Qrealm.com


Quidditch ist die neue Internet-Fotoverrücktheit

Man kann wirklich "kreative Trends" im Internet zu finden. Jeden Tag scheint es mehr Fälle von verrückten Leidenschaft, die sich rasch ausbreitende sind auf der ganzen Welt. Die Daily Mail schreibt, dass eine der jüngsten Internet Meme ist die so genannte "quidditching".

Quidditch ist die neue Internet-Fotoverrücktheit

Wie die meisten anderen ähnlichen Internet-Unterhaltung, wie zum Beispiel der "Planking", "Freitauchen" und "batmaning" ist die neue Erfindung ein Foto Modeerscheinung. Es basiert auf dem Quidditch-Team-Spiel, in den berühmten Bücher von Joanne Rowling über junge Zauberer Harry Potter beschrieben basiert. Die Regeln sind nicht wichtig: die Hauptsache ist, dass alle Spieler fliegen auf Besen.

Man muss nur einen Besenstiel zwischen den Schenkeln (einige aber verwenden Bürsten, Besen und sogar Regenschirme, wenn sie einen Besenstiel nicht finden können - in der Tat alles, was gefunden werden kann verwendet man) zu halten und höher springen, mit dem Knie gebeugt. Eine einzige Kamera Klick - und Hunderte von "Assistenten" und "Hexen" können ihre Freunde mit ihren Flugeigenschaften begeistern. Viele der Bilder sind wirklich beeindruckend, besonders wenn man den richtigen Winkel zu nehmen - von unten nach oben. Es schafft das Gefühl, dass eine Person wirklich rausch über den Himmel auf einem Besen.

Quidditch ist die neue Internet-Fotoverrücktheit

Die Begeisterung begann unter der japanischen Jugend und sofort fasziniert die Amerikaner und die Europäer.

Seit einigen Jahren hat es die International Quidditch Association, die Hunderte von Teams aus den USA, Kanada und mehr als 13 anderen Ländern vereinigt existierte. Sie beteiligen sich an Wettbewerb zwischen den Universitäten und sogar organisieren Spiele für die Fußballweltmeisterschaft.

Neben unter anderem LOL Meme:

Extreme Bügeln

Vadering

Baguetting

Weibo: Hunde in Strumpfhosen & sexy Dessous

Hadoukening

Freizeit Tauch

Beplankung

Horsemaning