihr Buch zu drucken.

* Die meisten der Zeit, mit traditionellen Buchdruck Dienstleistungen sind die beste Wahl.

Siehe die Papierfaser

Wenn Sie über den Buchdruck zu denken, werden Sie wahrscheinlich nicht über das Papier Korn Sie auf Drucken werden denken, aber der Drucker sollte. Wenn sie mit dem falschen Papier Korn zu drucken, kann es schließlich zu sabotieren Ihr Buch. Die Papierstruktur sollte parallel zur Bindekante des Buches zu laufen, so dass die Seiten natürlich öffnen. Wenn das Korn geht in die andere Richtung, (gegen die bind), wird das Buch geöffnet. Die Leser werden müssen, um die Wirbelsäule zu knacken oder legen Sie das Buch flach, um es von schnappen geschlossen halten. Dies wird sogar Bruch der Wirbelsäule, und dann die Seiten lockern können und verloren gehen.

* Wenn Ihr Buch Drucker nicht weiß, was die Papierstruktur ist, sollten Sie sich für eine andere aussehen, mehr Wissen Drucker.

Druck Farbe Text auf einem Digital-Druckmaschine

Die Vollfarb-Digitaldruckmaschinen haben bis zu dem Punkt, die voll und Vierfarbdruck ist nun möglich (aber nicht sehr kosteneffektiv in mehrere Seitenformate) kommen. Digitale Buchumschläge haben erfolgreich für einige Zeit gedruckt. Die $ 1 / Abdeckung ist sehr kostengünstig im Vergleich zu einem $ 750 + Rüstzeiten auf einer Offsetdruckmaschine.

Das Problem kommt, den Druck von Text. Im selben $ 1 gilt mit Ausnahme sagen, ein 32-Seiten-Buch der Kinder. Sie haben im Wesentlichen den Gegenwert von 9 Abdeckungen oder $ 9 Stückkosten. Das ist gut für Vorauskopien oder digitale Buch Beweise, aber viel zu teuer für die Produktion Kopien.

* Es ist besser, für die traditionelle Buchdrucker und Bindemittel, wenn Sie mit einem knappen Budget arbeiten zu suchen.

Druckauflage und Verkauf

Die Presse ist heiß, aber können Sie alle diese Bücher zu verkaufen? Abgesehen von Bücher für Förderung verwendet werden, sollten Sie ein einzelnes Buch nicht gedruckt werden mehr als Sie verkaufen können. Wenn Ihr Buch Größe ist eine der folgenden Größen, können Sie Sofortdruck Preise zu erhalten:

  • 4-1 / 4 x 7
  • 5-1 / 2 x 8-1 / 2
  • 6 x 9
  • 7 x 10
  • 8-1 / 2 x 11

Mengen für Bücher 5-1 / 2 x 8-1 / 2, 6 x 9, und 8-1 / 2 x 11 Start so günstig wie hundert. Die Massenmarktgröße (4-1 / 4 x 7) beginnt bei 1.000. Nur wissen Sie, was Ihr Budget ist und wie es auf Ihre gesamte Buch-Marketing-Plan passt. Es ist eine gute Idee, um die Preise auf 100, 500, 1.000 oder mehr zu bekommen und dann, dass es durch.

Erinnern Sie sich, je größer die Anzahl, desto geringer die Kosten pro Einheit. Doch was ist der niedrigste Stückkosten, wenn die meisten Bücher bleiben in der Garage gestapelt? Wenn Sie die Analyse Ihrer Stückkosten im Auge behalten, die Sie großen Buchhändler wie Amazon.com bieten etwa einen Rabatt von 60% auf den Einzelhandelspreis für Sie Ihr Buch zu tragen haben.

Halbtonreproduktion

Seien Sie vorsichtig versuchen, Halbtöne (Bilder) in den Text eines Buches, das auf einer Digitaldruckmaschine gedruckt wird, drucken. Die Qualität ist einfach noch nicht da, (egal, was der Verkäufer sagt).

* Um nebeneinander Vergleiche sehen, nimmt ein Exemplar des "Publishing-Grundlagen -. Ein Leitfaden für die Small Press und Unabhängige Selbst Publisher" Dies ist ein großer Führer für kurzfristig Buchdrucker, auch.

Drucken For Kids

Buchdruck für Kinder-Bücher ist recht teuer im Vergleich zu Handelspaperbacks. Kinder-Bücher müssen in Farbe dargestellt werden und Sie Tausende von ihnen ausdrucken wirtschaftlicher zu gestalten müssen. Einige Experten vermuten, dass ein Eigenverlag Bildband wird $ 10 pro Buch über den Digitaldruck und kostet $ 4 pro Buch durch Offsetdruck. Große Verlage zahlen rund 50 Cent pro Buch für ihre illustriert Bücher für Kinder. Das ist, weil der durchschnittliche Verkaufspreis eines illustrierten Kinderbuch ist weniger als 5 $. Kinder Bücher werden üblicherweise durch einen Verteiler, der die Kosten erhöht verkauft.

PQN

POD (Print on Demand) Digitaldruckmaschinen sind eine neue Innovation in Digitaldruck. Diese Maschinen können mehrere Bücher auf einmal drucken, und verwenden Sie einen Direct-to-Image (Festplatte zu trommeln) elektrostatisches Verfahren mit einem gemischten Toner, der Fotos gut wiedergibt.

* POD ist äußerst kosteneffektiv. Bevor Sie Ihr Buch zu drucken, Sie bei Ihrem Buchdruckunternehmen, um zu sehen, wenn sie diese neue, billigere Technologie.

Shopping für einen Drucker

Sobald Sie Ihr Buch bereit zu gehen, müssen Sie einen Drucker zu finden. Hetzen Sie nicht den Prozess jedoch wegen gehen mit der falschen Selbstverlagsbuch Unternehmen unnötige Kosten und Problemen führen. Shop um und forschen auf Unternehmen.

Wenn Sie einige, die Ihnen gefällt, fragen Sie nach Anführungszeichen (Preise für den Druck). Es ist auch eine gute Idee, für Proben ähnliche Vorarbeiten, die die Unternehmen getan haben zu bitten. Jetzt vergleichen und und wählen Sie eine Firma, mit der Sie die sich am wohlsten fühlen.

Das Buch Signatur

Die Signatur eines Buches ist nicht ihr Autogramm, aber beim Drucken, wie die Seiten gefaltet und dann schneiden. Falten Sie ein Blatt Papier in Achtel, dann schneiden Sie die Spitze, rechts und unten gefaltet Seiten, die mit der linken äußeren Falte lässt. Das ist eine Signatur.

Wenn ein Buch Druckerei druckt Ihr Buch, sie auf ein großes Stück Folie oder Papier mit mehreren einzelnen Seiten gedruckt werden. Wenn diese großen Bogen gefaltet, die Seiten fallen um. Da diese Signaturen müssen die gleiche Anzahl von Seiten durch 16 teilbar sind (mit Ausnahme der digitalen, 4 ist OK für digital).

Die Cameron Bandpresse

Billig ist nicht immer gut! Es ist klar, es gibt viele Optionen für die Eigenverlag Druck Ihres Buches. Eine Art ist eine Art von Presse genannt Cameron Bandpresse. Große Verlage können diese Art von Presse benutzen um günstige Massenmarkt Taschenbücher drucken.

* Cameron Bandpresse ist die billigste Form der Druck, und ist nicht für Selbstverlagsdruck empfohlen haupt.

Standard-Trim Größen

Unterschiedliche ist groß, aber nicht unbedingt in den Buchdruck. Druckmaschinen verwenden Trimmgrößen, die mehr ideal sind als andere. Es sind keine Presse "Bahren." Wenn die Presse "optimale Größe ist 9 Zoll, können Sie nicht ziehen Sie es bis 9 1/2. Wenn Sie sich auf 9 1/2 bestehen, wird der Drucker haben die doppelte Menge an Druck, die Ihre Stückkosten erhöhen wird.

Wenn Sie, anders zu sein, aber voll optimieren die Druckmaschine, besuchen Sie www.rjcom.com und nutzen das Internet "Trim Size Guide", um Ihre Bücher "Länge, Breite und Anzahl der Farben, wie gut es Offsetrollendruck passt analysieren möchten Ausrüstung. Beachten Sie, dass dies das Beste für Mengen über 7500 Exemplaren. Das gilt für fast jede Buchdrucker.

Farbdruck

Wie viele Farben !? Ein Vier-Farben-Buch-Cover-Design ist in der Regel nicht vier flache Farben. Der Begriff "Vier-Farben Buchdruck" bezieht sich auf schwarz und die drei Prozessfarben CMYK:

  • Cyan (blau)
  • Gelb
  • Magenta (rot)

Aus diesen vier Farben in Bildschirmen von Punkten (eine auf der anderen Seite) gedruckt können Sie fast jede Farbe des Spektrums zu machen. Immer, wenn Sie sehen, ein "Vollfarb" Foto in einem Buch oder einer Zeitschrift gedruckt, es ist ein Vierfarbendruck. Jedesmal, wenn ein Buch-Cover-Design sieht aus wie es mehr als zwei Farben hat, ist es wahrscheinlich eine Vier-Farben-Buch-Cover-Design.

Das nächste Mal, wenn Sie einen von unscharfen Bildern in einer Farbe Zeitung bemerkt, einen genaueren Blick und Sie werden sehen, wie der Prozess funktioniert. Das Bild ist verschwommen, da die Presse "aus dem Register" (vielleicht die cyanfarbene Tinte nicht genau auf der Oberseite des gelben Tintentropfen). Manchmal ist das Register ist so schlecht, kann man tatsächlich sehen die verschiedenen Farbpunkte.

Holen Sie Proof

Also, ein Selbstverlagsbuch Unternehmen gefunden, und Sie sind bereit zu gehen. Nicht so schnell! Bevor ein Drucker druckt Ihre Bücher, sicher sein, dass sie liefern Beweise (gedruckte Testläufe). Sobald Sie mit Beweisen versehen, gehen Sie durch sie sorgfältig. Stellen Sie sicher, dass Sie für die Fehler eines beliebigen Drucker (alles, was nicht war im Original): Sie müssen nicht zu zahlen, um diese zu korrigieren suchen.

Allerdings, wenn Sie Fehler in Ihrer Originaldatei waren finden Sie wahrscheinlich zu zahlen haben, um sie korrigiert haben, wie sie Ihre Fehler und nicht der Drucker ist (obwohl einige Drucker tun tauchen eine Zuteilung von Gratisüberraschungen) sind. In jedem Fall ist sicherzustellen, dass Sie jede Seite Ihrer Beweise in allen Einzelheiten zu prüfen, um die Produktion der besten Bücher zu gewährleisten.

Mit 20 Pfund Papier

Verwenden Sie keine 20 £ Papier für Ihren selbst veröffentlichte Buch, und aus diesem Grund. Die poundage Textpapier in den Vereinigten Staaten wird durch das Gewicht der 500 Blatt der Größe 25 x 38 cm bestimmt. Daß die Messung der Bereich wird als "Basisgröße". Fünfhundert Blatt 50 £ Textpapier mit den Maßen 25 x 38 wiegt 50 £. Fünfhundert Blatt 60 £ Textpapier mit den Maßen 25 x 38 wiegt 60 £, und so weiter. Das Gewicht der Bondpapier, meist in Copy-Shops verwendet wird, wird mit einer anderen Basis-Größe 17 x 22 Zoll berechnet. Fünfhundert Blatt 20 £ Bindung messen 17 x 22 wiegt 20 Pfund. Fünfhundert Blatt 24 £ Bindung messen 17 x 22 wiegt 24 £, und so weiter.

Wenn Sie die Mathematik, die zwei verschiedene Systeme der Gewichtsmessung vergleichen Sie dazu raten, was du herausgefunden? Die £ 20 Bindung ist die gleiche wie £ 50 versetzt sind und £ 24 Bindung ist die gleiche wie £ 60 gegenüber. Warum zwei verschiedene Grundgrößen für Text und Postpapier wurden gegründet, weiß ich nicht, aber das ist, wie es funktioniert in jedem Buch Druckerei.

Verwenden Sie einen Drucker, der Traditionelle Digital Technology Verwendet

Wenn Sie für Ihre Buchdruck Zitat für den Digitaldruck suchen, versuchen, einen Drucker, der Erfahrung Druck Bücher hat in der traditionellen Weise und hat die Umstellung auf Digitaltechnik gemacht zu finden. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird bessere Bindung Ausrüstung haben konnten und werden mehr über die gesamte Handwerk der Druck Bücher kennen.

* Viele neue digitale Druckdienste haben nicht die höchste Qualität Maschinen oder das Wissen, um Ihr Buch die beste es sein kann.

POD Drucken ist teuer

Beim Vergleich von Arten von Druck und Buchdruck, kann POD Verlags scheinen sehr kostengünstig (da Sie nur ein Buch zu drucken, wenn es bestellt wird). Allerdings ist POD Verlags extrem teuer. Eine traditionelle Softcover Buch könnte kostet etwa $ 2 bis zu drucken, aber eine ähnliche POD Buch könnte zwischen $ 5 und $ 15 kosten. Verleger müsste das Buch markieren eine ganze Menge für diese Kosten für den Druck auszugleichen.

Why Not Deal mit einem lokalen Drucker?

Es gibt mehr als 50.000 Druckern in den USA. (Wahrscheinlich 40.000 dieser Drucker kann ein Buch zu drucken). Allerdings gibt es nur etwa 100 Drucker, die als "Buchdrucker". Der Unterschied zwischen der 100 und der 40.000 ist, dass ein Buchdrucker ist viel effizienter auf die Herstellung eines Buches als eine Druckerei, die Bücher drucken. Es läuft darauf hinaus, Preis. Sicher ist es schön, dass man mit lokalen Buchdruckunternehmen, aber der Preisunterschied zu arbeiten ist in der Regel erhebliche (häufig 20 bis 40 Prozent mehr). In der heutigen engen Markt, die Sie nicht leisten können, mehr auszugeben, als auf Druck unbedingt notwendig.

Bound Galeeren

* Bound Galeeren sind ein wichtiger Schritt in der Publishing-Prozess. Wenn Sie verwirrt darüber, was sie sind oder wie sie verwendet werden, schauen Sie sich die Liste mit Aufzählungszeichen unter eine Klarstellung.

  • Die Galeeren in der Regel aus dem Drucker kommen
  • Sie sind die letzten Proofing Kopie, bevor das Buch geht an abschließenden Pressekonferenz
  • Sie sind im Allgemeinen zum Senden Bewertern obwohl buchen
  • Sie können auch als Vorverkaufs Proben verwendet werden

Digitaldruck ist die Welle der Zukunft

Buch Druckdienste und Experten erwarten, dass ein volles Drittel aller Bücher digital in fünf Jahren gedruckt. Die meisten Branchenexperten sehen nicht diesen Trend aus großen Verlage, sondern von kleinen, selbst Verlage, die sich leisten können, auf eigene Faust zu drucken und Vermarktung ihrer Bücher. Der Digitaldruck ist sinnvoll für kleine Verlage, und es scheint, dass mehr digitale Buchdruckdienstleistungen wird in Zukunft sein, was dem Selbstverlag eine noch größere Auswahl. Hoffentlich werden die Kosten nach unten zu fahren.

Digitaldruck Schwächen

Es gibt keine wirkliche Mengenrabatt, wenn es um Digitaldruckmaschinen geht. Ihre Stückkosten bleibt mehr oder weniger gleich, egal welche Menge Sie drucken. Das ist toll, wenn Sie eine kleine Anzahl von Kopien möchten, aber nicht so toll, wenn Sie mehrere tausend Kopien möchten.

* Der Digitaldruck ist in der Regel teurer, die in Mengen über 400 als ausgeglichen werden, so dass es sich lohnt, für einen digitalen Drucker zu kaufen.

Bogendruck

Wenn der Drucker Sie erwägen, mit sich sagt Ihnen, sie werden Ihr Buch auf einer Bogendruckmaschine zu drucken, aufgepasst! Die traditionelle Bogendruckmaschine hat wenig Verwendung in der heutigen Buchherstellung. Ich kann fast garantieren, dass, wenn Sie sich selbst veröffentlichte Buch ist auf einer Bogenoffsetdruckmaschine gedruckt, die Sie zahlen mehr, als Sie sollten werden. Vergleichen Sie Ihre Buchdruck Anführungszeichen.

Sheetfeeding verwendet werden, um die Lücke zwischen kurzfristigen Bogen- und Rollen füllen. Das ist nicht mehr wahr, weil neuere Rollendruckmaschinen sind effizient bis hin zu rund 500 Exemplare (in der die kurzfristigen Digitaldruckmaschinen aufhören). Der einzige Grund, eine Bogendruckmaschine verwenden, um einen einzelnen Trade Buch zu drucken, wenn Sie einen Trimm-Größe, die nicht dem Rollendruckmaschine oder wenn Sie den Druck eines Kunst oder Fotografie Buch mit Feinsieb Halbtöne auf gestrichenem Papier ausgewählt haben.

Digital Color Printing

Kurzfristig digitale Technologie für digitale Schwarzweiss-Buchdruck gibt es schon seit geraumer Zeit gewesen. Die ursprüngliche "docutech" Technologie wurde zu einem Zweck entworfen: zu kurze Sicht Schwarz-Weiß-Bücher wirtschaftlich zu produzieren. Auf der anderen Seite, während es schon seit einiger Zeit gewesen digitalen Farbdruckmaschinen auf dem Markt jetzt, war ihre ursprüngliche Absicht mehr kommerzieller Art wie Anzeigenblätter, Postkarten usw. und nicht für die digitale Buchdrucker.

Die "pro Impression" Kosten sind OK für Einzelblattposten, aber es ist sehr kosten restriktive für mehrseitige Artikel wie Bücher. Digitaldruckmaschinen sind heute weit verbreitet zum Drucken von Buchumschlägen, aber eine Abdeckung ist ein einzelnes Blatt Artikel. Schließlich werden Sie wahrscheinlich in der Lage, kurzfristig Farbe Bücher wirtschaftlich zu betreiben, aber nicht leer.

Nachdruck ein Buch

Wenn Sie sich selbst veröffentlichte Buch verkauft sich zunächst einmal herzlichen Glückwunsch! Jetzt möchten Sie vielleicht, um es erneut zu drucken und mehr zu verkaufen. Dies wird nicht unbedingt billiger als die erste Go-rund sein. Der Verlag erhält, was traditionell die Neuauflage Preis auf der ersten Druck wegen der technologischen Fortschritte.

Farbe PQN

Die Zukunft hält Versprechen billiger Veröffentlichungskosten. POD-Farbtechnologie ist noch nicht da, aber die meisten Leute denken, es wird in Kürze verfügbar sein. Die Technologie wird Kinder-Bücher, großformatige Bücher zu ermöglichen, und so ziemlich jede Art von Selbstverlagsdruck in geringen Mengen POD gedruckt werden, anstatt vor der Herausgeber der wirklich weiß, wie sie zu verkaufen.

* Es scheint, dass in der Zukunft, werden die meisten Bücher auf diese Weise gedruckt werden, und es wird Verlage sparen Zeit und Geld.